Lesen den Artikel : Nürnberg - Reichsparteitaggelände in Nürnberg: Stadt will in "zutiefst undemokratischen Anlage" investieren
Köln

Hambacher Forst: Bäume gefällt - Polizei ermittelt gegen Waldbesetzer

Eigentlich kämpfen die Demonstranten für den Hambacher Forst. Doch jetzt scheinen sie für Stumpfsinn verantwortlich zu sein.Foto: Mario Jüngling

    Deutschland

    Raubtierfreie Zone gefordert - CDU-Politiker will Wolf aus dem Harz verjagen

    Mehr als 90 Wölfe leben zur Zeit in Sachsen-Anhalt, auch im Harz wurden schon einige gesichtet. Ein CDU-Politiker will das ändern.Foto: REUTERS

      Deutschland

      Bordell in 4-Raum-Wohnung - Vermieter kriegt illegalen Puff nicht raus

      In ca. zwei Dutzend angemeldeten Etablissements arbeiten in Sachsen-Anhalt legal 290 Prostituierte. Nicht alle Puffs sind legal.Foto: Ralf Lehmann

        Deutschland

        Grabungen beendet - Ar(s)chäologen finden Latrinen in Chemnitz

        Ton, Steine, Scherben – und Latrinen! Die Grabungen der Experten neben dem Archäologiemuseum (Smac) sind beendet.Foto: Pastierovic

          Deutschland

          Die Älteste von Sachsen - Prinzessin feiert 100. Geburtstag!

          Blumen überall, selbst Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (63, SPD) schickte Glückwünsche zum 100. der sachsen-Prinzessin.Foto: Jürgen Worlitz

            Deutschland

            In ganz Mitteldeutschland - Gratis-WLAN ab jetzt in allen S-Bahnen

            Bahnfahren und dabei surfen, gratis über WLAN. Das geht ab sofort in allen S-Bahnen Mitteldeutschlands.Foto: Anika Dollmeyer

              Deutschland

              In Leichtbauweise - Unser Trabi ist ’ne echte Rennpappe

              „Gib mir mal 'nen Schubs“, ruft Dieter Pemsel (67) aus dem Cockpit und knattert los. Sein Trabi ist eine echte Rennpappe – light!Foto: Steve Bauerschmidt

                Deutschland

                Zugeklebte Verkehrszeichen - Die Schilder-Schande von Leipzig

                Verkehrsschilder sind dazu da, etwas zu regulieren, auf Situationen oder Gefahren hinzuweisen. Dumm nur, wenn sie zugeklebt werden.Foto: Anika Dollmeyer

                  Deutschland

                  Warum er immer noch frei? - Der Kinderschänder aus dem Spaßbad

                  Vor drei Monaten wurde der Koblenzer wegen sexuellen Missbrauchs von zwei Mädchen zu 2,9 Jahren verknackt. Doch er ist auf freiem Fuß!Foto: Theater Mittelrhein/Imago Stock&People

                    Nürnberg

                    Nürnberg - Nürnberg/Bayern: Auto kracht in Fußgänger (71) - Mann schwer verletzt

                    In Nürnberg ist es am Donnerstag zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde ein 71-jähriger Mann schwer verletzt.

                      Köln

                      Köln - Was sagen Kunden?: Kreissparkasse Köln schließt 45 Filialen und ersetzt sie durch Busse

                      Die Kreissparkasse Köln hat insgesamt 3.512 Mitarbeiter, in Köln ihren Hauptsitz (am Neumarkt), aber nur zwei Filialen (Neumarkt und Wiener Platz in Mülheim), der Rest verteilt sich aufs Kölner Umland. Und dort werden es weniger!

                        Hamburg

                        Hamburg - Aus für Kult-Kneipe: Räumung des Schlemmer-Eck auf St. Pauli gestartet

                        Dieser Anblick wird die Stammgäste geschmerzt haben: Arbeiter trugen gestern jede Menge Holzbretter aus der Kneipe „Schlemmer-Eck“ hinaus – die Räumung der Kiez-Institution am Hamburger Berg hat begonnen.

                          Nürnberg

                          Polizeipräsidium Mittelfranken - Fußgänger schwer verletzt

                          Am Donnerstagnachmittag (14.03.2019) ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall im Nürnberger Stadteil Gostenhof.

                            Deutschland

                            Einzelzelle, kaum Besuch - So ergeht es Rebeccas Schwager im Knast

                            Rebecca (15) aus Berlin wird vermisst. Verdächtigt wird Florian R.. Er sitzt in U-Haft. So ergeht es dem Schwager der Schülerin.Foto: Polizei Berlin, Jens Kalaene / dpa

                              Deutschland

                              Großeinsatz auf St. Pauli - Razzia gegen Drogen-Dealer

                              Im Hamburger Stadtteil St. Pauli ist die Polizei am frühen Donnerstagabend mit einem Großaufgebot gegen Drogen-Dealer vorgegangen.Foto: THOMAS KNOOP

                                Deutschland

                                „Headis“ aus der Pfalz - Tischtennis ohne Schläger

                                Headis“ – schon mal gehört? Ein Trendsport, der seinen Ursprung in der Pfalz hat und total boomt. „Headis“ ist wie Tischtennis.Foto: dpa

                                  Frankfurt

                                  Drei Feen feiern 70 Jahre Hessen-Lotto - Ein Metzger bot Leberwurst für Richtige

                                  610 Tipper wurden in den letzten 70 Jahren durch Lotto Hessen Millionäre. Gestern feierte unsere Glücks-Fabrik Jubiläum.Foto: Reinhard Roskaritz

                                    Hamburg

                                    Hamburg - Razzia auf St. Pauli: Polizei stürmt Hof in der Hafenstraße – mehrere Festnahmen

                                    Mit einer Razzia ist die Hamburger Polizei am Donnerstag gegen die Dealerszene auf St. Pauli vorgegangen. Ein Dutzend Mannschaftswagen rückten zu einem Hof in der Hafenstraße aus.

                                      München

                                      Jubiläum: Vom Karzer zum Lernhaus-Konzept

                                      Münchens erster Stadtschulrat musste vor 150 Jahren ohne Angestellte auskommen, heute ist das Bildungsreferat mit 15 500 Mitarbeitern das größte der Stadt. In einer Ausstellung zeigt die Behörde, wie sich das Schulwesen seit dem 19. Jahrhundert verän

                                        München

                                        Fachkräftemangel: Stadt startet Pflegekampagne

                                        Eine Agentur soll für Personal und Auzubildende werben

                                          Dortmund

                                          Dortmund - Stadt Dortmund - Dortmunder Aktionsbündnis lädt alle Frauen zum Equal Pay Day am 18. März ins Rathaus ein

                                          Der Dortmunder Equal Pay Day geht dieses Jahr dem Deutschen Steuersystem auf die Spur, welches entscheidend dazu beiträgt, dass die Gehaltsschere zwischen Frauen und Männern soweit auseinandergeht, wie in kaum einem anderen Land der EU.

                                            Deutschland

                                            Training im Wald - Schweinepest-Ausbruch! Übung an Tier-Attrappen

                                            Einsatzkräfte haben in NRW für einen Ausbruch der afrikanischen Schweinepest trainiert – mit Attrappen infizierter Schweinekadaver.Foto: dpa