Politik

Die Lage am Dienstag: Die wahre deutsche Arroganz

Carola Rackete darf Italien vorerst verlassen. Boris Johnson muss sich im TV-Duell seinem Rivalen stellen. Und in London geht es um das offene Geheimnis eines staatlichen Mordes. Die Lage am Morgen. Von Markus Feldenkirchen

    Politik

    Hongkonger Regierungschefin: "Das Gesetz ist gestorben"

    Nach wochenlangen Protesten der Bevölkerung nimmt die Hongkonger Regierungschefin Abstand von dem umstrittenen Auslieferungsgesetz. Tatsächlich komplett vom Tisch ist es aber noch nicht.

      Berlin

      Tickets in Berlin müssen mehr als einen Euro pro Tag kosten

      Der Regierende Bürgermeister Müller will sich bei den Verkehrstarifen mit dem 365-Euro-Jahresticket Wien zum Vorbild nehmen. Keine gute Idee. Ein Kommentar.

        Sport

        Wimbledon: Die Hoffnung der Briten: Konta so erfolgreich wie 2017?

        Die ersten Sechs der Setzliste bei den Damen sind in Wimbledon schon vor dem Viertelfinale ausgeschieden. Deswegen kommt es am Dienstag im Kampf um den Halbfinaleinzug zu überraschenden Duellen. Eine Britin trägt die Hoffnungen des Publikums.

          Welt

          Hongkongs Regierungschefin erklärt Auslieferungsgesetz für tot

          Das Vorhaben hatte die größten Proteste seit der Rückgabe der einstigen britischen Kronkolonie an China im Jahr 1997 ausgelöst. Nun hat Hongkongs Regierungschefin Lam das geplante Auslieferungsgesetz als „tot“ bezeichnet.

            Politik

            Hongkongs Regierungschefin: Carrie Lam bezeichnet Auslieferungsgesetz als "tot"

            Nach massiven Protesten hat Hongkongs Regierungschefin beteuert, dass der umstrittene Gesetzentwurf zur Auslieferung beschuldigter Personen an China nicht mehr vorgelegt wird. Formell zurückgezogen ist er aber nicht.

              Politik

              Dialogkonferenz: Konfliktparteien wollen Gewalt in Afghanistan reduzieren

              Bei Friedensgesprächen in Katar sagen die Taliban unter anderem zu, Angriffe auf bestimmte Institutionen und Orte einzustellen. Die Einigung ist aber wohl nicht bindend.

                Politik

                Proteste in Hongkong zeigen Erfolg - Regierungschefin bezeichnet Auslieferungsgesetz als „tot“

                Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam hat das geplante Auslieferungsgesetz, gegen das es seit Wochen massive Proteste gibt, als „tot“ bezeichnet.Foto: Kin Cheung / dpa

                  Unterhaltung

                  Details zu „Fast and Furious 9“ - Vin Diesel verrät, welche Stars wieder dabei sind!

                  Bald kommt der neunte Teil von „Fast and Furious“! Der US-Kinostart ist für Mai 2020 geplant. Vin Diesel kennt schon mehr Details...Foto: BILAN/EPA/REX/Shutterstock

                    Sport

                    4. Etappe: Das bringt der Tag bei der Tour de France

                    Die Tour-Karawane bewegt sich weiter in Richtung Vogesen. Bevor die Anstiege steiler werden, dürfen noch einmal die Sprinter auf ihre Chance hoffen. Zu den Anwärtern auf den Tagessieg zählt vor allen Ex-Weltmeister Peter Sagan.

                      Traumreise

                      Weine, Thermen, Technoclubs: Tiflis, eine Stadt zum Eintauchen

                      Nachts feiern im Bassiani und am Tag darauf entspannen in den weltberühmten Thermen von Tiflis: Die georgische Hauptstadt strebt einen westlichen Lifestyle an - und bleibt sich dabei treu. Noch.

                        Welt

                        Dass Altmaier beim ersten Fehler aufschreit, ist typisch deutsch

                        Im Silicon Valley will Peter Altmaier, Merkels „schwächsten Minister“, herausfinden, wie Deutschland bei der Digitalisierung aufholen kann. Es geht um die Bereitschaft, alles in Frage zu stellen, was bislang in den jeweiligen Branchen üblich war.

                          Wirtschaft

                          Karliczek bei Thyssenkrupp: Hüttengas zu Rohstoffen: Stahlindustrie will CO2 vermeiden

                          CO2 ist eine Bedrohung für das Weltklima - Methanol und Ammoniak dagegen Rohstoffe für die chemische Industrie. Deshalb arbeitet Thyssenkrupp an einer Umwandlung des bedrohlichen Treibhausgases in unschädliche Bestandteile.

                            Auto

                            Autogramm Opel Zafira Life: Alles im Kasten

                            Nach 20 Jahren Bauzeit hat Opel den Kompaktvan Zafira eingestellt. Und unter dem Namen Zafira Life einen neuen, größeren Van auf die Räder gestellt. Der soll VW-Bus und Co. Konkurrenz machen.

                              Wirtschaft

                              Deutsche Bank: Wenn die Karriere in vier Taschen passt

                              Neben London und Honkong trifft die erste Kündigungswelle auch das US-Hauptquartier der Deutschen Bank in New York. Ein Ortsbesuch.

                                Mensch

                                Urgetreide: Auf der Suche nach dem Super-Brötchen

                                Dinkel, Emmer und Einkorn - traditionelle Getreidesorten werden immer beliebter. Eine riesige Feldstudie in Stuttgart soll mehr Erkenntnisse über das Urgetreide liefern.

                                  Deutschland

                                  Doping-Jäger nehmen 234 Verdächtige fest

                                  Es war der größte Anti-Doping-Einsatz überhaupt: In 33 Ländern haben die Ermittler zeitgleich zugeschlagen. Allein in Europa wurden neun Geheimlabore ausgehoben und fast 24 Tonnen Steroide beschlagnahmt.

                                    TV

                                    "Hart aber fair" zur EU-Postenverteilung: "Das ist doch jetzt ein Poker, der beginnen könnte"

                                    "Kungelei statt Wählerwille?": Frank Plasberg diskutierte mit seinen Gästen über den möglichen Wechsel Ursula von der Leyens an die Spitze der EU-Kommission. Los ging es erst mal mit kalkulierter Empörung.

                                      Politik

                                      24 Menschen in Italien zu lebenslanger Haft verurteilt

                                      Mitte der 70er-Jahre ließen mehrere Diktaturen in Südamerika Dissidenten verschleppen, foltern und töten. Jetzt hat ein Gericht in Rom 24 daran beteiligte Militärs und Beamte zu lebenslanger Haft verurteilt. Einige sind Italiener.

                                        Deutschland

                                        Ermittlungen gegen Papst-Gesandten in Frankreich

                                        Der Vatikan hat die diplomatische Immunität von Luigi Ventura aufgehoben, um Ermittlungen der französischen Behörden zu ermöglichen. Sie werfen dem päpstlichen Gesandten in Paris sexuelle Belästigung vor.

                                          Unterhaltung

                                          Costa Cordalis’ größter Hit - Seine „Anita“ gab es wirklich

                                          Schwarz war ihr Haar ... „Anita“ machte Cordalis († 75) zum Star. Bei „Goodbye Deutschland“ sprach er einst über die geheimnisvolle Frau und seine Liebe.Foto: MG RTL D / 99pro media

                                            Politik

                                            Haushalt: Eurogruppe lehnt Lockerung von Griechenlands Budgetzielen ab

                                            Die neue Regierung Griechenlands muss sich nach Aussagen des Eurogruppenchefs weiter an die zugesagten Budgetziele halten. Nur so könne Glaubwürdigkeit gewonnen werden.

                                              Politik

                                              Affäre um Briten-Botschafter - Donald Trump macht Theresa May auf Twitter nieder

                                              Donald Trump hat nach den kritischen Einschätzungen des britischen Botschafters in den USA heftige Attacken gegen Theresa May gefahren.Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa

                                                Politik

                                                Nach Botschafter-Leak: Trump teilt gegen britische Regierung aus

                                                Theresa May habe beim Brexit "Chaos" angerichtet, und mit dem britischen US-Botschafter werde man sich nicht mehr befassen: Donald Trump attackiert im Streit um geleakte Depeschen die Regierung in London.

                                                  Deutschland

                                                  Flüchtlingsretter in maltesischem Auftrag

                                                  Gerade erst hat das Flüchtlingsrettungsschiff "Alan Kurdi" nach langem Hin und Her 65 gerettete Flüchtlinge an Malta übergeben, da nimmt es weitere 44 Menschen aus dem Mittelmeer auf. Und diesmal soll alles anders sein.

                                                    Welt

                                                    Der vielleicht skurrilste Moment in Trumps Amtszeit

                                                    Der US-Präsident leugnet den Klimawandel und kämpft gegen Windräder. Aber bei einer großen Rede feierte Donald Trump sich jetzt als Umweltschützer. Dahinter steckt politisches Kalkül, tatsächlich war es wohl eine Javanka-Rede.

                                                      Politik

                                                      EU gegen den Wählerwillen? - Plasberg spottet über Wahlverlierer Timmermans

                                                      Im Europaparlament gibt es Unmut darüber, dass mit von der Leyen keine der zwei Spitzenkandidatin Kommissionspräsidentin werden soll.Foto: ARD

                                                        Welt

                                                        Von der Leyen als Kommissionspräsidentin? CDU-Politiker „schockiert“

                                                        Ursula von der Leyen soll EU-Kommissionspräsidentin werden, obwohl sie nicht Spitzenkandidatin war. Bei „Hart aber fair“ lassen drei Europapolitiker ihren Dampf ab. Auch der CDU-Vertreter gibt deutlich zu verstehen, dass er die Personalie nicht guthe

                                                          Unterhaltung

                                                          „Bauer sucht Frau – International“ - Dschungel-Farmer Tom muss über Sex reden

                                                          Im Dschungel Costa Ricas wird Klartext gesprochen! Bei „Bauer sucht Frau – International“ wird Kaffee-Farmer Tom (59) mächtig auf den Zahn gefühlt …Foto: TVNOW / Jens Eckhardt

                                                            Deutschland

                                                            Vorsichtiger Optimismus nach Afghanistan-Konferenz in Doha

                                                            Es war das dritte Mal, dass sich die afghanischen Konfliktparteien zu Gesprächen trafen. Laut deutschen Angaben vereinbarten sie, die Gewalt in Afghanistan zu reduzieren. Im Anschluss sprechen die Taliban mit den USA.

                                                              Politik

                                                              Marokko meldet Seenotrettung von 271 Migranten

                                                              Auch vor der marokkanischen Küste reißt der Migrationsstrom nach Europa nicht ab. Am Wochenende seien 18 seeuntüchtige Boote auf dem Mittelmeer in Richtung Spanien unterwegs gewesen, berichtet das Militär in Marokko. 271 Menschen wurden aus Seenot ger

                                                                Politik

                                                                Sea-Eye: "Alan Kurdi" nimmt erneut mehrere Migranten an Bord

                                                                Kurz nach ihrer Rückkehr ins Einsatzgebiet hat die "Alan Kurdi" 44 Migranten im Mittelmeer gerettet. Der Einsatz sei in Kooperation mit den maltesischen Behörden erfolgt.

                                                                  Deutschland

                                                                  In der Botschafter-Affäre zielt Trump auf May

                                                                  Der britische Botschafter in Washington äußert sich herablassend über den US-Präsidenten. Dessen Reaktion bleibt nicht aus. Und da sich Trump schon mal mit den Briten befassen muss, holt er gleich etwas weiter aus.