Lesen den Artikel : Worauf sich Anleger einstellen müssen
Welt

Brandbrief an Seehofer – „Innenstädte sind in höchster Not“

In einem Brandbrief an Horst Seehofer warnt der Handelsverband vor Verödung der deutschen Innenstädte. Fahrverbote könnten dies nach Ansicht der Lobby beschleunigen. Schlössen alteingesessene Läden, sähen viele Bürger dadurch ihre Heimat bedroht.

    Politik

    Er machte jahrelang auf Patriot - Reichster Brexit-Brite flüchtet nach Monaco

    40 Tage vor dem Brexit verlässt ausgerechnet der reichste Brite Großbritannien: Jim Ratcliffe zieht ins Steuerparadies MonacoFoto: AFP/Getty Images

      Wirtschaft

      Wirecard: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Finanzjournalisten

      Ein Mitarbeiter einer Zeitung soll Spekulationen gegen Wirecard mit Insiderwissen forciert haben. Die BaFin hat inzwischen Wetten gegen den Finanzdienstleister verboten.

        Wirtschaft

        Die SPD liegt in Trümmern

        Die SPD ist ein politischer Sozial- und ein finanzieller Sanierungsfall. Sie kann kaum noch ihr Parteibüro bezahlen, glaubt aber, den Deutschen neue Wohltaten ohne Prüfung der Bedürftigkeit aufhalsen zu müssen.

          Welt

          Jetzt rebelliert Maduros Machtbasis der Armen gegen ihn

          Menschen aus den ärmeren Vierteln in Caracas sind traditionell Anhänger von Hugo Chávez und dessen Nachfolger. Jetzt rebellieren sie gegen das System in Venezuela. Für Nicolás Maduro ist das mehr als ein Imageproblem.

            Wirtschaft

            Media Markt und Saturn reparieren jetzt große Haushaltsgeräte

            Verbraucherschützer warnen vor unseriösen Reparaturdiensten. Nun bietet sich Kunden eine Alternative für defekte Wasch-oder Spülmaschinen.

              Wirtschaft

              «Die Welt schläft nicht»: Kanzlerin fordert mehr Tempo bei Digitalisierung

              Duderstadt - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mehr Tempo bei der Digitalisierung der Wirtschaft gefordert.

                Wirtschaft

                Rotterdam und Antwerpen vorne: Hamburger Hafen fällt gegenüber Konkurrenz zurück

                Hamburg - Der Hamburger Hafen ist im vergangenen Jahr weiter gegenüber der Konkurrenz aus Rotterdam und Antwerpen zurückgefallen.

                  Politik

                  Protest gegen Parteichef Corbyn: Sieben Abgeordnete verlassen die Labour-Partei

                  Sie kritisieren vor allem den Brexit-Kurs und den Umgang mit antisemitischen Tendenzen in der größten Oppositionspartei.

                    Deutschland

                    Brexit und Antisemitismus spalten Labour-Party

                    Sieben Abgeordnete der britischen Labour-Party haben die Partei aus Protest verlassen. Sie werfen Jeremy Corbyn vor, keinen klaren Brexit-Kurs zu verfolgen und nicht hart genug gegen Antisemitismus vorzugehen.

                      Wirtschaft

                      Trumps Erzfeind profitiert: Amazon macht so viel Gewinn wie nie - und zahlt dank Trump nicht einen Cent Steuern

                      Obwohl Amazon seinen Gewinn in den USA auf 11 Milliarden Dollar verdoppelte, muss der Konzern darauf keine Steuern abführen. Der Onlinehändler bekam sogar noch Geld raus - Trumps Steuerreform sei Dank.

                        Welt

                        „Wer nach sechs Stunden zum Yoga muss, ist für uns keine Hilfe“

                        Die Generation Z drängt auf den Arbeitsmarkt und hat hohe Ansprüche. Im Vorstellungsgespräch eine Wunschliste vorgelegt zu bekommen, sei keine Seltenheit, erzählt ein Hamburger Unternehmer, der sich für einen drastischen Schritt entschieden hat.

                          Wirtschaft

                          Wirecard: Deutsche Aufsicht schützt Dax-Konzern vor Spekulanten

                          Hedgefonds attackieren das Unternehmen Wirecard seit Wochen. Nun schreitet die Finanzaufsicht ein. Was ist da los?

                            Unternehmen & Märkte

                            "Financial-Times"-Berichte: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Kursrutsch bei Wirecard gegen Journalisten

                            Der Aktienkurs des Dax-Konzerns Wirecard verlor nach Berichten der "Financial Times" mehrfach drastisch an Wert. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft München gegen den Verfasser der Artikel.

                              Politik

                              Labour-Chef: Protest gegen Corbyn: Sieben Abgeordnete verlassen Partei

                              London - Aus Protest gegen den Führungsstil des britischen Labour-Chefs Jeremy Corbyn sind am Montag sieben prominente Mitglieder aus der Partei ausgetreten. Sie kritisieren vor allem den Brexit-Kurs und den Umgang mit antisemitischen Tendenzen in der gr

                                Gesundheit

                                Etwas früher als sonst - Milde Temperaturen lassen Hasel- und Erlenpollen fliegen

                                Noch ist auf den Höhen der Schnee nicht weg, schon fliegen die ersten Pollen. Etwas früher als sonst sind bereits Hasel und Erle unterwegs. «Im Zuge des Klimawandels müssen wir uns darauf einstellen, dass viele Pollenarten früher fliegen werden», s

                                  Wirtschaft

                                  Rückrufe und Produktwarnungen: Nach Salmonellen-Fund: Bei Netto verkaufte Mini-Salami zurückgerufen

                                  Salmonellen-Fund in "Salamini classic" +++ Glassplitter in "Kania"-Gewürzmühlen von Lidl +++ Schinken-Rotwurst bei Aldi zurückgerufen +++ Tausende Patienten von Herzschrittmacher-Rückruf betroffen +++ Aktuelle Rückrufe und Produktwarnungen.

                                    Wirtschaft

                                    - marktEINBLICKE um 12: DAX-Anleger bleiben cool, Wirecard darf sich freuen

                                    Nach der Kursrallye vom Freitag lassen es DAX-Anleger am Montagmittag etwas ruhiger angehen. Diese Ruhe gilt jedoch nicht für sämtliche Einzelwerte.

                                      Wirtschaft

                                      Was ist eine Produktionslücke?

                                      Die Produktivität eines Landes und ihr Wachstum sind entscheidend für den Wohlstand einer Nation, ihren Lebensstandard und ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit.

                                        Wirtschaft

                                        Was ist einen Produktionslücke?

                                        Die Produktivität eines Landes und ihr Wachstum sind entscheidend für den Wohlstand einer Nation, ihren Lebensstandard und ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit.

                                          Wirtschaft

                                          Verbraucherpolitik: Entscheidung an der Kasse

                                          Es ist richtig, wenn sich Verbraucher für die Folgen ihres Konsums interessieren und umdenken. Wer jedoch allein darauf vertraut, schiebt ihnen alle Verantwortung zu.

                                            Düsseldorf

                                            Stadt Düsseldorf - Düsseldorf bietet Online-Service zum Brexit an

                                            Briten in Düsseldorf können online einen Antrag auf Aufenthaltsgestattung stellen.

                                              Unternehmen & Märkte

                                              Trotz Handelskonflikt: Maschinenbauer exportieren deutlich mehr

                                              Ungeachtet des von US-Präsident Donald Trump geführten Handelsstreits ist die internationale Nachfrage nach Maschinen aus Deutschland 2018 stark gestiegen. Und wichtigster Exportmarkt sind weiterhin die USA.

                                                Politik

                                                Protest gegen Brexit-Politik von Corbyn: Sieben Labour-Abgeordnete verlassen Partei

                                                Paukenschlag bei Labour: Sieben Abgeordnete der britischen Sozialdemokraten sind aus Protest gegen Parteichef Jeremy Corbyn ausgetreten. Hintergrund sind dessen Haltung zum Brexit - und Antisemitismus-Vorwürfe.

                                                  Wirtschaft

                                                  Der Fall Wirecard mutiert zur „Bedrohung für die Finanzstabilität“

                                                  Die deutsche Finanzaufsicht springt dem Dax-Konzern Wirecard im Kampf gegen Spekulanten zur Seite und verbietet für zwei Monate Leerverkäufe von Aktien des Dax-Neulings. Die Aktion erinnert an den Höhepunkt der Finanzkrise vor zehn Jahren.

                                                    Wirtschaft

                                                    "Meetings finden spätestens bis 16 Uhr statt"

                                                    Die Amorelie-Chefin Lea-Sophie Cramer spricht im Interview über Sexspielzeug, Notfall-Nannys und Stillzeiten im Büro.

                                                      Wirtschaft

                                                      - Bridge Protocol, Alchemint Standards und Bulleon: Top Buzz Kryptowährungen am Montag: Diese Kryptos stehen heute im Fokus der Anleger

                                                      Zum Auftakt der neuen Handelswoche stehen heute diese 10 Kryptowährungen im Fokus der Marktteilnehmer in Social Media (Stand: 11:00 Uhr MEZ):

                                                        Wirtschaft

                                                        Flugbetrieb eingestellt: Aus für 376 Mitarbeiter: Airline meldet Insolvenz wegen Brexit an

                                                        Die Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem EU-Ausstieg hätten dazu geführt, dass lukrative Verträge nicht abgeschlossen werden konnten, so das Unternehmen.

                                                          Staat & Soziales

                                                          Schlammlawine in Brasilien: TÜV-Prüfer hatte Sicherheitsbedenken bei Staudamm

                                                          Weil ein Damm brach, starben in Brasilien Dutzende Menschen durch eine Schlammlawine. Der TÜV Süd hatte den Bau abgenommen - doch nun wird klar: Ein Mitarbeiter hatte große Bedenken. Warum wurde das Projekt trotzdem genehmigt?