Lesen den Artikel : Mays gefährlichster Gegner
Politik

Flüchtlinge: Auswertung der Handydaten von Flüchtlingen hilft kaum

Zweifeln Behörden an der Herkunft von Asylbewerbern, dürfen sie deren Handydaten nutzen, um die Angaben zu überprüfen. Aktuelle Zahlen zeigen: Dieses Vorgehen bringt wenig.

    Politik

    Angela Merkel fordert China zu Gesprächen über Rüstungskontrolle auf

    Es sind die Höhepunkte der Münchner Sicherheitskonferenz: die Auftritte von Kanzlerin Merkel und US-Vizepräsident Pence. Schließlich gerät die globale Weltordnung aus den Fugen, seit der Ankündigung der USA, nicht mehr weiter Weltpolizist spielen zu

      Politik

      Beim Thema Verfassungsschutz: AfD-Nachwuchs schickt Journalisten raus

      Magdeburg - Die AfD-Nachwuchsorganisation Junge Alternative (JA) hat auf ihrem Bundeskongress in Magdeburg die Presse teilweise ausgeschlossen.

        Politik

        „Stark ist das neue hübsch“

        Wir müssen aufhören, unsere Töchter schön zu finden, findet Kolumnistin Hatice Akyün. Als Mutter will sie tradierte Rollenbilder aufbrechen.

          Politik

          Tschechien: Der Prager Kotau

          Tschechien war in der EU einst der größte Kritiker von China. Jetzt hofft Präsident Miloš Zeman auf Investitionen – und bietet Prag als "Einfallstor" nach Europa an.

            Politik

            Ungewöhnlich scharf: Angela Merkel greift US-Präsident Trump an

            Alle Nachrichten rund ums politische Geschehen gibt es hier.

              Deutschland

              Pasta-Pate Paolo Barilla - Das machen die Deutschen beim Nudelkochen falsch

              Wie gelingt die beste Pasta? Welche Fehler machen wir Deutschen beim Nudelnkochen? Der Pasta-Pate hat es BILD verraten.Foto: Stefano Laura

                Politik

                Machtkampf in Venezuela: Maduro lässt Militäreinsatz an der Grenze vorbereiten

                Im Streit um humanitäre Hilfe für Venezuela zieht Präsident Maduro in Betracht, Truppen an der Grenze zu Kolumbien zu positionieren. Die Hilfslieferungen der USA sieht er als Vorwand für eine Intervention.

                  Politik

                  Münchner Sicherheitskonferenz: "Die Antwort kann jetzt nicht in blindem Aufrüsten liegen"

                  Angela Merkel hat sich auf der Sicherheitskonferenz für die internationale Abrüstung eingesetzt. Nach dem Ende des INF-Vertrags müsse auch mit China verhandelt werden.

                    Politik

                    Weil will Diesel-Fahrverbote verhindern

                    Niedersachsens Ministerpräsident Weil äußert Verständnis für den Ärger vieler Dieselfahrer. Durch Fahrverbote könnten sich diese "diskriminiert“ fühlen.

                      Politik

                      Leserdiskussion: Ihre Meinung zur Münchner Sicherheitskonferenz

                      Vom 15. bis 17. Februar findet die 55. Münchner Sicherheitskonferenz statt. Teilnehmer aus aller Welt diskutieren aktuelle und zukünftige sicherheitspolitische Themen.

                        Politik

                        Angela Merkel: Ostdeutsche CDU-Politiker gegen Auftritte der Kanzlerin im Wahlkampf

                        Angela Merkel ist Deutschlands beliebteste Politikerin. CDU-Politiker wollen im Osten aber lieber ohne sie Wahlkampf machen: Ein Auftritt Merkels habe keinen "Mehrwert".

                          Deutschland

                          Heißes Hobby - BILD-Reporterin in der Schmiede-Hitze

                          BILD-Reporterin Lara Grewe geriet mächtig ins Schwitzen, als sie sich beim Heimatverein Wulfen als Schmiedin probiert hat.Foto: Stefan Schejok

                            Politik

                            Angela Merkel ist beim Wahlkampf im Osten nicht erwünscht

                            Ostdeutsche CDU-Politiker wollen auf Wahlkampfauftritte von Anglea Merkel bei den kommenden Landtagswahlen verzichten. Nicht nur in Sachsen und Thüringen bestehen Zweifel an einem "Mehrwert" einer solchen Unterstützung.

                              Politik

                              Berlin wartet bei „Gorch Fock“ auf Schritte der Werftleitung

                              Die Sanierung des Marine-Schulschiffs „Gorch Fock“ ist über die Jahre immer teurer geworden. Wichtige Fragen sind weiter offen.

                                Politik

                                BILD fragte Peter Altmaier - Sind sich die Deutschen zu fein fürs Handwerk?

                                Klempner-Notstand in Deutschland! BILD fragte Wirtschaftsminister Peter Altmaier (60, CDU), warum es zu wenige Handwerker gibt.Foto: Ralf Hirschberger / dpa

                                  Welt

                                  „Viele Konflikte“ - Merkel warnt vor Zerfall internationaler Strukturen

                                  Auf der Münchner Sicherheitskonferenz sprach Angela Merkel über die Herausforderungen der globalen Gemeinschaft und nannte eigens das angespannte Verhältnis zwischen den USA und Russland. Auch China nimmt die Kanzlerin in die Pflicht.

                                    Politik

                                    Bildungsministerin Karliczek - Warum will kaum jemand Klempner werden?

                                    Deutschland steckt in der Handwerker-Krise! Im Interview mit BILD erklärt Bildungsministerin Anja Karliczek, woran es hakt.Foto: Sebastian Gollnow / dpa

                                      Politik

                                      Münchner Sicherheitskonferenz: Merkel fordert China zu Mitwirkung bei internationaler Abrüstung auf

                                      Nach der Kündigung des INF-Vertrags gehe das Thema Abrüstung nicht nur die bisherigen Vertragsmächte Russland und die USA an, sagt die Kanzlerin - "sondern auch China".

                                        Politik

                                        Merkel: "Niemand will einseitig abhängig von Russland werden"

                                        Angela Merkel skizziert ein neues Verhältnis zu China, kritisiert Russland aber auch die US-Regierung. Der Newsblog zur Münchner Sicherheitskonferenz.

                                          Politik

                                          Münchner Sicherheitskonferenz: Merkel warnt vor "blindem Aufrüsten" nach Ende des INF-Vertrags

                                          Kanzlerin Merkel zeigt sich sehr besorgt über das Ende des INF-Vertrags in Europa. Von China fordert die Kanzlerin Mitwirken an der internationalen Abrüstung.

                                            Politik

                                            USA verhängen weitere Sanktionen gegen Beamte in Venezuela

                                            Die Vereinigten Staaten haben US-Konten von fünf ranghohen Staatsbeamten Venezuelas blockiert. Unterdessen schickten die USA weitere Hilfsgüter.

                                              Politik

                                              Wen Ivanka Trump in München trifft

                                              US-Präsidententochter Ivanka Trump ist auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Sie traf sich unter anderem bereits mit der estnischen Präsidentin Kersti Kaljulaid und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

                                                Politik

                                                Unionsstreit über Migrationspolitik: "So ein Thema können Sie nicht mit einem Werkstattgespräch erledigen"

                                                Mit ihrem Werkstattgespräch wollte die Union den Dauerärger um die Flüchtlingspolitik beenden. Jetzt heizt ein führender CDU-Politiker die Debatte im SPIEGEL wieder an.

                                                  Politik

                                                  Ausrufung des Notstandes: "Vielleicht erlebt man gerade den Anfang vom Ende der Präsidentschaft Donald Trumps"

                                                  Pokert US-Präsident Donald Trump zu hoch? Die Erklärung des nationalen Notstandes kann eine Bewährungsprobe für die Demokratie in den Vereinigten Staaten werden, so einige Pressestimmen. Und der Verlierer könnte Trump sein.

                                                    Politik

                                                    Sicherheit - Entscheidet die Angst vor dem Wolf die nächsten Wahlen?

                                                    „Der Wolf ist das neue Diesel-Thema“, sagte vor wenigen Tagen ein wichtiges Führungsmitglied der GroKo-Bundesregierung.Foto: SYBILL SCHNEIDER

                                                      Politik

                                                      Russland-Ermittlungen: US-Sonderermittler fordert bis zu 24 Jahre Haft für Paul Manafort

                                                      Donald Trumps Ex-Wahlkampfchef soll laut Robert Mueller für lange Zeit ins Gefängnis. Bei den Russland-Ermittlungen befragte der Sonderermittler auch Trumps Sprecherin.