Lesen den Artikel : Ausgerechnet Kunstberater
Deutschland

Kreuzberger Synagoge - Eine Gruppe. Eine Vision. Ein Zeichen für Berlin

Die Synagoge in Berlin-Kreuzberg soll auch Kita, Kultur und ein Café beherbergen. Montag traf sich das Wiederaufbau-Kuratorium.Foto: Günther

    Düsseldorf

    Düsseldorf - Instagram-Foto lässt Fans rätseln: Wo ist Veronas fünfte Zeh geblieben?

    Einmal genau hingucken auf die linke obere Ecke des Bildes, das die Düsseldorfer Werbeikone Verona Pooth soeben bei „Instagram" gepostet hat.

      Unterhaltung

      Charité: Die Krankenhaus-Serie geht weiter

      Die zweite Staffel der Klinik-Serie "Charité" startet: Was muss man aus der ersten Staffel wissen? Worum geht's diesmal? Und wer spielt mit?

        Unterhaltung

        Oscars 2019: Der nächste Meilenstein für "Black Panther"?

        "Black Panther" ist der erste Superhelden-Streifen, der den Oscar als "Bester Film" gewinnen könnte. Doch es gibt noch mehr Meilensteine.

          München

          Popkultur: Im Rausch der Lava-Lampen

          Lenny Will, 26, und Lucien Lietz, 27, untermalen Konzerte mit psychedelischen Lichtshows - Münchner Bands stehen dafür Schlange.

            Berlin

            Tübinger Bürgermeister - Berliner Grünen-Chefin nennt Boris Palmer einen „Irren“

            Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hatte mit deftiger Kritik an der Hauptstadt Ende des Jahres Empörung ausgelöst – nun soll er Berlin eine zweite Chance geben. Palmer nahm eine Einladung der oppositionellen CDU-Fraktion im Abgeordnet

              Wirtschaft

              Pariser Modewoche: Die hohe Kunst des Wandels

              Während der Haute Couture in Paris probieren Experten neue Formen der Präsentation aus. Dabei suchen die Designer der gehobenen Schneiderkunst selbst nach dem richtigen Weg in die Moderne.

                Wirtschaft

                Nahaufnahme: Aus 25 wird eins

                Christof Schminke schafft mit einer neuen App die Basis für ein Novum in Berlin: Erstmals integriert eine europäische Stadt dieser Größe ein vollständiges Mobilitätsnetzwerk.

                  Unterhaltung

                  Strippenbekenntnisse

                  Mozart als Marionettentheater: Yuval Sharon inszeniert eine neue „Zauberflöte“ an der Berliner Staatsoper Unter den Linden – und spaltet das Publikum.

                    Düsseldorf

                    TV-Honorare gepfändet: Bert Wollersheim meldet Insolvenz an

                    Ex-Puff-König kann Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen

                      Berlin

                      Moscheen sollen für Berliner Synagoge sammeln

                      Beim Wiederaufbau des von Nazis zerstörten jüdischen Gotteshauses geht es voran. Das prominent besetzte Kuratorium tagte am Montag zum ersten Mal.

                        Berlin

                        Moscheen sollen für Synagoge sammeln

                        Beim jüdischen Gotteshaus am Fraenkelufer geht es voran. Das prominent besetzte Kuratorium tagte am Montag zum ersten Mal.

                          Berlin

                          Mobilität, auf die ich pfeife

                          Immer besser läuft der Verkehr, wenn alle Teilnehmer fleißig ihre Daten senden. Jetzt macht auch die BVG mit in dem fragwürdigen Business. Ein Kommentar.

                            Unterhaltung

                            "Facing Realities": Schreber-Zeit – die neuen alten Hinterlassenschaften einer Polizistenfamilie

                            Wenn sich mehr als 30 Künstler in einem Schrebergarten auslassen, hat das nicht unbedingt mit Kleingartenromantik zu tun. Im Gegenteil, die wird zurzeit in Berlin gründlich hinterfragt.

                              Politik

                              100 Jahre nach Juchacz-Rede: Auf ewig in der Minderheit? Frauen in der deutschen Politik

                              «Aus der Tatsache, dass es mich gibt, darf kein Alibi werden», warnte Angela Merkel kürzlich. Trotz Frau an der Regierungsspitze dominieren noch immer dunkle Herrenanzüge die deutschen Parlamente. Dabei geht es auch anders.

                                Unterhaltung

                                Programm-Höhepunkte: Europawahl im Fokus des Arte-Programms

                                Internationale und europäische Produktionen sind das Kernangebot des Fernsehsenders Arte. Im Jahr der Europawahl rückt der Sender den Kontinent noch intensiver in den Fokus. Und will damit vor allem jüngeres Publikum erreichen.

                                  Unterhaltung

                                  Kult-Klassiker: Fortsetzung geplant: Eddie Murphy kehrt als "Prinz aus Zamunda" zurück

                                  Nach 32 Jahren wird in Hollywood offenbar an einer Fortsetzung der beliebten Komödie von 1988 gebastelt. Und zur Freude der Fans soll Comedian Eddie Murphy wieder mit von der Partie sein.

                                    Berlin

                                    Berliner Sexualstraftäter verging sich erneut an Kind

                                    Obwohl er als gefährlich galt, musste Bernd R. aus der Sicherungsverwahrung entlassen werden – wegen Schlamperei eines Richters. Nun steht er erneut vor Gericht.

                                      Berlin

                                      Nach Justizpanne entlassener Sexualstraftäter wurde rückfällig

                                      Obwohl er als gefährlich galt, musste Bernd R. aus der Sicherungsverwahrung entlassen werden – wegen Schlamperei eines Richters. Nun steht er erneut vor Gericht.

                                        Wirtschaft

                                        IG Metall fordert Urlaubsgeld: Stahl-Tarifverhandlungen gehen in die in vierte Runde

                                        Düsseldorf - Nach Warnstreiks von rund 14.500 Beschäftigten sind die Tarifverhandlungen in der nordwestdeutschen Stahlindustrie am Montag in Düsseldorf in die vierte Runde gegangen.

                                          Berlin

                                          Disco, Damwild, Dienstwagen

                                          Die Newsletter-Woche geht dienstags weiter mit Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf. Hier einige Themen im Überblick.

                                            Load time: 0.6037 seconds