Lesen den Artikel : - Nach dominanter Vorstellung: Spence jr. bleibt Weltmeister
Formel 1

- Lewis Hamilton: Unterboden-Handicap schon ab Runde 4

Lewis Hamilton erklärt seine Sichtweise zum Schaden am Unterboden, der in Australien viel Performance kostete - Froh, einen Grund gefunden zu haben

    Fußball

    Grindel-Kritik als Warnung: Löws Job steht auf dem Spiel

    Unser Autor befürchtet das Ende von Löws Zeit als Bundestrainer.

      Sport

      Hoffenheim besser, aber nur 1:1 - Note 2 für Kramaric und Vogt

      Überlegen gespielt, verdient geführt, aber beim 1:1 in Stuttgart ließ Hoffenheim zwei Punkte liegen. Die TSG in der Einzelkritik.Foto: Alex Grimm / Getty Images

        Sport

        „Warum sind wir so langsam?“

        Niederlage für Sebastian Vettel: Der Ferrari-Pilot wurde beim Auftaktrennen im australischen Melbourne nur Vierter. Auf die Frage per Funk warum er so langsam sei, hatte auch die Crew keine Antwort.

          Formel 1

          - Schwarzes Heimrennen: Hat sich Daniel Ricciardo zu viel zugemutet?

          Daniel Ricciardo wirkt nach seinem Ausfall im Heimrennen leer und erschöpft - Ein Schlagloch wird ihm auf Start-Ziel zum Verhängnis

            Sport

            Zidane bei Real Madrid: Mit der Garde der Glorreichen

            Im ersten Spiel nach der Rückkehr von Trainer Zidane ist bei Real Madrid wieder vieles wie früher. Der Coach nimmt Veränderungen vor - und zwei zuletzt Verschmähte treffen.

              Sport

              Giovanni Trapattoni hat noch nicht fertig

              Als Trainer von Bayern und Stuttgart machte sich Giovanni Trapattoni auch in Deutschland unsterblich. Nun wird er 80 Jahre alt.

                Sport

                Maximilian Eggestein weiß, was der Trainer will

                Maximilian Eggestein gilt als eine der Entdeckungen der Saison. Jetzt ist Werder Bremens Mittelfeldspieler erstmals in die Nationalmannschaft berufen worden.

                  Sport

                  Kommentar: Ein Meisterstück

                  Dortmund hat mehr als nur drei Punkte gewonnen: nämlich enorm an Selbstvertrauen. Der Last-Minute-Sieg bei Hertha BSC könnte das Duell um den Meistertitel entscheidend beeinflusst haben, meint Sarah Wiertz.

                    Sport

                    Engländer berichten - Manchester City vor Transfer-Sperre

                    Der schwerreiche englische Topklub darf sein Geld in den kommenden zwei Transferphasen womöglich nicht in neue Spieler investieren.Foto: OLI SCARFF / AFP

                      Formel 1

                      - Haas-Drama wiederholt sich: Grosjean nach Boxenpanne K.o.

                      Übles Deja vu für das Haas-Team: Wie schon im Vorjahr Ausfall durch Panne beim Boxenstopp - Grosjean hadert: "Australien mag mich einfach nicht"

                        Fußball

                        Nach Rüffel am Vortag: Grindel nimmt Kritik an Löw zurück

                        Am Samstag übte DFB-Boss Reinhard Grindel noch Kritik am Bundestrainer. Am Sonntag nimmt er sie zurück: Seine Worte hätten einen falschen Eindruck hinterlassen, sagt er.

                          Sport

                          Die vielen Aussetzer des Vedad Ibisevic

                          Vedad Ibisevic wird wohl eine lange Sperre aufgebrummt bekommen. Sein Trainer empfiehlt ihm eine neue Sportart. Mehr in unserem Blog.

                            Sport

                            FC Bayern: Die Münchner Wunden sollen heilen

                            Gegen Mainz geht es für die Bayern vor allem darum, das Liverpool-Spiel abzuhaken. Doch die Champions League wirkt auch personell nach - Trainer Kovac muss wohl umbauen.

                              Sport

                              DFB-Präsident kritisiert Löw - Das steckt hinter der Grindel-Kritik!

                              Der DFB-Präsident kritisiert öffentlich den Bundestrainer – das gab es seit vielen, vielen Jahren nicht mehr! Was steckt dahinter?Foto: Witters

                                Welt

                                Vettels verzweifelter Funkspruch an seine Box

                                Sebastian Vettel erlebt zum Start der neuen Formel-1-Saison ein regelrechtes Desaster. Mercedes‘ Überlegenheit machen den Deutschen und Ferrari ratlos. Selbst der eigene Teamkollege war zu stark. Eigentlich.

                                  Formel 1

                                  - Mit Geleitschutz von Leclerc: Ratloser Sebastian Vettel rettet Platz vier ins Ziel

                                  Nach einer Teamorder war klar: Sebastian Vettel wird in Australien Vierter und bestätigt damit seinen Nummer-1-Status bei Ferrari - Reifenabbau vermiest 2. Stint