Lesen den Artikel : Preis der Leipziger Buchmesse: Feridun Zaimoglu für Buchpreis nominiert
Unterhaltung

Einschaltquoten: Fast sieben Millionen Zuschauer sehen den Samstagskrimi

Die deutschen Zuschauer setzen am Wochenende aufs Bewährte. Lisa Wagner als Kommissarin Heller hat mit Abstand das größte Publikum.

    Unterhaltung

    ProSieben-Show "Duell um die Welt": "Wenn du dich weigerst, überfahre ich deinen Hund": Lena soll Joko retten

    Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf schickten Lena Meyer-Landrut in ihrer Show "Duell um die Welt" nach Lettland. Dort sollte sie eine Aufgabe meistern, an der Joko bereits gescheitert ist.

      Wirtschaft

      Nachhaltigkeit: Wozu braucht man die Weltbank noch?

      Für die einen ist die Institution ein Gräuel, für die anderen eine Bastion im Kampf gegen Armut und Umweltzerstörung. Ihr designierter Chef gehört zu den härtesten Kritikern der Weltbank. Vielleicht ist das gut so.

        Unterhaltung

        „Berlin wäre arm ohne uns“

        Vor dem "4. Hauptstadtkulturgespräch" über Berlins Kunstmarkt: Die Galeristen Nana Poll und Werner Tammen fordern Geld und Ideen für die Stadt.

          Unterhaltung

          Berlinale 2019: "Synonymes" gewinnt Goldenen Bär

          Der Streifen "Synonymes" hat auf der Berlinale triumphiert. Der israelische Regisseur Nadav Lapid durfte den Goldenen Bären entgegennehmen.

            Unterhaltung

            Mit den Machern auf der Premiere: "Der Goldene Handschuh" polarisiert: Ist der Film aufrüttelnd oder frauenverachtend?

            Lange stand kein Film so in der Kritik wie Fatih Akins "Der Goldene Handschuh". Der stern begleitete die Macher auf der Berlinale durchs Premierenwochenende.

              Kino

              Berlinale: Ein emotionaler Abschluss

              Die letzte Berlinale unter Dieter Kosslick war geprägt von lebensentscheidenden Themen. Zu Recht zeichnete die Jury Filme über Entwurzelung, Trauer und Missbrauch aus.

                Unterhaltung

                Saturday Night Fever: Tanzend zum Ruhm: John Travolta wird 65

                Er kann tanzen und schießen: Mit «Saturday Night Fever», «Grease» und «Pulp Fiction» spielte sich John Travolta in Hollywood nach oben. Mit 65 Jahren feuert er nun seine Tochter als Schauspielerin an.

                  Unterhaltung

                  Vorschau: TV-Tipps am Sonntag

                  Die Dorfhelferin Katja plant in "Frühling" (ZDF) einen Drachenflug. Bei "Kitchen Impossible" (VOX) wetzen Tim Mälzer und Lukas Mraz die Messer. Außerdem startet "The Voice Kids" (Sat.1) in eine neue Runde.

                    TV

                    TV-Kolumne "Deutschland sucht den Superstar" - "Nicht der hellste Stern": So reagiert Lombardi auf frechen Spruch eines Kandidaten

                    Bunte Vögel, schiefe Töne und große Gefühle: Bei „Deutschland sucht den Superstar“ blieb am Samstagabend einmal mehr nichts aus. Dabei schmerzten in der aktuellen Folge wohl nicht nur die Ohren, sondern auch das Ego von Pietro Lombardi. Denn der m

                      TV

                      TV-Kolumne "Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas" - Mutprobe? Da drückt sich Lena Meyer-Landrut lieber

                      Ein Freund, ein guter Freund – macht so etwas wohl: Wasserski fahren hinter einem Kreuzfahrtschiff. Sich von einem Fisch beißen lassen. Oder eine Unbekannte heiraten. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf zumindest finden für ihr "Duell um die We

                        Unterhaltung

                        Filmklassiker als Miniserie: «M - Eine Stadt sucht einen Mörder» - Theater in Serie

                        Mit «M - Eine Stadt sucht einen Mörder» lebt der Fritz-Lang-Filmklassiker aus dem Jahr 1931 als Miniserie wieder auf. Hochkarätig besetztes, kunstvolles und hochpolitisches Theater in Serie - wo man es nicht vermuten würde.

                          Unterhaltung

                          Sprungbrett statt Abkürzung: «The Voice Kids» und der frühe Ruhm

                          Nach den Senioren sind wieder die Kinder dran: Sat.1 startet die neue «The Voice Kids»-Staffel. Für die jungen Sänger bringt die Show zwar mehr Follower bei Instagram - aber nicht den schnellen Ruhm.

                            Unterhaltung

                            TV-Tipp: Tatort: Murot und das Murmeltier

                            Einen Filmkunstpreis gab es für den Hessen-«Tatort» mit Ulrich Tukur bereits. Nun kommt «Murot und das Murmeltier» ins Fernsehen. Ein Kommissar verzweifelt in der Endlosschleife. Damit er raus kommt, müssen endlich alle überleben.

                              Kino

                              Berlinale: Goldener Bär für einen Israeli in Paris

                              Die Jury hat entschieden: "Synonymes" vom israelischen Filmemacher Nadav Lapid ist der beste Film der 69. Berlinale. Der Silberne Bär für einen Film, der neue Perspektiven öffnet, ging an eine deutsche Regisseurin.

                                Kino

                                Berlinale 2019: Goldener Bär geht an den israelischen Film "Synonyme"

                                Überraschend hat das Drama "Synonyme" des israelischen Regisseurs Nadav Lapid den Goldenen Bären 2019 gewonnen. Auch deutsche Filme brillierten. Es war die letzte Berlinale von Direktor Dieter Kosslick.

                                  Welt

                                  Der Israeli, der sich weigert, hebräisch zu reden

                                  Große Überraschung bei der Berlinale: Der Goldene Bär geht an „Synonymes“, in dem ein junger Israeli nach Frankreich geht, um sich von seinem Vaterland völlig loszusagen.

                                    Unterhaltung

                                    Trauer um den Schauspieler: Reaktionen zum Tod von Bruno Ganz

                                    Hamlet, Hitler oder Heidis Großvater - Bruno Ganz war ein Weltstar. Freunde und Wegbegleiter trauern um den Schweizer Schauspieler.

                                      TV

                                      ARD-Schmonzette "Song für Mia": "Der süßeste Blinde ever!"

                                      Ein eitler Bub muss erst sein Augenlicht verlieren, um zu sehen, was im Leben wirklich zählt: Mit "Song für Mia" fährt das Erste schwere Kitsch-Geschütze auf.

                                        Unterhaltung

                                        Der Engel über Berlin

                                        Bruno Ganz war ein Weltstar, im Theater wie im Film. Der Schweizer mit Wohnsitzen in Zürich, Venedig und Berlin hat die Szene geprägt. Ein Nachruf.

                                          Digital

                                          Haushaltsgeräte: Wäschetrockner bei Warentest – günstiges Markengerät von AEG ist der Preis-Leistungssieger

                                          Die Stiftung Warentest gibt Entwarnung bei den Wäschetrocknern, anders als früher schneiden fast alle Geräte im Test mit "Gut" ab. Und Umweltsünder sind die neuen Geräte auch nicht mehr.

                                            Kino

                                            Bruno Ganz: Der Überirdische

                                            Er war der Engel in "Der Himmel über Berlin", der Hitler in "Der Untergang" und ein Revolutionär des deutschsprachigen Theaters. Ein Nachruf auf Bruno Ganz

                                              Unterhaltung

                                              Goldener Bär geht an "Synonymes" aus Israel

                                              "Synonymes" von Nadav Lapid gewinnt den Goldenen Bären 2019, mehrere Preise gehen an deutsche Filme. Das war die Abschlussgala der 69. Berlinale.

                                                Unterhaltung

                                                Wer gewinnt den Goldenen Bären?

                                                Die 69. Berlinale geht mit der feierlichen Preisverleihung zu Ende. Lesen Sie in unserem Liveblog, wer die begehrten Bären mit nach Hause nehmen darf.

                                                  Welt

                                                  Sexuelle Übergriffe sind keine Folklore und kein Rock ’n’ Roll

                                                  Jetzt hat auch das Rockmusikgeschäft seinen #MeToo-Skandal: Der Singer-Songwriter Ryan Adams wird von mehreren Frauen beschuldigt, sie sexuell bedrängt zu haben. Die Geschichte eines pathologischen Genies.

                                                    Unterhaltung

                                                    „Monsters.“ aus Rumänien gewinnt Preis der Tagesspiegel-Leserjury

                                                    Eine Frau, ein Mann – eine Ehe in drei Akten: Die Tagesspiegel-Leserjury gibt ihren Preis für den besten Film im Forum an „Monsters.“ aus Rumänien.

                                                      Berlin

                                                      Rechter Wachschutz in der Gedenkstätte Sachsenhausen

                                                      Ein Wachschutz lief in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen Streife, die einem rechtsextremen Cottbuser gehört.

                                                        Kino

                                                        "Weltweit verehrt": Kulturschaffende trauern um Bruno Ganz

                                                        Er war einer der größten Schauspieler in Europa. Wegbegleiter, Freunde und Verehrer zollen dem mit 77 Jahren verstorbenen Bruno Ganz Respekt - und erklären ihre Liebe.

                                                          Unterhaltung

                                                          Rolle rückwärts

                                                          Die erste Uraufführung des Staatballetts Berlin unter neuer Leitung: „Distant Matter“ von Anouk van Dijk an der Komischen Oper.

                                                            Unterhaltung

                                                            Dem Berlinale-Wettbewerb fehlte eine Entdeckung

                                                            Zwischen Realismus und Arthouse-Ästhetik sucht der Berlinale-Wettbewerb nach einer Haltung. Eine Bilanz des letzten Kosslick-Jahrgangs.

                                                              Unterhaltung

                                                              Bruno Ganz ist tot

                                                              Einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schauspieler, der auch in Hollywood Karriere machte: Bruno Ganz ist im Alter von 77 Jahren in Zürich gestorben.

                                                                Unterhaltung

                                                                Bond und Fast and Furious: 007 und Toretto lassen auf sich warten

                                                                Furios ja, nur nicht ganz so schnell: Sowohl "Fast & Furious 9" als auch "Bond 25" kommen erst etwas später als geplant ins Kino.

                                                                  Unterhaltung

                                                                  Filmfestival: Preise der Nebenjurys bei 69. Berlinale vergeben

                                                                  Kurz vor der Verleihung der Goldenen und Silbernen Bären sind die Preise der Nebenjurys vergeben worden. Einer der Favoriten für den Bären hat dabei erste Preise eingeheimst.

                                                                    Load time: 0.6009 seconds