Lesen den Artikel : Nichts Neues über Fusion: Commerzbank sieht sich bei Konzernumbau noch nicht am Ziel
Wirtschaft

So funktioniert die Elbvertiefung

17 Jahre nach den ersten Plänen beginnen die Arbeiten für eine breitere und tiefere Fahrrinne der Elbe. Großcontainerschiffe können dann mit einem zusätzlichen Meter Tiefgang die Elbe befahren.

    Welt

    Grenzschließung als „Ultima Ratio“? Erste Zweifel im eigenen Lager

    Die Abkehr Kramp-Karrenbauers von Merkels Asylpolitik trifft in der CDU nicht nur auf Zustimmung. Im Unterstützerlager der Parteichefin kommt Misstrauen auf. Auch in einer Umfrage kommt die Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik noch nicht gut an.

      Wirtschaft

      Peter Altmaier spricht über die Zukunft des Mittelstandes

      Mit seiner Industriestrategie will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Unternehmen unterstützen und sie stärken. Beim Jahresempfang des Bundesverbandes mittelständischer Wirtschaft spricht Altmaier über seine Zukunftspläne - hier im Livestream.

        Staat & Soziales

        Bezahlbare Mieten: München will von Unternehmen mehr Werkswohnungen verlangen

        In keiner deutschen Metropole sind Wohnungen derart teuer und knapp wie in München. Nun will die Stadt Unternehmen in die Pflicht nehmen: Wer Werkswohnungen baut, soll bevorzugt behandelt werden.

          Wirtschaft

          Für Uber kann es in Zukunft einfacher werden

          Taxi-Unternehmen müssen sich weiterhin auf mehr Konkurrenz einstellen. Mitfahrdienste sollen gestärkt werden. Das geht aus Plänen des Bundesverkehrsministeriums hervor. Doch der Weg bis zur Vereinfachung ist lang.

            Deutschland

            Motivwagen abgefackelt - Trauer um die Narren-Karre

            Hängende Köpfe bei den sonst lustigen Karnevalisten des „Gonsenheimer Carneval Vereins“: Für die sie ist eine Welt zusammengebrochen.Foto: Joerg Halisch

              Wirtschaft

              Zug-Verspätungen und Ausfälle werden für die Bahn immer teurer

              Zugreisende mussten 2018 eine Menge aushalten:Jeder vierte Fernzug der DB kam zu spät. Das kostet das Staatsunternehmen Millionen. Denn immer mehr Reisende nehmen ihre Rechte wahr.

                Politik

                Frauke Petry vor Gericht: Schweigen in Dresden

                Frauke Petry steht in Dresden vor Gericht. Der Verdacht: Meineid vor einem Landtagsausschuss. Die Ex-AfD-Politikern bestreitet die Vorwürfe. Die Verhandlung fand in einem Hochsicherheitssaal statt.

                  Digital

                  - Kabelverzweiger: Telekom schließt erste Phase im Nahbereich-Vectoring ab

                  Die erste Ausbauwelle der alten Kabelverzweiger hat die Telekom jetzt beendet. Das Unternehmen habe im ländlichen Raum begonnen und arbeite nun verstärkt in großen Städten an Vectoring und Super-Vectoring.

                    Welt

                    „Digitale Gangster“ – hier wird Facebook offiziell für böse erklärt

                    Das britische Parlament führt einen Feldzug gegen Facebook. Ein Untersuchungsbericht beschuldigt die Plattform schwer, erklärt CEO Zuckerberg gar zum Lügner. Ein Vorbild im Umgang mit der Firma finden die Briten offenbar in Deutschland.

                      Berlin

                      Tübinger Bürgermeister - Berliner Grünen-Chefin nennt Boris Palmer einen „Irren“

                      Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hatte mit deftiger Kritik an der Hauptstadt Ende des Jahres Empörung ausgelöst – nun soll er Berlin eine zweite Chance geben. Palmer nahm eine Einladung der oppositionellen CDU-Fraktion im Abgeordnet

                        Wirtschaft

                        Aktiengeschäfte: Raubzug

                        Ehemalige Manager der kanadi­schen Maple Bank haben zugegeben, mit komplexen Aktiengeschäften in die Staatskasse gegriffen zu haben.

                          Wirtschaft

                          Rohstoffe und Devisen: Palladium auf Rekord

                          Die starke Nachfrage nach Palladium verbunden mit einem knappen Angebot treibt derzeit den Preis des Edelmetalls in die Höhe.

                            Wirtschaft

                            Bio und Nachhaltigkeit: Was für ein Selbstbetrug!

                            Alle wollen bio, alle wollen Umweltschutz. Aber ein Blick auf den Gesamtmarkt zeigt: Am Ende ist der eigene Geldbeutel immer noch näher als ein Schwein auf dem Bauernhof, und das karibische Urlaubsvergnügen wichtiger als schmelzende Polkappen.

                              Wirtschaft

                              Wirecard: Darum geht es 

                              Der Aschheimer Konzern wirbelt das Tagesgeschäft an der Börse durcheinander. Was ist da los?

                                Wirtschaft

                                Großbritannien: Honda will Fabrik schließen

                                Auf der Insel stellt der japanische Hersteller das Modell Civic her.

                                  Wirtschaft

                                  Wirecard: Schutz vor Spekulanten

                                  Die deutsche Finanzaufsicht untersagt Wetten auf einen fallenden Kurs der Wirecard-Aktie. Kritiker werten das Verbot als einen unzulässigen Eingriff in die Freiheit der Kapitalmärkte.

                                    Wirtschaft

                                    Cyber-Attacken: Angriff aus den eigenen Reihen

                                    Unternehmen drohen Millionenschäden durch ihre Mitarbeiter. Die Täter kennen das IT-System genau und nutzen Schwachstellen darin gezielt aus.

                                      Deutschland

                                      EU sieht Wiederaufnahme von IS-Kämpfern als nationale Angelegenheit

                                      Jeder EU-Staat soll die Rücknahme von IS-Kämpfern in eigener Regie regeln. So haben es die Außenminister in Brüssel vereinbart. Bleibt die Frage, ob die Dschihadisten so einfach in ihre Heimat zurückkehren können.

                                        Politik

                                        Ein 78 Jahre altes Manifest wird zur Grundlage linker Europapolitik

                                        Es ist 78 Jahre alt, es wurde in einem Brathühnchen versteckt aus dem Gefängnis geschmuggelt. Jetzt soll dieses Manifest italienischer Kommunisten als Grundlage herhalten für das Europaverständnis der Linken.

                                          Sport

                                          Nur wenn die 2. Liga lockt... - Max denkt über Abschied nach

                                          Preußen-Keeper Max Schulze Niehues würde eine Anfrage aus der 2. Liga locken. Die soll's für Coach Marco Antwerpen aus Darmstadt geben.Foto: Guido Kirchner

                                            Load time: 0.6572 seconds