Lesen den Artikel : „Muss auch was Gesundes geben“ - Politiker will Freibad-Fritten verbieten
Wirtschaft

So funktioniert die Elbvertiefung

17 Jahre nach den ersten Plänen beginnen die Arbeiten für eine breitere und tiefere Fahrrinne der Elbe. Großcontainerschiffe können dann mit einem zusätzlichen Meter Tiefgang die Elbe befahren.

    Welt

    Grenzschließung als „Ultima Ratio“? Erste Zweifel im eigenen Lager

    Die Abkehr Kramp-Karrenbauers von Merkels Asylpolitik trifft in der CDU nicht nur auf Zustimmung. Im Unterstützerlager der Parteichefin kommt Misstrauen auf. Auch in einer Umfrage kommt die Kehrtwende in der Flüchtlingspolitik noch nicht gut an.

      Hamburg

      Hamburg - Säbelrasseln im Hafen: Nach Beginn der Elbvertiefung: Hamburg wieder auf Kurs?

      Säbelrasseln im Hamburger Hafen: Nach dem Beginn der Elbvertiefung sieht der Chef der Hafenbehörde HPA die Hansestadt wieder auf Kurs. „Wir greifen wieder an“, so Jens Meier am Montag kämpferisch.

        Wirtschaft

        Peter Altmaier spricht über die Zukunft des Mittelstandes

        Mit seiner Industriestrategie will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Unternehmen unterstützen und sie stärken. Beim Jahresempfang des Bundesverbandes mittelständischer Wirtschaft spricht Altmaier über seine Zukunftspläne - hier im Livestream.

          Deutschland

          Kreuzberger Synagoge - Eine Gruppe. Eine Vision. Ein Zeichen für Berlin

          Die Synagoge in Berlin-Kreuzberg soll auch Kita, Kultur und ein Café beherbergen. Montag traf sich das Wiederaufbau-Kuratorium.Foto: Günther

            Deutschland

            Motivwagen abgefackelt - Trauer um die Narren-Karre

            Hängende Köpfe bei den sonst lustigen Karnevalisten des „Gonsenheimer Carneval Vereins“: Für die sie ist eine Welt zusammengebrochen.Foto: Joerg Halisch

              Wirtschaft

              Zug-Verspätungen und Ausfälle werden für die Bahn immer teurer

              Zugreisende mussten 2018 eine Menge aushalten:Jeder vierte Fernzug der DB kam zu spät. Das kostet das Staatsunternehmen Millionen. Denn immer mehr Reisende nehmen ihre Rechte wahr.

                Politik

                Anschlag in Iran: Verdächtige nach Attentat auf Revolutionsgarden festgenommen

                Nach einem verheerenden Anschlag auf iranische Revolutionsgarden mit 27 Toten sind nun drei Verdächtige festgenommen worden. Iran verdächtigt Saudi-Arabien, die salafistischen Attentäter unterstützt zu haben.

                  Politik

                  Frauke Petry vor Gericht: Schweigen in Dresden

                  Frauke Petry steht in Dresden vor Gericht. Der Verdacht: Meineid vor einem Landtagsausschuss. Die Ex-AfD-Politikern bestreitet die Vorwürfe. Die Verhandlung fand in einem Hochsicherheitssaal statt.

                    Düsseldorf

                    Düsseldorf - Instagram-Foto lässt Fans rätseln: Wo ist Veronas fünfte Zeh geblieben?

                    Einmal genau hingucken auf die linke obere Ecke des Bildes, das die Düsseldorfer Werbeikone Verona Pooth soeben bei „Instagram" gepostet hat.

                      Politik

                      Philosoph Finkielkraut auf Gelbwesten-Demonstration massiv beleidigt

                      Die antisemitischen Ausfälle gegen den Philosophen Alain Finkielkraut am Rande einer "Gelbwesten"-Kundgebung in Paris haben für viel Empörung gesorgt. In einem Interview sagte der 69-Jährige nach dem Vorfall, er sei besorgt um alle Juden Frankreichs.

                        Politik

                        Europawahl: Küchenhilfe, Starköchin - und bald Europaabgeordnete?

                        Sarah Wiener wurde als Köchin berühmt, jetzt strebt sie eine Zweitkarriere in der Politik an. Man sollte sie ernst nehmen - und das nicht nur, weil sie sich mit erfolgreichen Quereinstiegen auskennt.

                          Köln

                          Köln - Auftritt am Kölner Eigelstein: Max Giesinger spielt Mini-Konzert im Büdchen

                          Am Sonntag füllte er noch das Kölner Palladium mit 4000 Fans, einen Tag später spielte Max Giesinger deutlich „intimer“ vor gerade einmal knapp 30 Leuten in einem Büdchen am Eigelstein.

                            Welt

                            Sieben gegen Corbyn

                            Schon lange gärt es in der Labour-Party. Jetzt verlassen sieben Abgeordnete die größte Oppositionspartei Großbritanniens. Sie wollen das Vertrauen der Briten in das politischen System wiederherstellen. Auch für die Tories kann es jetzt gefährlich we

                              Politik

                              Einmal Terror und zurück

                              Deutschen IS-Kämpfern soll in ihrer Heimat der Prozess gemacht werden. Das verlangt Donald Trump. Warum tut sich die Bundesregierung damit so schwer?

                                Sport

                                Diskriminierung und Gewalt? - Der Rassismus-Report aus dem Amateur-Fußball

                                Rassismus-Skandal im Hamburger-Amateur-Fußball! Das Oberliga-Spiel zwischen Barmbekund dem Meiendorfer SV wird in der 77. Minute abgrebochen.Foto: Stefanie Balle

                                  Deutschland

                                  Nach Bluttat in Frankfurt - Der Killer schaute mir in die Augen

                                  Der Schock nach dem tödlichen Messer-Angriff auf eine junge Frau (32) im Stadtteil Bockenheim sitzt tief!Foto: JŸrgen Mahnke

                                    Politik

                                    IS-Rückkehrer: Vom Urlaub aus zum Islamischen Staat gelockt? IS-Frauen wollen zurück nach Manchester

                                    Der Islamische Staat löst sich auf und nun stellt sich die Frage: Was tun mit den früheren Bewohnern? Eine Channel-4-Journalistin hat drei Frauen getroffen, die angeben, im Urlaub zum IS verschleppt worden zu sein. Nun wollen sie zurück.

                                      Wirtschaft

                                      Ifo-Präsident Clemens Fuest im Gespräch mit Dietmar Deffner

                                      „Wir wollen, dass die Leute aus der Niedrigeinkommensfalle herauskommen, selbst mehr erwirtschaften“, sagt Ifo-Präsident Clemens Fuest. Das gelte insbesondere für Alleinerziehende sowie für Alleinverdiener mit mehreren Kindern.

                                        Wirtschaft

                                        Meissen: "Wir wollen für moderne Opulenz stehen"

                                        Warum der Messeauftritt für die Porzellanmanufaktur Meissen so wichtig ist.

                                          Wirtschaft

                                          Pariser Modewoche: Die hohe Kunst des Wandels

                                          Während der Haute Couture in Paris probieren Experten neue Formen der Präsentation aus. Dabei suchen die Designer der gehobenen Schneiderkunst selbst nach dem richtigen Weg in die Moderne.

                                            Sport

                                            Frankfurt: Mängel in der Mitte

                                            Vor dem Europapokal-Spiel gegen Donezk verschärft sich eine spielerische Schwäche der Eintracht - und der Kapitän droht nun auch auszufallen.

                                              Wirtschaft

                                              Aktiengeschäfte: Raubzug

                                              Ehemalige Manager der kanadi­schen Maple Bank haben zugegeben, mit komplexen Aktiengeschäften in die Staatskasse gegriffen zu haben.

                                                Wirtschaft

                                                Rohstoffe und Devisen: Palladium auf Rekord

                                                Die starke Nachfrage nach Palladium verbunden mit einem knappen Angebot treibt derzeit den Preis des Edelmetalls in die Höhe.

                                                  Wirtschaft

                                                  Bio und Nachhaltigkeit: Was für ein Selbstbetrug!

                                                  Alle wollen bio, alle wollen Umweltschutz. Aber ein Blick auf den Gesamtmarkt zeigt: Am Ende ist der eigene Geldbeutel immer noch näher als ein Schwein auf dem Bauernhof, und das karibische Urlaubsvergnügen wichtiger als schmelzende Polkappen.

                                                    Wirtschaft

                                                    Fahrgastrechte: Bahn muss mehr entschädigen

                                                    Der Konzern zahlt seinen Fahrgästen wegen Verspätungen fast 54 Millionen Euro. Immer mehr Reisende nehmen damit ihre Rechte wahr. Noch mehr muss die Bahn jedoch regionalen Bestellern zahlen.

                                                      Load time: 0.7300 seconds