Politik

Sicherer Sieger Selenski

Die Ukrainer wählen an diesem Sonntag ein neues Parlament. Präsident Selinskis neue Partei dürfte gewinnen – eine Niederlage für Putin.

    Sport

    WM in Gwangju: Zwei Olympia-Tickets zum Auftakt für Beckenschwimmer

    Jetzt geht's auch unter dem Hallendach rund. Zwei deutsche Staffeln schwimmen am ersten WM-Morgen im Becken gleich um die Qualifikation für Tokio 2020. Angelina Köhler hofft nach ihrem WM-Debüt auf ein «gutes Omen». Ein Südafrikaner sorgt für ein K

      Politik

      Ethik: Agrarminister Hauk fordert Ende des Kükentötens

      Männliche Küken dürften nicht der Einfachheit halber geschreddert werden, fordert Baden-Württembergs Agrarminister. Vorübergehend erlaubt sein müsse es dennoch.

        Politik

        Hongkong: Polizei findet Waffenlager bei Unabhängigkeitsgruppe

        Vor einer neuen Demonstration in Hongkong am Sonntag hat die Polizei drei Unabhängigkeitsaktivisten festgenommen. Bei ihnen waren Sprengstoff und Waffen gefunden worden.

          Unterhaltung

          TV-Tipps: TV-Tipps am Sonntag

          In "The Great Wall" (RTL) kämpft Matt Damon auf der Chinesischen Mauer gegen Monster. Bei "Katie Fforde" (ZDF) lässt sich ein Ehepaar auf eine schwierige Adoption ein. In "Bride Wars" (RTL II) kabbeln sich Anne Hathaway und Kate Hudson dagegen um einen

            Sport

            USA-Reise: FC Bayern feiert Prestigeerfolg gegen Real Madrid

            Houston - Der FC Bayern hat auf seiner USA-Reise nach einer ansehnlichen Vorstellung einen Prestigeerfolg gegen Real Madrid gefeiert.

              Welt

              Bayern feiern Prestigeerfolg gegen Real Madrid

              Im zweiten und wichtigsten Spiel auf der US-Tour spielten die Bayern in Houston gegen Real Madrid. Trainer und Spieler zeigten sich hoch zufrieden. Einer der Bayern-Stars reist nun überrraschend schon nach Hause.

                Politik

                Bundeswehr lehnt 63 Bewerber wegen Sicherheitsbedenken ab 

                Die Bundeswehr braucht Nachwuchs. Aber nicht alle Bewerber sind geeignet. In zwei Jahren wurden 63 Menschen nach Überprüfung durch den MAD abgelehnt. Ein hoher Anteil sind Mitglieder einer besonderen Gruppe.

                  Sport

                  3:1 im Testspiel in Houston - War das Real? Bayern fertigt Madrid ab!

                  So mancher beim FC Bayern wird sich kurz gewünscht haben: Wäre es doch nur eine Champions-League-Partie gewesen...Foto: Alexander Hassenstein / Getty Images

                    Politik

                    Extremismus: Bundeswehr weist 63 Bewerber wegen Sicherheitsbedenken ab

                    Neonazis, "Reichsbürger", Islamisten: Bei der Bundeswehr haben sich in den vergangenen Jahren etliche Extremisten beworben. Erst seit 2017 werden neue Bewerber überprüft.

                      Politik

                      Reichsbürger, Islamisten, Neonazis - Bundeswehr weist 63 Bewerber wegen Sicherheitsbedenken ab

                      Es soll sich um 21 Neonazis und „Reichsbürger“, zwölf Islamisten, zwei Linksextremisten sowie mehrere Straftäter und „Gewaltbereite“.Foto: JOHN MACDOUGALL / AFP

                        Welt

                        Tausende Knochen in Kammern unter deutschem Friedhof

                        Seit 36 Jahren ist das Mädchen Emanuela Orlandi, Tochter eines Vatikan-Dieners, verschwunden. Auf der Suche sind neu entdeckte Beinhäuser auf dem Friedhof des Vatikans geöffnet worden. Die Experten waren überrascht über die Funde.

                          Politik

                          Terrorwarnung: Lufthansa strich Flüge nach Kairo aus Sicherheitsgründen

                          Nach British Airways setzte die deutsche Lufthansa ihre Flüge nach Ägypten für einen Tag aus. Das britische Außenministerium warnt vor einem erhöhten Terrorismus-Risiko.

                            Weltall

                            Apollo-Mission: Mike Pence würdigt Mondlandung vor 50 Jahren

                            Festtag in Cape Canaveral: 50 Jahre nach dem "riesigen Sprung für die Menschheit" haben die USA die Landung der ersten Menschen auf dem Mond gefeiert. Auch für die Zukunft haben die Amerikaner große Pläne.

                              Politik

                              Vereinbarung mit Geldgebern: Griechenlands neue Regierung bekennt sich zu Haushaltszielen

                              Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis will im Haushaltsentwurf die Auflagen internationaler Geldgeber respektieren. Gleichzeitig kündigte er Steuersenkungen an.

                                Politik

                                Neue Kommissionschefin von der Leyen: Partystimmung in Paris

                                Während in Deutschland viele mit Ursula von der Leyen hadern, ist die Freude in Frankreich riesig. Die Wahl der CDU-Politikerin zur neuen Kommissionschefin ist für Emmanuel Macron ein großer Erfolg.

                                  Politik

                                  „Aufgabe der Europäer ist es, die Zölle auf Autos zu verhindern“

                                  Der Bundeswirtschaftsminister will den Handelskonflikt mit den USA entschärfen und die schwächelnde Konjunktur stärken. Peter Altmaier über die Klimaziele, die Gefahren eines Handelskriegs und die Zollverhandlungen mit Donald Trump.

                                    Politik

                                    Maas zu Streit mit Iran: "Es geht darum, Krieg zu verhindern"

                                    Iran hält in der Straße von Hormus ein britisches Schiff fest. Der deutsche Außenminister Heiko Maas sorgt sich vor einer weiteren Eskalation des Konflikts. Die hätte "nur Verlierer".

                                      Deutschland

                                      Lufthansa setzt vorübergehend Kairo-Flüge aus

                                      Der Konzern strich am Samstag mehrere Verbindungen in die ägyptische Hauptstadt. Grund für die Unterbrechung seien Sicherheitsbedenken. Die Fluggesellschaft British Airways geht einen Schritt weiter.

                                        Welt

                                        „Eine Schneise der Verwüstung“

                                        An der AfD-Spitze wächst der Widerstand gegen den „Flügel“-Anführer Björn Höcke. Er spalte und sei unfähig zu führen. Doch ihn kaltzustellen, wird wohl nicht gelingen. Wie mächtig ist der Thüringer Landesvorsitzende? Eine Analyse.

                                          Wirtschaft

                                          Der Deutschen Post droht Ärger wegen „Einkauf Aktuell“

                                          Jede Woche landen Millionen Exemplare einer Werbewurfsendung der Post in deutschen Briefkästen. Einer Bürgerinitiative wurde das nun zu viel. Sie bereitet insgesamt sieben Klagen gegen den Konzern vor.

                                            Wirtschaft

                                            Berliner Senatorin Lompscher hält an Mietendeckel fest

                                            Mieter sollten eine Atempause bekommen, sagt Bausenatorin Katrin Lompscher. Niemandem sei geholfen, wenn die Stadt „nur noch für Reiche oder für Investoren ein attraktiver Ort ist“. Von einem Systemwechsel sei nicht die Rede.

                                              Wirtschaft

                                              Linksextreme rufen zur Blockade der IAA in Frankfurt auf

                                              Im Internet rufen Aktivisten zum „zivilen Ungehorsam“ und „Regelübertritten“ bei Protesten gegen die Automesse im September auf. Veranstalter erwarten unter anderem radikale Kohleabbaugegner aus dem Hambacher Forst.

                                                Welt

                                                Geplantes Kunstrasenverbot bedroht Amateur-Fußball

                                                Rund 5000 Fußballplätze im Amateursport sind von einer geplanten Gesetzgebung der EU bedroht. Ab 2022 sollen Kunstrasenplätze verboten werden, weil sie die Umwelt mit Mikroplastik verschmutzen. Bundesinnenminister Seehofer fordert eine Übergangsfrist.

                                                  Leben & Stil

                                                  Phänomen des Reitsports: Promi-Geburtstag vom 21. Juli 2019: Isabell Werth

                                                  Dressurkönigin und Seriensiegerin: Niemand im Pferdesport hat so viele Titel gewonnen wie Isabell Werth. Die erfolgreichste Reiterin der Welt macht der jüngeren Konkurrenz wenig Hoffnung, dass sich das bald ändern könnte.