Lesen den Artikel : Dokus in die Prime Time
Welt

Das Gefühl Biene

In Bayern hat das Volksbegehren „Artenvielfalt“ die Gesellschaft wachgerüttelt. Auch bei vielen Konservativen wächst das ökologische Bewusstsein.

    Politik

    Frankreich: Antisemitische Ausfälle in Gelb

    Französische Politiker streiten nach einem Vorfall bei einer Protestdemo der Warnwestenträger über den richtigen Umgang mit Judenhass. Geplant ist ein Solidaritätsmarsch - doch nicht jeder ist dazu eingeladen.

      Politik

      Pressefreiheit: Kritik an Sachsens Polizei

      Schon wieder sollen Polizisten die Arbeit von Journalisten behindert haben. Am Rande einer rechtsextremen Demonstration in Dresden soll es zu Zwischenfällen gekommen sein.

        Politik

        Neue Bundesländer: Debatte um Quote für Ostdeutsche

        Der Vorschlag, eine Quote für Ostdeutsche bei der Besetzung von Spitzenämtern einzuführen, stößt auf Kritik.

          Fußball

          FC-Trainer stellt sich: Anfangs Antwort auf die scharfe Veh-Kritik

          Nach dem 2:3 in Paderborn hatte Kölns Sportchef klare Worte gefunden.

            Gesundheit

            Umgang mit Opfer sexueller Gewalt - Junge Frau gesteht: "Ich habe mich von meinem Freund zurückgezogen, weil er vergewaltigt wurde"

            Was tun, wenn man erfährt, dass ein lieber Mensch, vielleicht sogar der Partner, Opfer einer Vergewaltigung war? Eine US-Psychologin rät zu viel Geduld und warnt vor bestimmten Fragen, die eher schaden als helfen.

              TV

              Halbgott in Grau

              Ein Fassungsloser in fassungslos machenden Zeiten – die zweite Staffel der Erfolgsserie „Charité“.

                Kino

                Framing: Tipps aus der Moralanstalt

                Ein internes "Framing-Manual" soll der ARD Argumente gegen ihre Kritiker liefern. Überzeugender wäre es sicherlich, wenn die Redaktionen sensibler mit Sprache umgingen.

                  Hamburg

                  Hamburg - Kritik von „Häuptling Abendwind“ im Malersaal: „Söder-Hoden“ zum schrägen Kannibale ...

                  Vor dem Gipfeltreffen der beiden Oberhäupter der Inselstaaten Groß-Lulu und Papatutu offenbart sich ein Versorgungsproblem: „Es sind keine Gefangenen mehr im Vorrat.“ Denn zu einem anständigen Festmahl gehört eben ein deftiger Kannibalenbraten …

                    Berlin

                    Grütters stellt sich der Debatte über Hubertus Knabe

                    Die CDU-Fraktion diskutiert ihren Umgang mit der Causa Knabe. Nun schaltet sich die Landeschefin der Partei Monika Grütters ein.

                      Wirtschaft

                      AfD oder ARD? Hier jedenfalls fällt die Unterscheidung schwer

                      „Exzellenz statt Umsatz”, „Fernsehen ohne Profitzensur”: Im Framing-Papier für die ARD wird jede alternative Organisationsform des Fernsehmarktes verleumdet. Von da aus ist es nur noch ein Schritt zum offenen Antikapitalismus.

                        Unterhaltung

                        Top 5: Deutsche Kinocharts: «Drachenzähmen» bleibt vorn

                        Den dritten Teil der animierten Drachen-Saga sahen zwischen Donnerstag und Sonntag laut Media Control 321.528 Kinobesucher. Nach zwei Wochenenden hat der Film von Regisseur Dean DeBlois damit bereits die Millionenmarke geknackt.

                          Sport

                          Nach Kritik - Michael Zorc schießt pikant gegen Friedhelm Funkel zurück

                          Fortuna Düsseldorfs Friedhelm Funkel kritisiert Spieler von Borussia Dortmund für einen Friseurbesuch im Hotel scharf. Michael Zorc schießt nun mit einer pikanten Info zurück.

                            Welt

                            „Wer nach sechs Stunden zum Yoga muss, ist für uns keine Hilfe“

                            Die Generation Z drängt auf den Arbeitsmarkt und hat hohe Ansprüche. Im Vorstellungsgespräch eine Wunschliste vorgelegt zu bekommen, sei keine Seltenheit, erzählt ein Hamburger Unternehmer, der sich für einen drastischen Schritt entschieden hat.

                              Unterhaltung

                              Nach über 20 Jahren: TV-Comeback: Kult-Figur Pumuckl kommt wieder ins Fernsehen

                              Freude bei den Pumuckl-Fans: Der kleine Kobold kommt wieder ins Fernsehen. Sowohl Amazon Prime als auch das BR Fernsehen zeigen die Serie wieder. 

                                Lernen

                                Verflochtene Wortkunst

                                Durch Zeiten, Räume und unterschiedliche Medien – wie Literatur global wird.

                                  Welt

                                  Serbien trauert um Sänger nach Unfall in Deutschland

                                  Serbiens bekanntester Sänger Saban Saulic starb auf dem Weg nach Dortmund. Ein angetrunkener Autofahrer hatte den Unfall auf der A2 verursacht.

                                    Politik

                                    Presseschau nach SiKo - „Deutsch-amerikanische Beziehungen auf Tiefpunkt“

                                    Die Münchner Sicherheitskonferenz hat Differenzen deutlich offenbart - besonders zwischen den transatlantischen Partnern.Foto: Matthias Schrader / AP Photo / dpa

                                      Politik

                                      Dschihadisten in Syrien: Außenminister Maas hält Trump-Pläne zu IS-Kämpfern für unrealistisch

                                      Trump fordert europäische Länder auf, die in Syrien gefangenen IS-Kämpfer aufzunehmen und zu verurteilen. Außenminister Maas hält das für unrealistisch. Das Thema dürfte auch beim EU-Außenministertreffen in Brüssel eine Rolle spielen.

                                        Berlin

                                        Berliner Jusos bekennen sich zu Enteignungen

                                        Jungsozialisten beschließen Kooperation mit dem Volksbegehren "Deutsche Wohnen enteignen". Müller stellt klar: Enteignungen sind "nicht meine Politik".

                                          Welt

                                          ICE aus Berlin in Basel entgleist - keine Verletzten

                                          Ein ICE vom Ostbahnhof ist auf dem Weg nach Interlaken in Basel entgleist. Verletzt wurde offenbar niemand.

                                            Politik

                                            Umgang mit Russland: Litauen wirft EU Naivität vor

                                            "Lügen sind eine starke Waffe": Litauens Außenminister Linkevicius warnt die europäischen Partner vor russischer Propaganda. Diese richte sich nicht nur gegen osteuropäische Länder.

                                              Unterhaltung

                                              Tipps für den Februar: And the Oscar goes to… Fünf unvergessliche Starporträts zum Streamen

                                              Am 24. Februar werden in Los Angeles die begehrten Oscars vergeben. Zur Einstimmung präsentieren wir Ihnen fünf Dokus rund um das Film-Event des Jahres.

                                                Politik

                                                Rüstungs-Zoff bei „Anne Will“ - Maas lobt Mehrausgaben für die Bundeswehr

                                                Anne Will (52) fragt in ihrer ARD-Talkshow: „Die neue Welt-Unordnung – muss Deutschland mehr Verantwortung übernehmen?“Foto: ARD

                                                  Load time: 0.6335 seconds