Lesen den Artikel : Russlands Wirtschaftsrekorde kann sich keiner erklären
Wirtschaft

Rückrufe und Produktwarnungen: Glassplitter in Pfeffer und Salz? Lidl ruft Gewürzmühlen zurück

Schinken-Rotwurst bei Aldi zurückgerufen +++ Tausende Patienten von Herzschrittmacher-Rückruf betroffen +++ Verletzungsgefahr bei geriebenem Gouda-Käse +++ Aktuelle Rückrufe und Produktwarnungen.

    Politik

    Millionen Führerscheine sollen umgetauscht werden

    Millionen Autofahrer in Deutschland haben noch echte „Lappen“ aus Papier. Doch die Tage älterer Führerscheine sind gezählt. Bis spätestens 19. Januar 2033 müssen sie gegen neue Plastikkärtchen in einheitlichem EU-Standard umgetauscht sein.

      Wirtschaft

      Batterie-Autos als Dienstwagen: VW-Chef Diess will «CO2-Steuer» für Mitarbeiter einführen

      Wolfsburg - Volkswagen-Mitarbeiter sollen nach einem «Spiegel»-Bericht künftig für den Ausstoß des Klimagases CO2 etwa bei Flugreisen bezahlen.

        Politik

        Twitter tobt: Trump ruft Notstand aus, doch alle lachen über seinen bizarren Brief

        Er spricht von einem ungewöhnlichen Brief, den er bekommen haben will.

          Welt

          Diese Zahlen offenbaren Deutschlands Zwei-Prozent-Versagen

          Bei den weltweiten Verteidigungsausgaben liegt Deutschland nur auf Platz neun, zeigt eine Studie. Das muss sich ändern, fordern Experten – denn bei den Militärausgaben legen neben den USA vor allen China und Russland massiv zu.

            Wirtschaft

            Länder fordern Prüfung von Brennelemente-Export

            Die Ausfuhr von Brennelementen ins benachbarte Ausland bleibt ein Streitpunkt beim Atomausstieg. Umweltministerin Schulze schaltet die EU-Kommission ein.

              Wirtschaft

              Amazon zahlt null Dollar Steuern – Trumps Kalkül scheitert

              Amazon hat es durch einige Schlupflöcher geschafft, in den USA keinen Cent Bundeseinkommenssteuer zu zahlen. Der Onlinehändler erhielt sogar noch einen Nachlass. Für Präsident Donald Trump deutet sich damit eine herbe Niederlage an.

                Wirtschaft

                Zu billige Bohne: Kaffee könnte deutlich teurer werden

                Das Koffeingetränk bringt die Menschheit durch zähe Meetings und endlose Nachmittage. Noch ist der Kaffeepreis niedrig. Doch das könnte sich bald ändern.

                  Politik

                  Ob sich das durchsetzt?: Edeka bietet in Deutschland komplett neuen Service an

                  In den USA wird dieser Service schon von Walmart angeboten.

                    Wirtschaft

                    Frankreich: Lebensmittel - weggeworfen und gechlort

                    Französische Supermärkte dürfen keine Nahrungsmittel mehr entsorgen. Viele landen trotzdem in der Tonne.

                      Wirtschaft

                      Audi: Rebellion unter den Ringen

                      Der erfolgsverwöhnte Autobauer Audi steckt in der Krise: Immer weniger Kunden kaufen die Wagen der Ingolstädter. Die Arbeitnehmer fordern nun eine klare Strategie.

                        Wirtschaft

                        Aktien: Hoffnung im Zollstreit treibt Dax an

                        Aktienanleger in Europa sehen nach positiven Tönen im amerikanisch-chinesischen Zollstreit einen Silberstreif am Horizont. Der Dax steigt um knapp zwei Prozent.

                          Wirtschaft

                          Versicherung: Allianz unbeeindruckt

                          Der Münchner Versicherer meldet Rekordergebnisse für das Jahr 2018 und erwartet eine weitere Steigerung für 2019.

                            Wirtschaft

                            Scout 24: Zuschlag für 5,7 Milliarden Euro

                            Finanzinvestoren haben ein neues Gebot für Scout 24 abgegeben: Sie bieten den Aktionären 46 Euro pro Aktie. Das Unternehmen wird sich dieses Geschäft wohl nicht entgehen lassen.

                              Wirtschaft

                              Kommentar: Wie wird man weise?

                              Jahrzehntelang blieb der Rat der "Wirtschaftsweisen" Uni-Professoren vorbehalten. Nun soll ein Fachhochschullehrer in das Gremium einziehen. Die Kollegen echauffieren sich darüber. Die Frage ist: Wie klug sind die "Weisen" wirklich?

                                Wirtschaft

                                Osram: Die Suche nach dem Danach

                                Der Münchner Traditionskonzern muss sich wieder einmal neu erfinden.

                                  Wirtschaft

                                  Airbnb: Wenn der Nachbar täglich wechselt

                                  Der BGH muss entscheiden, ob Besitzer ihre Wohnung auch übers Netz an Touristen vermieten dürfen - selbst wenn die anderen Eigentümer im Haus das nicht wollen.

                                    Staat & Soziales

                                    Tierquälerei: Landkreise verbieten Rinder-Exporte in 14 Länder

                                    Durchgeschnittene Sehnen, ausgestochene Augen - wegen solcher Tierquälerei haben zwei Landkreise in Schleswig-Holstein nun Rindertransporte in 14 Länder gestoppt. Betroffen ist auch die Türkei.

                                      Unternehmen & Märkte

                                      Dammbruch-Katastrophe in Brasilien: Polizei verhaftet acht Vale-Mitarbeiter

                                      Die brasilianische Polizei hat acht Mitarbeiter des Bergbaukonzerns Vale inhaftiert. Sie waren für die Prüfung des Damms zuständig, bei dessen Einsturz im Januar Hunderte Menschen starben.

                                        Welt

                                        Auf dem Prüfstand offenbart sich Daimlers neues Abgasproblem

                                        Schon 2018 machte die Umstellung des Abgastestverfahrens den Autobauern massive Probleme. Nun wiederholt sich das Chaos. Denn alle Autos müssen noch einmal auf den Prüfstand. Die dabei gemessenen CO2-Werte sorgen für ein neues Dilemma.

                                          Unternehmen & Märkte

                                          Klimawandel: Volkswagen will interne CO2-Steuer einführen

                                          Seit der Dieselaffäre galt VW als Umweltsünder, nun wagt der Autokonzern die Flucht nach vorn: Nach SPIEGEL-Informationen will Konzernchef Diess künftig Luftverschmutzer im eigenen Haus zur Kasse bitten.

                                            Wirtschaft

                                            Investoren bieten Milliarden für Scout24

                                            5,7 Milliarden Euro wollen zwei Beteiligungsfirmen für Scout24 zahlen. So viel haben Investoren noch nie für eine deutsche Firma ausgegeben.

                                              Wirtschaft

                                              Facebook geht gegen Bundeskartellamt vor

                                              Facebook wehrt sich gegen die Auflagen des Bundeskartellamts, dass Daten aus verschiedenen Quellen nicht mehr zusammengeführt werden. Der US-Konzern hat Beschwerde eingelegt. In den USA steht das Unternehmen vor weiteren Problemen.

                                                Wirtschaft

                                                „So viel Ignoranz gegenüber den Besitzern älterer Diesel“

                                                In der Bundesregierung hatte es Überlegungen gegeben, die Grenzwerte für den Stickoxidausstoß von nachgerüsteten Dieselfahrzeugen nach oben zu schrauben. Doch das ist nun offenbar vom Tisch. Die FDP hält das für einen schweren Fehler.

                                                  Wirtschaft

                                                  Ergolgreiches Internetportal: Finanzinvestoren wollen Scout24 in zweiten Anlauf übernehmen

                                                  München - Finanzinvestoren kommen bei der geplanten Milliarden-Übernahme des Onlinemarktplatz-Betreibers Scout24 mit einer aufgestockten Offerte wohl doch noch zum Zug.

                                                    Unternehmen & Märkte

                                                    Anzeigenportal-Konzern: Finanzinvestoren bieten 5,7 Milliarden Euro für Scout24

                                                    So viel Geld war Finanzinvestoren noch keine andere Firma in Deutschland wert: Blackstone und Hellman & Friedman wollen Scout24 für 5,7 Milliarden Euro kaufen. Der Anzeigenportal-Betreiber begrüßte das Angebot.

                                                      Wirtschaft

                                                      Streit in Papenberg: Fliegender Wechsel? - Kurzzeit-Vermietungen beschäftigen BGH

                                                      Wer im Internet eine Ferienwohnung sucht, findet jede Menge Angebote von privat. Nicht überall freuen sich die Nachbarn über Touristen im Haus. Aber haben sie vor Gericht eine Chance, sich zu wehren?