Hannover

Polizeidirektion Hannover - 33-Jähriger sticht Mitbewohner mit Schere in den Rücken

Nach einem Streit hat ein 33 Jahre alter Mann am Samstag (20.04.2019) in einem Mehrfamilienhaus am Canarisweg (Mühlenberg) einen 27-Jahre alten Mitbewohner mit einer Schere angegriffen und verletzt.

    Sport

    - Timo Scheider: "Ich sehe uns noch mehrfach auf dem Podium"

    Nach dem gelungenen Saisonauftakt in Abu Dhabi will Timo Scheider am Wochenende beim WRX-Lauf in Barcelona wieder in das Finale fahren

      Politik

      Steigendes Durchschnittsalter: Parteiarbeit modernisieren: Trend zur Überalterung brechen

      Junge Leute sind unpolitisch? Stimmt nicht. Seit Wochen gehen jeden Freitag in Deutschland Tausende Schüler für mehr Klimaschutz auf die Straße. Nur in Parteien zieht es immer weniger Junge. Das spüren vor allem CDU und SPD. Wie lässt sich die Trendw

        Welt

        „Müssen davon ausgehen, dass Mädchen in den Ferien verstümmelt werden“

        Der Entzug des deutschen Passes droht jedem, der Mädchen zum Zweck der Genitalverstümmelung ins Ausland begleitet. Doch seit der Gesetzesänderung 2017 ist kein einziger Pass eingezogen worden. Für die FDP ist das Gesetz nur ein Feigenblatt.

          Wirtschaft

          So entlarven Sie überteuerte Nachahmer-Fonds

          Zahlreiche Aktienfonds kassieren bei ihren Anlegern für das Fondsmanagement ab und imitieren dann doch nur den Index. Sparer sollten Sie aus dem Depot werfen. So erkennen Sie die Nachahmer - und sparen viel Geld.

            Unterhaltung

            Reliquienkammer: Tote Römer, schön gestapelt: Schaudern in der Knochenkammer

            Hunderte Schädel, Tausende Knochen... eine uralte Kölner Kirche wartet mit Makaberem auf. Am bekanntesten ist das größte Beinhaus nördlich der Alpen allerdings für eine bestimmte Art von Lächeln.

              Politik

              Empörung über Suizid-Aufrufe: Randale bei «Gelbwesten»-Protesten in Paris

              Dass Autos samstags in Paris in Flammen aufgehen - das überrascht schon fast niemanden mehr. Doch am Osterwochenende sorgt ein anderer Vorfall bei den «Gelbwesten»-Protesten für Entrüstung.

                Hannover

                Polizeidirektion Hannover - Mutmaßliches Einbrechertrio nach Fahndung festgenommen

                Beamte der Polizeiinspektion West haben in der Nacht zu Ostersonntag, 21.04.2019, drei mutmaßliche Einbrecher festgenommen.

                  Hannover

                  Polizeidirektion Hannover - Unbekannte beschmieren Bäume und Denkmal mit Hakenkreuzen

                  Ein Spaziergänger hat am Montagmorgen (22.04.2019) insgesamt 19 Farbschmierereien in Form von Hakenkreuzen und Schriftzügen an Bäumen und einem Denkmal in der Eilenriede entdeckt und die Polizei alarmiert.

                    München

                    München - Münchner Feuerwehr schickt Hilfe nach London

                    Eine Frau hat am Ostersonntag die Münchner Feuerwehr alarmiert, weil ihr Bruder medizinische Hilfe benötigte - in London.

                      Unterhaltung

                      "Christo – Walking On Water": Verhüllungskünstler Christo zieht im Interview Bilanz: "Die Kunst braucht mich."

                      Für seine Werke musste Christo Bauern bequatschen, Tausende Tassen Tee trinken, gegen Helmut Kohl kämpfen. Jetzt verhüllt er auch noch den Arc de Triomphe in Paris. Ein Bilanzgespräch.

                        Sport

                        Real Madrid kann sich Mbappé abschminken

                        Thomas Tuchel gewinnt mit Paris Saint-Germain seine erste Meisterschaft. Der Abend ist emotional, Jungstar Kylian Mbappé trifft gegen Monaco gleich dreimal. Danach klärt er öffentlich seine Zukunft.

                          Deutschland

                          Nach Streit - Mann (23) mit Messer niedergestochen

                          Messer-Attacke in der Innenstadt von Bayreuth! Ein Mann (24) hat einen Kontrahenten (23) in der Nacht zu Ostermontag niedergestochen.Foto: Friso Gentsch / dpa

                            Düsseldorf

                            Im ICE in Düsseldorf: Mann verliert Smartphone und lobt Mega-Finderlohn aus

                            Bei dem Handy handelt es sich wohl um einen streng geheimen Prototypen.

                              Deutschland

                              14 Mio-Neubau in Bremerhaven - Technikum für Polarforscher

                              Das Alfred-Wegener-Institut (AWI) bekommt mit dem Rasmus-Willumsen-Haus eine weitere, deutliche Aufwertung.Foto: ksg architekten

                                Digital

                                - Nokia 9 PureView: Update macht Fingerabdrucksensor unbrauchbar

                                Mit dem Nokia 9 PureView hat HMD Global nun endgültig ein vollwertiges High-End-Smartphone präsentiert. Neben einer Penta-Hauptkamera integrierte der finnische Hersteller auch weitere Highlights wie einen In-Display-Fingerabdrucksensor. Nach einem Updat

                                  Wirtschaft

                                  Panama-Krankheit: Banane in Gefahr – ein giftiger Pilz bedroht die gelbe Frucht

                                  400 Millionen Menschen leben weltweit von Bananen. Bereits zum zweiten Mal bedroht eine Seuche die Plantagen. Der schädliche Pilz hat leichtes Spiel, denn eine Sorte macht 99 Prozent aller Exportbananen aus.

                                    Politik

                                    Union landet erneut unter 30 Prozent-Marke

                                    Auch mit Annegret Kramp-Karrenbauer an der Spitze werden die Umfragewerte der Union nicht besser. In der aktuellen Forsa-Umfrage verfehlen die Schwesternparteien erneut die 30 Prozent-Marke. Zweitstärkste Partei bleiben die Grünen mit 19 Prozent.

                                      Politik

                                      Weniger als 500 im Jahr 2018 - Nur wenige Syrer gehen freiwillig zurück

                                      Von den nach Deutschland geflüchteten Syrern ist bisher nur ein verschwindend geringer Teil in die Heimat zurückgekehrt.Foto: Swen Pförtner / dpa

                                        Politik

                                        Kritik an Wirtschaftspolitik - Nächste Verbandschefin geht Altmaier hart an

                                        Die Wirtschaft kritisiert Wirtschaftsminister Peter Altmaier. Die BDI-Vizepräsidentin spricht von „Alarmzeichen“.Foto: TOBIAS SCHWARZ / AFP

                                          Köln

                                          Messer-Attacke: 43-Jähriger auf Keupstraße verletzt – Täter gehen widerlich vor

                                          Die Ärzte konnte eine Lebensgefahr zunächst nicht ausschließen.

                                            Load time: 0.4625 seconds