Lesen den Artikel : Gedenken in Dresden: AfD-Fraktion verteidigt "Bombenterror"-Äußerung
Politik

Paul Manafort - Trumps Ex-Wahlkampf-Chef drohen 24 Jahre Haft

Der Russland-Sonderermittler Robert Mueller beantragte für Manafort am Freitag zwischen 19,6 und 24,4 Jahren Haft. Plus Geldstrafe!Foto: Alex Brandon / dpa

    Politik

    Hessen: AfD-Parteijugend äußerte sich in Chats extremistisch

    Vorstandsmitglieder der Jungen Alternative haben laut einem Bericht verfassungsfeindliche Positionen in Chats vertreten. Einer von ihnen trat daraufhin aus der JA aus.

      Politik

      Das Schulschiff ist ein Wrack - Berlin deckelt Summe für Gorck-Fock-Sanierung

      Die Bundesregierung will höchstens 128 Millionen Euro übernehmen. Das dürfte jedoch nicht reichen.Foto: Stefan Sauer / dpa

        Welt

        Grüne fordern Abzug der US-Atomwaffen

        Die Grünen appellieren an die USA und Russland, den INF-Vertrag zu reaktivieren. Nötig wäre dann ein globaler Vertrag zum Verbot atomarer Mittelstreckenraketen, dem auch Deutschland beitreten sollte – sofern eine Voraussetzung erfüllt ist.

          Politik

          Truppenabzug aus Syrien: "Ich hätte diesen Vorschlag nicht gemacht"

          Der ranghohe General Joseph Votel kritisiert US-Präsident Trumps Entscheidung, die Truppen aus Syrien abzuziehen. Dies sei verfrüht, der IS sei noch lange nicht besiegt.

            Politik

            Ägypten: Sisis Schicksalsjahre

            Ägyptens Parlament macht den Weg frei: Präsident Sisi kann wohl bald durchregieren bis 2034. Der Westen hält sich mit Kritik zurück - während Chinas Einfluss am Nil wächst.

              Politik

              Das Top-Thema in München - Angst vor einem US-Abzug aus Afghanistan

              Er war DAS Tuschel-Thema vor der Münchner Sicherheitskonferenz: der neue US-Verteidigungsminister Patrick Shanahan (56).Foto: ANDREAS GEBERT / Reuters

                Dresden

                Polizei Dresden - Polizeieinsatz in der Dresdner Innenstadt

                Die Dresdner Polizei führte heute einen Polizeieinsatz im Zusammenhang mit dem Versammlungsgeschehen in der Dresdner Innenstadt durch.

                  Dresden

                  Polizei Dresden - Versammlungsgeschehen

                  Im Fokus des Einsatzes standen zwei Demonstrationen, die sich im Stadtzentrum bewegten.

                    Dresden

                    Polizei Dresden - Straftaten und Ordnungswidrigkeiten

                    Im Verlauf des Versammlungsgeschehens wurden ein Verstoß wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, ein Landfriedensbruch, ein Körperverletzungsdelikt sowie mehrere Verstöße gegen das Versammlungsgesetz festgestellt.

                      Politik

                      Vor Wahlen in Nigeria: Dutzende Leichen in Dörfern entdeckt

                      In Nigeria sind kurz vor der Präsidentschaftswahl mehr als 60 Menschen getötet worden. Sicherheitskräfte fanden ihre Leichen in mehreren Dörfern. Unter den Opfern waren auch Kinder.

                        Politik

                        Beschlossen! - Alle müssen ihre Führerschein-„Pappe“ abgeben

                        43 Millionen Bürger mit Papier-Führerscheinen müssen in den nächsten Jahren aufs Amt gehen – und ihre „Pappe“ umtauschen!Foto: Oliver Berg / dpa

                          Politik

                          Mauer-Streit: "Woher haben Sie Ihre Daten, Mr. Trump?"

                          Reporter wollen wissen, auf welcher Basis der US-Präsident einen nationalen Notstand an der Grenze zu Mexiko ausgerufen hat. Trump reagiert unwirsch.

                            Unterhaltung

                            Style-Kolumne - Mode MACHT Politik

                            Die Münchner Sicherheitskonferenz wird zum Laufsteg internationaler Politiker. Ganz vorne dabei: Ivanka Trump.Foto: Getty Images

                              Deutschland

                              Problem: Fehlender Nachwuchs - Handwerk? Das ist uns zu anstrengend

                              Die Arbeit ist zu hart, der Lohn zu niedrig, der Ruf zu schlecht, junge Leute in BILD, warum Handwerk für sie niemals infrage käme.Foto: Michael Gstettenbauer, Sandra Beckefeldt

                                Dresden

                                Daddeln gegen Demenz - Erstes Altenheim mit Videospielen für Senioren

                                Nach einem DDR-Zimmer für die schönen Erinnerungen, startet nun das Pilotprojekt – Daddeln gegen Demenz.Foto: Dirk Sukow

                                  Politik

                                  Vorwürfe gegen Russland: "Rechtsbrüche und Abenteurertum"

                                  Bei der Sicherheitskonferenz in München gehen Minister aus Nato-Ländern Russland hart an. Ein Bericht vom ersten Tag.

                                    Politik

                                    Stille statt Applaus: US-Vizepräsident Mike Pence grüßt von Trump - Münchener Sicherheitskonferenz schweigt

                                    US-Präsident Donald Trump fehlt auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Als sein Vize Mike Pence Grüße bestellt, fällt die Reaktion eisig aus.

                                      Politik

                                      Trump unterzeichnet Erklärung für nationalen Notstand

                                      Per Notstandsdekret will der US-Präsident doch noch Geld für eine Grenzmauer zu Mexiko bekommen. Kritiker halten die Begründung Trumps für überzogen.

                                        Politik

                                        US-Notstand: Eine Entscheidung, die Washington ins Wanken bringt

                                        Um einen weiteren Shutdown zu vermeiden, zwangen Republikaner und Demokraten den Präsidenten zum Kompromiss. Mit der Ausrufung des Notstands versucht Trump jetzt am Kongress vorbeizuregieren - das könnte ihn vor den Supreme Court führen.

                                          Politik

                                          USA: Donald Trump unterzeichnet Erklärung für nationalen Notstand

                                          Der US-Präsident will seine Mauer an der Grenze zu Mexiko bauen. Weil der Kongress die Finanzierung ablehnt, greift Donald Trump nun auf den nationalen Notstand zurück.

                                            Politik

                                            Trump: Abe hat mich wegen Nordkorea für Nobelpreis vorgeschlagen

                                            Der US-Präsident überrascht mit der Aussage, für den Friedensnobelpreis nominiert zu sein. Seine Chancen schätzt Donald Trump aber gering ein.

                                              Politik

                                              Folgen von Schwangerschaftsabbrüchen: "Wir brauchen keine teure Studie, die beweist, was wir schon wissen"

                                              Zum Koalitionskompromiss beim Abtreibungsrecht gehört eine Studie zu psychischen Folgen nach Schwangerschaftsabbrüchen. Sozialforscherin Kirsten Achtelik erklärt, warum sie das für gefährlich hält.

                                                Politik

                                                Großbritannien: Tausende Schüler demonstrieren gegen Klimawandel

                                                London - Tausende Schulkinder haben am Freitag in Großbritannien für mehr Maßnahmen gegen den Klimawandel demonstriert. Allein vor dem Parlament in London versammelten sich Medienberichten zufolge mehrere Tausend Kinder und Jugendliche, die dafür den