Lesen den Artikel : In der Kältekammer
Unterhaltung

"Tatort": Wenn das Ermittlerteam selbst ins Visier der Täter gerät: Die Doppelgänger-Morde aus Münster

Drei Mordopfer und jedes davon hat einen Doppelgänger. Jede Leiche gleicht einer Person aus dem Münster-Kriminal-Team. Die Ermittler stehen vor einem großen Rätsel, bei dem sie selbst an ihre Grenzen stoßen.

    Unterhaltung

    Letzte Nachrichten vom Abgrund

    In seinen nachgelassenen Tagebuch-Aufzeichnungen straft der Berliner Essayist Michael Rutschky seine berühmte Heiterkeit bittere Lügen.

      Welt

      Wuthering Heights ist zu verkaufen

      Eine Luxusimmobilienagentur hat Ponden Hall im Angebot, ein Landhaus in Yorkshire, das gleich mehrfach Literaturgeschichte schrieb. Hier spielt eine der berühmtesten Liebesgeschichten der Welt. Und sie hat Spuren hinterlassen.

        Unterhaltung

        Radikal anders

        Die experimentelle New Yorker Filmemacherin Barbara Hammer gehört zu den Pionierinnen des queeren Kinos. Jetzt ist sie im Alter von 79 Jahren gestorben. Ein Nachruf.

          Unterhaltung

          Ein Fremder kommt ins Haus

          Der Regisseur und Dramatiker Árpád Schilling ist in Ungarn zum Staatsfeind erklärt worden. Am Berliner Ensemble zeigt er die Groteske „Der letzte Gast“.

            Sport

            Clasico statt Team-Sitzung - 180 000 Euro Strafe für Mbappe

            PSG-Stürmer Kylian Mbappé wurde von Trainer Thomas Tuchel zu 180 000 Euro Geldstrafe verdonnert. Der Grund: Er guckte „Clasico“.Foto: JEFF PACHOUD / AFP

              Unterhaltung

              Worte für das Unsagbare

              Am Leben, aber nicht in dieser Welt: Miriam Toews erzählt in ihrem Roman „Die Aussprache“ vom Missbrauch in einer bolivianischen Mennonitengemeinde.

                Europa

                Schottland-Reise: Die besten Tipps für Edinburgh

                Die schottische Hauptstadt schafft ein Kunststück: Trotz alter Gemäuer ist Edinburgh nicht zur Kulisse erstarrt. Eine Entdeckungstour.

                  Düsseldorf

                  Judith Ressmann leidet an Epilepsie: Traumjob in Düsseldorf trotz tückischer Krankheit

                  Die offene und tolerante Kultur ihres Arbeitgebers kam Judith Ressmann entgegen.

                    Kunst

                    Kunstausstellung: Die Ostalgie der Schrankwand

                    Henrike Naumann ist eine der spannendsten deutschen Künstlerinnen. Ihre Ausstellung "Ostalgie" erzählt von enttäuschten Hoffnungen – anhand westdeutscher Schrankwände.

                      Welt

                      Doppelt gemoppelt langweilt besser

                      Der „Tatort“ aus Münster ist seit 18 Jahren der quotenstärkste der Reihe. „Spieglein, Spieglein“ heißt der neue Fall. Doppelgänger von Boerne und Thiel werden bedroht. Schön ist das nicht.

                        Unterhaltung

                        Ethik-Professorin über Michael Jackson-Debatte: "Boykotte sind aberwitzig"

                        Eine TV-Doku hat die Missbrauch-Debatte um Michael Jackson neu entfacht. Wie aber reagiert man angemessen auf Verfehlungen großer Idole? Wir müssen uns den Realitäten stellen, sagt die Philosophin Maria-Sibylla Lotter.

                          Unterhaltung

                          Nachrichtensendung: Wenn der Sprecher kurzerhand ausfällt: So sieht der Notfallplan bei der "Tagesschau" aus

                          Als "Tagesschau"-Chefsprecher Jan Hofer am Donnerstagabend nicht weitermoderieren konnte, waren die Zuschauer schockiert. Chefredakteur Kai Gniffke hat jetzt den Notfallplan der Sendung erklärt.

                            Wirtschaft

                            Grund sollen Schlampereien sein - Geheim-Papier des Bundesrechnungshofs enthüllt: Arbeitslosenstatistik ist falsch

                            Die offiziellen Arbeitslosenzahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) sind offenbar falsch. Grund für die falschen Zahlen sind nach Ansicht des Rechnungshofs Schlampereien.

                              Politik

                              Wegen überhöhter Gehälter - Staatsanwalt jagt Ex-VW-Vorstand

                              Nach dem Abgasskandal steht der ehemaligen VW-Spitze ein Korruptionsskandal ins Haus. Der Grund: Überhöhte Gehälter an Betriebsräte.Foto: picture alliance / dpa

                                Wirtschaft

                                Kunst-Krimi - Schachern um Sigmar Polkes Nachlass - für Anleger geht es um zehntausende Euro

                                Echt oder falsch: Seit Jahren tauchen neue Bilder des verstorbenen Künstlers auf, seine Erben haben einen Estate gegründet, der einzig und allein über die Authentizität der Werke entscheiden möchte - und das teils mit fragwürdigen Mitteln. Schließl

                                  Unterhaltung

                                  Sprung in der Medaille

                                  Im Herbst werden zwei Literaturnobelpreise verliehen - einer für 2018 und einer für 2019. Doch nach einem Neuanfang sieht es derzeit nicht aus.

                                    Unterhaltung

                                    Das inszenierte Massaker

                                    Der Todesschütze von Christchurch filmte sein Massaker per Helmkamera und übertrug die Morde live ins Netz. Über Ego-Shooter und die modernen Medien.

                                      Unterhaltung

                                      Die Moralisierung des Alltags

                                      Was dürfen wir essen? Welche Witze sind erlaubt? Fliegst du noch? Das Private ist politisch wie nie. Ein Essay.

                                        Düsseldorf

                                        Düsseldorf - Geile Ausstellung in Düsseldorf: Hier wird Robo-Sex zur Kunst

                                        Roboter. Nützliche Maschinen oder gefährliche Bedrohung? Die nächste Stufe der Evolution. Fragen, die auch die Kunst beantworten möchte. Im NRW-Forum fand am Wochenende der „Meta-Marathon“ statt. Eine Kunstaktion mit und über Roboter. Und mit ein

                                          Unterhaltung

                                          Tief im Berliner Westen

                                          Die Band Interzone wollte vor 40 Jahren ein Album mit den Gedichten von Wolf Wondratschek veröffentlichen. Damals war er dagegen, jetzt ercheint es doch noch. Ein Erinnerungsabend.

                                            Musik

                                            Britpop: Der Sound eines Königreichs, das es nie gab

                                            Cool Britannia ging zugrunde, als sich der Britpop mit der Politik einließ. Haben Oasis und Blur damals die Wut der Brexiteers gesät? Und wer singt heute für "Remain"?

                                              Unterhaltung

                                              Weiteres Gurlitt-Gemälde als NS-Raubkunst identifiziert

                                              Es war ruhig geworden um die Sammlung Gurlitt. Von "Nazi-Schatz" war bei der Entdeckung die Rede, bislang aber konnten erst sechs der gut 1500 Werke als NS-Raubkunst klassifiziert werden. Nun kam ein klarer Fall hinzu.

                                                Welt

                                                Er ist der einzige authentische deutsche Rapper

                                                Als ich das erste Mal die Musik von Capital Bra gehört habe, habe ich sie belächelt. Zu billig, zu vorhersehbar, seine Fans zu jung. Aber dann habe ich angefangen, seine Musik zu lieben. Eine Hommage.

                                                  Unterhaltung

                                                  James Gunn bei !"Guardians of the Galaxy" wieder an Bord

                                                  Wegen Tweets, in denen er sich über sexuelle Gewalt mokierte, war Regisseur Gunn im Sommer gefeuert worden. Jetzt holt Disney ihn für Teil 3 der Reihe zurück.

                                                    Welt

                                                    England. Ein Drama

                                                    Theresa May ist ein Zombie, das Café Europa verwaist, der Brexit entweder „gottgewollt“ oder das Werk von Kryptonationalisten: Beobachtungen aus einem Land, das den Glauben an sich selbst verliert.

                                                      Unterhaltung

                                                      Satiresendung "heute-show": Ein zweites Brexit-Referendum? "Was, wenn wieder die Doofen gewinnen?"

                                                      Oliver Welke hat sich in der "heute-show" die Briten vorgenomen. Nicht nur Theresa "Sado Mayso" May bekommt ihr Fett weg. 

                                                        TV

                                                        "Let's Dance" bei RTL: Hufe, Krämpfe, Flachwitze

                                                        Bevor nächste Woche die 12. Staffel von "Let's Dance" startet, wurden in der Kennenlern-Show die Promi-Profi-Paare zusammengeführt. Und erste Ahnungen geweckt, wohin es in dieser Saison humortechnisch gehen könnte.

                                                          Unterhaltung

                                                          "Let's Dance": Dschungelqueen Evelyn, Pocher und Becker sind am Start – aber ein Gehörloser stiehlt allen die Show

                                                          Dürfen sie bitten? Benjamin Piwko tanzt, ohne die Musik hören zu können. Kerstin Ott tanzt als Frau mit einer Frau. Da fällt es selbst Evelyn Burdecki, Oliver Pocher und Babs Becker schwer, mitzuhalten. Und dann ist da noch eine Ruhrpottschnauze namen

                                                            Unterhaltung

                                                            ARD-Honorar: Kein Luxusgehalt - das verdient Jan Hofer als "Tagesschau"-Sprecher

                                                            "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer ist bei der ARD nicht fest angestellt, sondern wird pro Sendung bezahlt. Die Sätze sind allerdings viel kleiner, als viele denken.