Lesen den Artikel : Polizei Dresden - 14-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Düsseldorf

Düsseldorf - Einbruch in Autohaus: Gangster klauen Alfa Romeo - und bleiben nach 150 Metern liegen

So etwas nennt man wohl dumm gelaufen: Mehrere Einbrecher suchten am Freitagabend den „Autosalon am Park“ in Heerdt heim. Sie klauten drei SUV, doch mit einem kamen die Gangster nicht weit.

    Köln

    Polizei Köln - Kölner von drei Räubern überfallen und schwer verletzt - Krankenhaus

    Polizei sucht dringend Zeugen Drei Räuber haben am frühen Samstagmorgen (16. Februar) einen Kölner (19) im Stadtteil Porz überfallen.

      Düsseldorf

      Polizei Düsseldorf - Jogger findet toten Mann am Ufer des Unterbacher Sees - Keine Hinweise auf eine Straftat

      Gestern in den frühen Morgenstunden (7.30 Uhr) wurde ein Sportler auf den leblosen Körper eines Mannes am Ufer des Unterbacher Sees aufmerksam und verständigte die Polizei.

        Deutschland

        Jugendgang-Krieg in Saarlouis - 16-Jähriger durch Axthiebe schwer verletzt

        Die Polizei geht zurzeit davon aus, dass es einen Zusammenhang mit früheren Auseinandersetzungen zwischen den zwei bekannten Jugendgruppen gibt.Foto: picture alliance / Patrick Seege

          Deutschland

          Landkreis Fürstenfeldbruck - Kinderwagen in Hochhaus angezündet

          Mehrere Kinderwagen sind in einem Hochhaus in Puchheim angezündet worden. Drei Menschen wurden bei dem Feuer leicht verletzt.Foto: Spreepicture

            Hamburg

            Polizei Hamburg - Erinnerung Einladung für Medienvertreter - Startschuss zur dauerhaften Geschwindigkeitsüberwachung durch mobile Anhänger im Hamburger Stadtgebiet

            2019, 10:30 Uhr Ort: Hamburg-Fuhlsbüttel, Ratsmühlendamm 39 Nach einer mehrwöchigen Testphase von mobilen Geschwindigkeitsüberwachungsanlagen im vergangenen Jahr wird...

              Hamburg

              Polizei Hamburg - Zeugenaufruf nach versuchtem Raubüberfall auf einen Drogeriemarkt in Hamburg-Heimfeld

              2019, 13:25 Uhr Tatort: Hamburg-Heimfeld, Heimfelder Straße Die Polizei Hamburg fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der bereits am Freitag versucht hat, einen Drogeriemarkt in Hamburg-Heimfeld zu überfallen.

                Hamburg

                Polizei Hamburg - Flucht vor Fahrzeugkontrolle in Hamburg-Altona - 27-Jähriger vorläufig festgenommen

                2019, 01:04 Uhr Tatort: Hamburg-Altona, Max-Brauer-Allee/ Große Bergstraße Beamte der Verkehrsdirektion Innenstadt/West (VD 2) haben bereits gestern in den frühen Morgenstunden einen 27-jährigen Pkw-Fahrer vorläufig festgenommen, der im Verdac

                  Berlin

                  Passantin rassistisch beleidigt, Freund verletzt

                  Eine 24-Jährige ist auf der Warschauer Brücke aufgrund ihrer Hautfarbe beleidigt worden. In Lichtenberg gab es erst am Freitag einen ähnlichen Fall.

                    Düsseldorf

                    Polizei Düsseldorf - Taxikontrollen in der Altstadt - Polizei, Stadt und Zoll mit vereinten Kräften für mehr Verkehrssicherheit - Bilanz

                    Mit vereinten Kräften gingen Mitarbeiter des Ordnungs- und Servicedienstes, des Zoll und der Düsseldorfer Polizei in den vergangenen Nächten auf die Heinrich-Heine-Allee und kontrollierten in erster Linie Taxifahrer und ihre Fahrzeuge.

                      Köln

                      Polizei Köln - Lev Randalierer dringen in Kellerbar ein und bedrohen Gäste

                      Fahndung nach zwei mit spitzen Gegenständen Bewaffneten läuft Zwei Männer haben am frühen Samstagmorgen (16. Februar) zunächst vor einer Kellerbar in Leverkusen-Opladen randaliert.

                        Köln

                        Mordkommission ermittelt - Streit zwischen Männern eskaliert: 31-Jähriger vor Kölner Bar niedergestochen

                        Blutiges Ende eines Streits zwischen zwei Männern in einer Bar auf dem Hohenzollernring. Das Opfer (31) schwebt jetzt in Lebensgefahr.

                          Hannover

                          Polizeidirektion Hannover - Falschfahrer auf der Bundesautobahn (BAB) 2

                          Ein 79 Jahre alter Autofahrer ist Sonntagmorgen (17.02.2019) etwa 50 Kilometer als Geisterfahrer auf der BAB 2 in Richtung Hannover unterwegs gewesen.

                            Deutschland

                            Chaos an der Stammstrecke - Luftballon löst Kurzschluss aus

                            S-Bahn-Chaos am Stachus. Dort verursachte ein aluminiumbeschichteter Luftballon einen Kurzschluss in der Oberleitung.Foto: Bundespolizei

                              Deutschland

                              Überraschender Fund - Polizei entdeckt Waffen unter Pferd im Schlamm

                              Aus einer Tierrettung wurde ein Fall für die Kriminalpolizei! Am Samstag befreite die Feuerwehr ein Pferd – und fand gestohlene Waffen.Foto: dpa

                                Deutschland

                                Aber nicht für Honka-Film - Silberne Bären für den Film-Norden

                                Der Film-Norden hat sich auf der Berlinale nach Auffassung der Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein von seiner besten Seite gezeigtFoto: Christoph Soeder / picture-alliance

                                  Köln

                                  Polizei Köln - Alkoholisierter Fußgänger angefahren - Krankenhaus

                                  Polizei Köln sucht nach Unfallbeteiligtem und Augenzeugen Am Freitagabend (15. Februar) ist ein alkoholisierter Kölner (56) im Stadtteil Bilderstöckchen durch einen Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

                                    Deutschland

                                    Kuriose Vornamen - Karlsruher Junge heißt jetzt „Y“

                                    Eltern lassen ihrer Fantasie bei der Namensgebung freien Lauf. 2018 waren sie besonders kreativ. In Karlsruhe lebt jetzt ein „Y“Foto: picture alliance / blickwinkel/M

                                      Düsseldorf

                                      Polizei Düsseldorf - Schwerer Verkehrsunfall auf der A 52 bei Mönchengladbach - Mehrere Fahrzeuge beteiligt - Ein Mensch schwer verletzt

                                      Samstag, 16. Februar 2019, 14.20 Uhr Mönchengladbach, BAB 52 Fahrtrichtung Essen, Anschlussstelle Mönchengladbach-Neuwerk Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 59-jähriger Mann aus Solingen die A 52 in Richtung Essen.

                                        Deutschland

                                        Jahrhundertelang im Stadtbild - Verschwundene Burgen

                                        Verwunschene Wasserburgen wie aus Grimms Märchen. Prunkvolle Schlösser wie aus dem Reich von Bayernkönig Ludwig II.Foto: Fredrik von Erichsen

                                          Berlin

                                          Auto in Rigaer Straße umgeworfen, Hauseingänge beschmiert

                                          In Friedrichshain bemerkt eine Anwohnerin, wie eine etwa zehnköpfige Gruppe einen parkenden Smart umkippt. Sie alarmiert die Polizei.

                                            Load time: 0.5247 seconds