Hamburg

Junggeselle mit 30? - Strafe muss sein!

Statt dunkelblauer Dienstuniform ein Albtraum in Pink – was ist denn mit diesem Justizwachtmeister passiert?Foto: Martin Brinckmann

    Hamburg

    Michael Schenker in Hamburg - Rock-Ikone stellt neues Album vor

    Rock-Ikone Michael Schenker (64, Ex-„UFO“) auf Blitzbesuch im „Hard Rock Cafe“ an den Landungsbrücken in Hamburg!Foto: SYBILL SCHNEIDER

      Köln

      François-Xavier Roth: Kurioser Grund: Darum benutzt Kölns Chefdirigent keinen Taktstock

      Kölns Generalmusikdirektor und Gürzenich-Kapellmeister im Interview

        Wirtschaft

        München landet plötzlich ganz hinten - Gehalt minus Miete: Wo sich Arbeiten wirklich lohnt – und wo Sie draufzahlen

        In deutschen Großstädten winken die besten Jobs mit den höchsten Gehältern. Doch was ist das wert, wenn ein großer Teil des Gehalts für die Miete draufgeht? Eine Studie zeigt jetzt: In Niedersachsen lohnt sich die Arbeit am meisten – Bayern und Be

          Reise

          Emirates Airlines: Chaos im Airbus A380: Turbulenzen schütteln größten Flieger der Welt durch

          Auf dem Rückflug aus Neuseeland geriet ein Airbus A380 über dem Arabischen Meer plötzlich in schwere Turbulenzen. Ein Video zeigt das ganze Ausmaß der Verwüstung an Bord.

            Gesundheit

            Weltgesundheitsorganisation: 20 Millionen Kinder erhielten lebensrettende Impfungen nicht

            Masern, Diphtherie und Tetanus: Dass Kinder die Impfungen gegen lebensbedrohliche Krankheiten nicht erhalten, scheitert nicht nur an mangelnder medizinischer Versorgung.

              Politik

              Nationalfeiertag in Frankreich: Kurzatmigkeit bei Kanzlerin Merkel: Regierungssprecher gibt Statement ab

              Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wirkte bei einem Pressestatement im Rahmen des französischen Nationalfeiertags kurzatmig. Regierungssprecher Steffen Seibert sieht sich zu einem Statement veranlasst.

                Köln

                Vierbeiner suchen Zuhause - „Dr. Made“ ist jetzt Katzen-Pate

                Kriminalbiologe Mark Benecke (48) hat die Patenschaft für fünf Rassekatzen im Tierheim Dellbrück übernommen.Foto: Privatfoto

                  Welt

                  Tausendfüßler-Plage bei Koblenz: Das große Krabbeln

                  Der Ort Melsbach bei Koblenz wird von einer Tausendfüßler-Plage heimgesucht. Woher die Tiere kommen ist unklar - und wie die Anwohner sie wieder los werden auch.

                    Politik

                    Staatsschutz ermittelt wegen Tweet der AfD in St. Wendel

                    Erneut sorgt ein Posting in sozialen Medien für Unruhe in der AfD. Der Kreisverband im saarländischen St. Wendel hatte gefordert, Triebtäter zu kastrieren.

                      Wirtschaft

                      Klimapolitik: Beraterstab im Wirtschaftsministerium empfiehlt CO2-Preis

                      "Der Kohlendioxidausstoß muss teurer werden": Der wissenschaftliche Beirat von Peter Altmaier will die Klimaziele mit marktwirtschaftlichen Mitteln erreichen.

                        Frankfurt

                        14 Jähriger Schüler aus Nieder-Olm - Was macht ein Schach-Genie in den Sommerferien

                        Haben Genies eigentlich Ferien? Vincent Keymer ist gerade 14 – und ein Shooting-Star in der Schach-Welt.Foto: Georgios Souleidis / dpa

                          Leben & Stil

                          Ed Sheeran: Gewinner des Tages

                          Ed Sheeran verdankt seiner Frau einen Mega-Hit

                            Gesundheit

                            Kongo: Ebola in der Stadt

                            Seit fast einem Jahr wütet Ebola im Kongo. Nun hat das tödliche Virus erstmals eine Großstadt erreicht.

                              Düsseldorf

                              Kommentar zum Fall des Düsseldorfer Stadtdechanten: Das Kommunikationsdesaster von Köln

                              Warum das den Katholiken in der Landeshauptstadt den letzen Nerv raubt

                                Politik

                                Krankenhäuser auf dem Land sind unverzichtbar

                                Je weniger Krankenhäuser, desto rapider nimmt die Landflucht zu. Allein aus psychologischen Gründen sollten möglichst viele erhalten bleiben. Ein Kommentar.

                                  Berlin

                                  So beliebt sind in Berlin die Gymnasien ab Klasse 5

                                  Unter Rot-Rot-Grün wird die Grundschule bis zur sechsten Klasse verfochten. Entsprechend geknausert wird bei Angeboten, die einen früheren Wechsel ermöglichen.

                                    Welt

                                    WHO besorgt über Einfluss von Impfgegnern

                                    Millionen Kinder werden nicht ausreichend geimpft. Die WHO ist aber auch besorgt über Impfgegner. Sie nutzen neue Wege für ihre Botschaft.

                                      Welt

                                      Mehr als 150 Todesopfer durch Monsunregen

                                      Behörden verzeichnen immer mehr Todesopfer durch Erdrutsche, Überschwemmungen. Ein Ende der Unwetter in Südasien ist nicht in Sicht.

                                        Politik

                                        Rackete redet von Klimaflucht - Gibt es tatsächlich so was wie Klima-Flüchtlinge?

                                        Für Kapitänin Carola Rackete ist klar: „Der Zusammenbruch des Klimasystems sorgt für Klima-Flüchtlinge, die wir aufnehmen müssen“.Foto: Fabian Heinz/Sea-Eye/dpa

                                          Gesundheit

                                          Klagen gegen Betreiber - Anwohner leiden an Kopfschmerzen und Müdigkeit: Können Windräder krank machen?

                                          Können Windräder Schlafstörungen und Kopfschmerzen verursachen? Diese Frage diskutieren seit Jahren nicht nur Forscher, sondern auch Anwohner von Windkraftanlagen. Zahlreiche Studien geben Entwarnung. Doch Ärzte sehen diese Analysen teils kritisch. So

                                            Wirtschaft

                                            Urabstimmungen beginnen: Lufthansa und Ufo weiterhin uneins

                                            Der Konflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo geht weiter. Die Gewerkschaft hat letzte Vorbereitungen getroffen, um an diesem Dienstag mit der Urabstimmung über Streiks zu beginnen.