Lesen den Artikel : Gewaltsame Proteste in Haiti halten an
Kino

Hollywood: Oscars werden nach Protesten doch alle live verliehen

Die Oscar-Akademie hat nach der Kritik namhafter Filmemacher eingelenkt. Sie hatte zunächst geplant, die Preise in vier Kategorien während der Werbepause zu vergeben.

    Deutschland

    Präsidentschaftswahl in Nigeria um eine Woche verschoben

    Nur wenige Stunden vor Öffnung der Wahllokale hat die Wahlkommission in Nigeria die Präsidentschaftswahl gestoppt. Der Urnengang soll nun am 23. Februar stattfinden.

      Deutschland

      USA stellen weitere Hilfsgüter für Venezuela bereit

      Mit einem Militärflugzeug sollen 200 Tonnen Hilfsgüter in den kommenden Tagen nach Kolumbien gebracht werden. Ob die Waren von dort nach Venezuela gebracht werden können, ist ungewiss. Die Grenze ist blockiert.

        Welt

        Waffengewalt in den USA: Fünf Tote bei Schießerei auf Werksgelände in Illinois

        Ein Mann eröffnet in einem Vorort von Chicago das Feuer. Bei dem Vorfall in einer Ventilfabrik gibt es mehrere Tote und Verletzte. Der Schütze soll ein Ex-Mitarbeiter sein, der vor Kurzem entlassen worden war.

          Welt

          Grüne fordern Abzug der US-Atomwaffen

          Die Grünen appellieren an die USA und Russland, den INF-Vertrag zu reaktivieren. Nötig wäre dann ein globaler Vertrag zum Verbot atomarer Mittelstreckenraketen, dem auch Deutschland beitreten sollte – sofern eine Voraussetzung erfüllt ist.

            Politik

            Syrien: US-General hält IS-Terrormiliz nicht für besiegt

            Donald Trump hält den "Islamischen Staat" für nahezu besiegt und will deshalb alle US-Soldaten aus Syrien abziehen. Der Kommandeur der amerikanischen Streitkräfte im Nahen Osten widerspricht dem Präsidenten.

              Welt

              Diese Zahlen offenbaren Deutschlands Zwei-Prozent-Versagen

              Bei den weltweiten Verteidigungsausgaben liegt Deutschland nur auf Platz neun, zeigt eine Studie. Das muss sich ändern, fordern Experten – denn bei den Militärausgaben legen neben den USA vor allen China und Russland massiv zu.

                Wirtschaft

                Länder fordern Prüfung von Brennelemente-Export

                Die Ausfuhr von Brennelementen ins benachbarte Ausland bleibt ein Streitpunkt beim Atomausstieg. Umweltministerin Schulze schaltet die EU-Kommission ein.

                  Politik

                  Aktuelles Lexikon: Fettleibigkeit

                  Der US-Präsident gilt neuerdings als adipös.

                    Deutschland

                    Von der Leyen: Müssen militärisch mehr tun

                    Zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz legt Bundesverteidigungsministerin von der Leyen ein klares Bekenntnis zur NATO und zur Partnerschaft mit den USA ab. Ihr britischer Amtskollege kritisiert Russland.

                      Deutschland

                      Auslands-Ticker: Macron lädt ein

                      Internationale Nachrichten - gesammelt im DW-Ticker: US-Präsident hat für seine Mauer den Notstand erklärt, in Spanien gibt es vorgezogene Wahlen und die diplomatische Eiszeit zwischen Paris und Rom ist zu Ende.

                        Deutschland

                        US-Präsident Trump ruft nationalen Notstand aus

                        Um eine Mauer an der Grenze zu Mexiko bauen zu können, hat US-Präsident Donald Trump den nationalen Notstand erklärt. Die oppositionellen Demokraten sprechen von Machtmissbrauch.

                          Wirtschaft

                          „Der Diesel ist ein hervorragender Antrieb“

                          Das Unternehmen UTA rechnet Tankkarten und Mautgebühren für Lkw-Flotten ab. Den Abgesang auf den Diesel hält der Chef für „absoluten Blödsinn“. Dennoch erwartet er tiefgreifende Umwälzungen im Straßenverkehr.

                            Wirtschaft

                            Warum Amazon nun doch keine Zentrale in New York baut

                            Weil Anwohner Widerstand geleistet hatten, hat Amazon seine Pläne verworfen, eine neue Zentrale in New York zu bauen. Der Versandhändler erklärte zudem, dass er sich nicht weiter nach einem Standort umschaue.

                              Deutschland

                              Weißes Haus: Trump will Notstand für Mauerbau ausrufen

                              Im Streit um eine Mauer an der US-Grenze zu Mexiko greift Donald Trump zum letzten Mittel. Wie das Weiße Haus erklärt, will sich der US-Präsident weitreichende Vollmachten sichern.

                                Welt

                                Dutzende Tote bei Anschlag auf indische Sicherheitskräfte

                                Ein mit Hunderten Kilogramm Sprengstoff beladener Wagen explodiert in Kaschmir neben Bussen. Mindestens 40 Menschen sterben.

                                  Deutschland

                                  Auslands-Ticker: Trump will Notstand für Mauerbau

                                  Internationale Nachrichten - gesammelt im DW-Ticker: US-Präsident Trump will eine Grenzmauer offenbar mit allen Mitteln, May muss noch eine Niederlage hinnehmen, Kaschmir trauert nach blutigem Anschlag.

                                    Deutschland

                                    Auslands-Ticker: Stille Trauer in Parkland

                                    Internationale Nachrichten - gesammelt im DW-Ticker: Florida gedenkt des Schulmassakers vor einem Jahr. Das britische Unterhaus lässt die Premierministerin abblitzen. Und: Die USA beruhigen ihre Partner in Afghanistan.

                                      Deutschland

                                      Venezuelas Armee verstärkt Grenzblockade

                                      Eine riesige Brücke verbindet Venezuela mit dem Nachbarland Kolumbien - wenn sie denn geöffnet ist. Doch weil der amtierende Staatschef Maduro keine Hilfsgüter ins Land lassen will, patrouillieren dort Soldaten.

                                        Deutschland

                                        Gedenken zum Jahrestag des Parkland-Massakers

                                        Ein Jahr nach dem Schulmassaker von Parkland hat die Stadt im US-Bundesstaat Florida ein stilles Gedenken an die 17 Todesopfer abgehalten. US-Präsident Trump nutzte den Jahrestag für Eigenlob.

                                          Deutschland

                                          Auslands-Ticker: May ohne Rückhalt

                                          Internationale Nachrichten - gesammelt im DW-Ticker: Das britische Unterhaus steht nicht hinter der Premierministerin. Die USA beruhigen die Partner in Afghanistan. Und: Der Deutsche Adil Demirci kommt vorläufig frei.

                                            Deutschland

                                            May verliert weitere Brexit-Abstimmung

                                            Die britische Premierministerin hat erneut eine empfindliche Niederlage bei einer Brexit-Abstimmung im Unterhaus erlitten. Eigentlich hätte das Votum Mays Verhandlungsposition in Brüssel stärken sollen.

                                              München

                                              Im Tarifstreit mit den Ländern: Warnstreik vor Schlosskulisse

                                              300 Angestellte des Freistaats fordern mit einem Flashmob eine bessere Bezahlung

                                                Wirtschaft

                                                Bäckereien: Die nackte Semmel

                                                Das OLG München hält Brötchen für eine zubereitete Speise. Nun muss der BGH entscheiden.