Lesen den Artikel : ARD-"Tagesschau": Sorge um Sprecher Jan Hofer
Welt

Das Ende von "Game of Thrones" ist nah

Am 15. April startet die achte Staffel „Game of Thrones“. Wie können Fans und Neueinsteiger bis dahin sinnvoll ihre Zeit verbringen? Ein paar Tipps.

    Unterhaltung

    Tagesschau-Sprecher Jan Hofer - Die Aussetzer der Moderation im Wortlaut

    Besorgniserregende Szenen: Am Donnerstagabend geriet Tagesschau-Sprecher Jan Hofer immer wieder ins Stocken.Foto: ARD

      Politik

      Deutschlandtrend - Soll Merkel bis zur nächsten Wahl im Amt bleiben?

      Aktuell wollen 59 Prozent der Befragten, dass die Kanzlerin bis zur nächsten Bundestagswahl in zweieinhalb Jahren im Amt bleibt.Foto: Getty Images

        Politik

        Warum Jan Hofer in der „Tagesschau“ so angeschlagen wirkte

        Die Zuschauer der „Tagesschau“ wunderten sich: Jan Hofer wirkte fast so, als sei er eingeschlafen. Viele Menschen bekundeten in den sozialen Medien ihre Sorge um den Gesundheitszustand des Nachrichtensprechers.

          Unterhaltung

          Große Sorge um Jan Hofer - Er musste schon häufiger eine Sendung abbrechen

          Jan Hofer (69) verhaspelte sich während der Live-Sendung der Tagesschau am Donnerstagabend mehrfach. Es ist nicht das erste Mal.Foto: ARD

            Leben & Stil

            Jan Hofer: Wie geht es dem "Tagesschau"-Sprecher jetzt?

            Sorge um "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer. Nachdem der Moderator beinahe live zusammengebrochen wäre, gibt der Sender nun Entwarnung.

              TV

              In Live-Sendung: Jan Hofer erleidet Schwächeanfall während Tagesschau 

              Der Tagesschaumoderator Jan Hofer versprach sich, wirkte abwesend während der 20-Uhr-Nachrichten. Wie die ARD mitteilt, habe er gesundheitliche Probleme.

                Welt

                Sorge nach „Tagesschau“ um Nachrichtensprecher Jan Hofer

                Nachrichtensprecher Jan Hofer wirkte in der 20-Uhr-Ausgabe der „Tagesschau“ am Donnerstag angeschlagen und konnte die Schlussmoderation nicht wie geplant lesen. Laut ARD ist der Grund womöglich ein Infekt, mit dem er kürzlich zu tun hatte.

                  Unterhaltung

                  Jan Hofer: Schwächeanfall?

                  Sorge umTagesschau-SprecherFoto: ARDDauer: 0:18

                    Unterhaltung

                    Er muss sich auf Pult abstützen: Große Sorge um „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer

                    Der Moderator leistete sich mehrere Versprecher, wirkte von der Rolle.

                      Unterhaltung

                      In der Livesendung: Sorge um Jan Hofer: Sprecher benommen in der 20-Uhr-Tagesschau

                      Was war da los? Tagesschau-Sprecher Jan Hofer war am Ende der 20-Uhr-Ausgabe nicht mehr in der Lage, weiterzumoderieren. Zuschauer äußern sich besorgt.

                        Welt

                        Ein Seemonster soll Schwedens Tourismus ankurbeln

                        Nessie im Norden? Aus dem schwedischen Östersund soll sich ein Mythos verbreiten: Im angrenzenden See haust angeblich das Ungeheuer Storsjöodjuret.

                          Welt

                          Nessie im hohen Norden

                          Aus dem schwedischen Östersund soll sich ein Mythos verbreiten: Im angrenzenden See haust angeblich ein Ungeheuer. Schlagzeilen aber macht der Sohn des Monsters.

                            Welt

                            Schwedens Nessie im hohen Norden

                            Aus dem schwedischen Östersund soll sich ein Mythos verbreiten: Im angrenzenden See haust angeblich ein Ungeheuer. Schlagzeilen aber macht der Sohn des Monsters.

                              Deutschland

                              Dramatische Szenen im Live-TV - Sorge um Tagesschau-Sprecher Jan Hofer!

                              Tagesschau-Sprecher Jan Hofer (69) wirkte während der Live-Sendung körperlich angegriffen. Er musste sich an einen Tisch klammern!Foto: ARD

                                Politik

                                „Dann kam mir im Esszimmer die Terrassentür entgegengeflogen“

                                Die Bilder erinnern an US-Katastrophenfilme. In dem ansonsten beschaulichen Örtchen Roetgen in Nordrhein-Westfalen wütete ein Tornado. 40 Häuser wurden beschädigt, zwei Gebäude haben kein Obergeschoss mehr.

                                  Welt

                                  Missbrauchsfall in Lügde: Datenträger sind offenbar bewusst entwendet worden

                                  Laut NRW-Innenminister Herbert Reul gibt es im Fall Lügde weitere Opfer - und weitere Polizeipannen. Ein Kommissar, der die Ermittlungen zwischenzeitlich sogar leitete, steht im Verdacht, Beweise manipuliert zu haben.

                                    Welt

                                    Baden-Württemberg: Brand im Krematorium

                                    Aus noch ungeklärten Gründen ist in einem Krematorium ein großes Feuer ausgebrochen. Der Kühlraum blieb verschont.

                                      Welt

                                      Frankreich: Ölteppich bedroht Küste

                                      Nach dem Untergang eines Schiffs versucht Frankreich, eine Ölkatastrophe zu verhindern.

                                        Welt

                                        "Momo"-Challenge: Horror aus dem Handy

                                        Eine Schülerin landet im Krankenhaus, weil eine gruselige Figur ihr über Whatsapp befohlen haben soll, Tabletten zu schlucken. Eltern sind alarmiert. Wie gefährlich ist die sogenannte "Momo-Challenge"?

                                          Welt

                                          Hühner töten Fuchs: "Für uns hier sind das wahre Helden"

                                          In der Bretagne haben Legehennen einen Fuchs getötet, der in ihren Stall eingebrochen ist. Pascal Daniel kümmert sich um die Hühner und bekommt nun Anrufe von erstaunten Wissenschaftlern.

                                            Welt

                                            Mordfall Schnaittach: Ordnung ist das halbe Leben

                                            Schnaittach: Elfriede und Peter P. führen mit Sohn Ingo ein Leben in Harmonie und Sauberkeit. Plötzlich sind die Eltern weg. Man findet sie - ermordet und eingemauert.

                                              Politik

                                              Auftrag zu Journalistenmord: Slowakischer Unternehmer angeklagt

                                              Die Staatsanwalt in Bratislava hält einen slowakischen Unternehmer für den Hintermann im Fall Jan Kuciak. Er soll den Mord an dem Journalisten beauftragt haben. 

                                                Hamburg

                                                Wachkoma-Patientin stirbt nach zu heißem Bad

                                                In Hamburg ist eine Wachkoma-Patientin gestorben. Vermutlich hatte das Pflegepersonal nicht bemerkt, dass das Wasser viel zu heiß war. Die Ursache könnte ein technischer Defekt sein.

                                                  Politik

                                                  Freund-Feind-Denken: Kontaktschuld

                                                  Darf man als SPIEGEL-Redakteur an einer Geburtstagsfeier teilnehmen, zu der auch Menschen mit rechter oder sogar rechtsradikaler Gesinnung eingeladen sind?

                                                    Welt

                                                    Missbrauchsfall in Lügde: NRW-Innenminister: Mindestens drei weitere Opfer

                                                    Damit steigt die Zahl der identifizierten Missbrauchsopfer auf 34. Bei 14 weiteren Personen stehe eine entsprechende Überprüfung noch aus, sagte Reul im Innenausschuss des Landtags.

                                                      München

                                                      Verdächtige Post entpuppt sich als verweste Maus

                                                      Feuerwehr und Polizei mussten in München wegen einer verdächtigen Sendung an das erzbischöfliche Ordinariat ausrücken. Wenig später gab es Entwarnung: Der Fund war nicht gefährlich - aber sehr unappetitlich.

                                                        Welt

                                                        Wer hat die Bäume im Hambacher Forst gefällt? 

                                                        Die Polizei hat im Hambacher Forst mindestens 50 Baumstümpfe registriert – obwohl ein Rodungsstopp gilt. Von RWE wurden die Bäume nicht geschlagen. Und die neuen Baumhäuser weisen Stämme mit frischen Schnittkanten auf.

                                                          Welt

                                                          Uni-Skandal in den USA: "Ich habe wirklich keinen Bock auf Schule"

                                                          Die 19-jährige Influencerin Olivia Jade Giannulli ist zum Symbol für ungleiche Bildungschancen in den USA geworden: Ihren Studienplatz hat sie durch Bestechungsgelder bekommen. Aber der Skandal könnte sich für sie sogar noch auszahlen.

                                                            Leben & Stil

                                                            Robbie Coltrane: Große Sorge um den "Hagrid"-Darsteller

                                                            Große Sorgen um einen der "Harry Potter"-Lieblinge. Bei einem Event in London saß "Hagrid"-Darsteller Robbie Coltrane im Rollstuhl.