Lesen den Artikel : Einser-Schülerin aus London in Syrien aufgetaucht
Deutschland

Zum zweiten Mal in zwei Wochen - Randalierer attackieren Grab von Karl Marx

Erst wurde er mit einem Hammer traktiert, jetzt wurde der Gedenkstein besprüht. Es ist der zweite Angriff innerhalb von zwei Wochen.Foto: @maxwellmuseums via REUTERS

    Sport

    Pizarro-Wahnsinn in der 96. Minute: Bremer Oldie erzielt historischen Treffer

    Lesen Sie hier alle aktuellen Sportmeldungen aus aller Welt.

      Spiele

      "Far Cry New Dawn": Hilfslos und ohne Ziel

      "Far Cry New Dawn" erzählt in wunderschönen Bildern von einer postapokalyptischen Welt. Leider verkommt der Spieler zum Laufburschen.

        Politik

        Prozess: Massendemonstration für katalanische Unabhängigkeitsführer

        Bis zu 25 Jahre Haft - das droht zwölf katalanischen Unabhängigkeitsführern. In Barcelona sind 200.000 Menschen dagegen auf die Straße gegangen.

          Welt

          Was Hans-Georg Maaßen zu sagen hat, sagt er leise

          Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt kritisiert Hans-Georg Maaßen niemanden – und erwähnt weder Angela Merkel noch Horst Seehofer. Aber er lässt einen Satz fallen, den jeder sofort versteht.

            Politik

            Maos Bürochef und späterer Kritiker stirbt 101-jährig

            Er war ein Weggefährte Mao Zedongs - und wurde dann zum Kritiker der Kommunistischen Partei Chinas. Nun ist Li Rui in Peking gestorben.

              Politik

              Welt in Unsicherheit: Europa hat sich verzwergt

              Im Schatten brutaler Kriege im Nahen Osten und belastet vom globalen Problem der Migration hat Europa das Gespräch mit Russland verlernt. Eine destruktive Wut ist tief in die Eingeweide der westlichen Demokratien eingezogen.

                Politik

                Publikumsliebling: Das Prinzip Salvini - wie der Rechtspopulist Italien regiert

                Weniger Migranten, harte Grenzen und starke Nationalstaaten: Matteo Salvini polemisiert gegen die EU und will sich als Vordenker eines neuen Europas positionieren. Damit ist er gefährlich erfolgreich - nicht nur in Italien.

                  Politik

                  Wie Höcke seine Machtbasis in der AfD ausbaut: Hinterm Rücken

                  Der Verfassungsschutz nimmt den ultrarechten Flügel der AfD ins Visier, der zeigt sich unbeirrt: Anführer Björn Höcke weite sein Netzwerk aus, befürchten interne Gegner. Sie warnen vor einer "Partei in der Partei".

                    Politik

                    "Verhindern, dass Autofahrer Vertrauen in die Politik verlieren"

                    Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil spricht über Fahrverbote, die Zukunft der Autoindustrie – und die des Sozialstaats.

                      Welt

                      So schwärmt Ivanka Trump von Angela Merkel

                      Am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz trifft die US-Präsidententochter Ivanka Trump Angela Merkel. In zwei Tweets lobt die 37-Jährige die Bundeskanzlerin überschwänglich, von der sie „so viel gelernt“ habe.

                        Politik

                        Republik Moldau: Moldaus Mafia-Demokratie

                        Offiziell ist Wahlkampf in der Republik Moldau, eher ist es ein schmutziges Spiel der Oligarchen. Nur scheinbar ist die Frage, wohin das Land schaut: nach Ost oder West.

                          Politik

                          Sicherheitsberater des Irak: "Es kommt mir so vor, als wäre die ganze Erzählung der Amerikaner falsch"

                          Die USA sagen, der "Islamischen Staat" sei so gut wie besiegt. Das sei nicht möglich, sagt Falih al-Fayadh, nationaler Sicherheitsberater des Irak, im SPIEGEL-Interview. Vielmehr fürchte er die Bildung einer neuen Untergrundbewegung.

                            Deutschland

                            Von Regenguss überrascht

                            Flugzeug rutscht überLandebahn – direkt ins GrasFoto: BILD / ViralpressDauer: 1:10

                              Politik

                              Politikerinnen werden bedroht: Britischer Justizminister warnt vor No-Deal-Brexit

                              London - Ein ungeregelter Brexit wird nach Ansicht des britischen Justizministers David Gauke «sehr schädliche Effekte» für die Wirtschaft des Landes und die Sicherheit in Nordirland haben.

                                Politik

                                Merkels ironische Offensive gegen Trump

                                Bedrohen deutsche Autos die nationale Sicherheit der USA? Mit Humor begeistert Kanzlerin Angela Merkel die Münchner Sicherheitskonferenz.

                                  Deutschland

                                  Keine Toten oder Verletzten

                                  Uni in St. Petersburgteilweise eingestürztFoto: BILDDauer: 0:37

                                    Politik

                                    NPD bekommt erstmal weiter Geld vom Staat

                                    Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung wollen die NPD finanziell austrocken. Doch der Antrag beim Bundesverfassungsgericht lässt auf sich warten.

                                      Politik

                                      Erstmal weiter staatliche Finanzierung für die NPD

                                      Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung wollen die Partei finanziell austrocken. Doch der Antrag beim Bundesverfassungsgericht lässt auf sich warten.

                                        Politik

                                        Pence und Yang bei der Sicherheitskonferenz: USA und China streiten sich über Huawei

                                        Dafür wechselt der chinesische Außenpolitiker Yang bei seiner Rede auf der Sicherheitskonferenz in München sogar ins Englische. China wünsche sich "weniger Belehrungen" aus Washington. US-Vize Pence wird harsch.

                                          Politik

                                          Arbeitsminister will kleine Renten ohne Prüfung der Bedürftigkeit erhöhen

                                          Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil will die kleinen Renten ohne Prüfung der Bedürftigkeit erhöhen. Voraussetzung, es muss mindestens 35 Jahre lang in die Rentekasse eingezahlt worden sein. Aus der Wirtschaft kommt dazu scharfe Kritik.

                                            Welt

                                            Nach außen gibt es nur Lob für Merkels Rede

                                            Auf der Münchner Sicherheitskonferenz herrscht scheinbar Harmonie in der schwarz-roten Koalition. Doch in Wahrheit liefert sie sich in der Sicherheitspolitik verdeckte Kämpfe. Ein Politikwissenschaftler vermutet gar „die Strategie nach einem Bruch der

                                              Politik

                                              «Wahrscheinlich kein Mehrwert»: Vor Ost-Landtagswahlen Debatte über Merkels Wahlkampfeinsatz

                                              Für viele Menschen in Ostdeutschland ist Kanzlerin Merkel wegen ihrer Migrationspolitik ein rotes Tuch. Manche in ihrer Partei haben die Angst, dass sie im Wahlkampf mehr schaden als helfen könnte.

                                                Politik

                                                Maaßen zu Migrationspolitik - Fehler von 2015 „werden täglich wiederholt“

                                                Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen rechnet bei einer Rede vor der konservativen WerteUnion mit der Migrationspolitik ab.Foto: Dominik Sommerfeld

                                                  Politik

                                                  Die deutsche Debatte über den INF-Vertrag ist realitätsfern

                                                  Die Welt funktioniert nicht mehr wie zu Zeiten des Kalten Krieges. Nachrüstung ist nur eine Bedrohung von vielen. Ein Kommentar.

                                                    Politik

                                                    „Hinsetzen!“: Journalist bringt Trump mit Frage völlig aus der Fassung

                                                    Trump hatte zuvor betont, die Mauer zu Mexiko sei notwendig.

                                                      Politik

                                                      Lawrow beklagt verpasste Chancen im Verhältnis zu Europa

                                                      Russlands Außenminister Sergej Lawrow zieht in München eine kritische Bilanz der Beziehungen zur Europäischen Union. Die Europäer hätten sich „in eine sinnlose Rivalität mit Russland hineinziehen lassen“, so Lawrow.

                                                        Politik

                                                        Trumps Notstandserklärung stößt auf breiten Widerstand

                                                        Mit der Ausrufung des Notstands löst der US-Präsident nicht nur bei den Demokraten Gegenwehr aus. Texanische Grundbesitzer haben Klage eingereicht.

                                                          Politik

                                                          Nach Vorbild der «Gelbwesten»: Rund 2000 Teilnehmer an «Bunte Westen»-Demos in Deutschland

                                                          In Frankreich haben sich die «Gelbwesten»-Proteste zu einer mächtigen Bewegung entwickelt. Nun macht ein Protestbündnis auch in Deutschland stärker mobil.

                                                            Politik

                                                            Bundeskongress in Magdeburg: Junge Alternative schließt Presse bei Verfassungsschutz-Debatte aus

                                                            Journalisten haben während des Bundeskongresses der Jungen Alternative für einen Tagesordnungspunkt den Saal verlassen müssen. Beim Thema Verfassungsschutz wollte die Nachwuchsorganisation der AfD unter sich bleiben.