Lesen den Artikel : Ambitionsloses Deutschland
Welt

Ein Zeichen der Verrohung

Die tödliche Attacke auf den Danziger Bürgermeister Pawel Adamowicz hat Polen in einen Schockzustand versetzt. Das Land trauert auf besondere Weise – auch weil es derartige Ausbrüche roher Gewalt nur äußerst selten erlebt.

    Sport

    Debatte: "Tragisch und grotesk"

    Der Ex-Handballer Stefan Kretzschmar wehrt sich gegen Kritik an seinen Aussagen zur Meinungsfreiheit in einem Interview - und fühlt sich politisch instrumentalisiert "von einer Richtung, der ich fremder und ferner nicht sein könnte".

      Sport

      Debatte: Kretzschmar wehrt sich

      Der frühere Handballprofi hat sich nun gegen die Kritik an seinen umstrittenen Äußerungen zum Thema Meinungsfreiheit bei Profisportlern gewehrt.

        Politik

        Reform der Grundsteuer: Grüne schlagen Ausweg aus der Blockade vor

        Soll die Grundsteuer vom Immobilienwert oder der Fläche abhängen? Union und SPD streiten, die Grünen schlagen nun einen Kompromiss vor.

          Welt

          Warum Merkel mit Athen nicht über Geld redet

          Nicht alle Opfer der Nazis erhielten eine Entschädigung. Seit Jahren fordern das die Griechen, so auch vor dem jüngstem Besuch der Kanzlerin. Nach Merkels Abreise jedoch dürften sie sich eher Gedanken darüber machen, was sie für Deutschland tun könn

            Welt

            Gegen das Lebendigbegrabensein hilft auch keine tolle Rente

            Unser Autor kann die weitverbreitete Angst vor der Altersarmut nachvollziehen. Die goldenen Rentenjahre nähern sich ihrem Ende. In einer Welt endlicher materieller Ressourcen sind jene Alten im Vorteil, die über geistige Reserven verfügen.

              Unterhaltung

              Dank Dschungel-Leuchte Evelyn - Wie es HILTI in die Twitter-Trends schaffte

              Auf Twitter wird Dschungel-Leuchte Evelyn für ihre geistreichen Kommentare gefeiert. Einer davon schaffte es in die Twitter-Trends.Foto: MG RTL D

                Welt

                Trifft ja die Rechten

                Was für eine verquere Moral: Das Problem mancher Linker ist, dass sie Gewalt nicht grundsätzlich und immer für dumpf, blutlüstern oder sadistisch halten, sondern manchmal gerechtfertigt finden.

                  Deutschland

                  Macron schreibt "Brief an die Franzosen"

                  Angesichts der seit Wochen andauernden "Gelbwesten"-Proteste stößt der französische Präsident eine nationale Debatte über Reformen an. "Verbotene Fragen" gebe es nicht, versichert Emmanuel Macron.

                    Unterhaltung

                    "Tatort" aus Wien: Die Tote vom Wolfgangsee

                    Illegaler Waffenhandel, der Mord an einer Journalistin und der vermeintliche Suizid eines Politikers: Der neue "Tatort" aus Wien hat alles, was es für einen Spionage-Thriller braucht. Ein Hauch von John le Carré weht durch die österreichische Hauptstad

                      Politik

                      AfD: Machtprobe für Meuthen

                      Die EU reformieren oder schnell austreten? Während ihres Europaparteitags in Riesa debattiert die AfD über einen "Dexit". Der Spitzenkandidat bremst – ein wenig.

                        Wirtschaft

                        Steuereinnahmen steigen erneut - Die GroKo schwimmt im Geld: Entlastet endlich uns Bürger!

                        Man kann Finanzminister Olaf Scholz derzeit um seinen Job beneiden. Der Mann schwimmt im Geld und verbucht die höchsten Steuereinnahmen der deutschen Geschichte. Da müsste doch auch was für die Bürger drin sein. Doch die Bundesregierung sieht keinen S

                          Sport

                          FC Arsenal: Debatte um Mesut Özil - Trainer Emery vermeidet Bekenntnis

                          Mesut Özil hat beim FC Arsenal einen schweren Stand. Obwohl der Ex-Nationalspieler am Wochenende fit war, strich ihn Trainer Unai Emery aus dem Kader. Ob er in London eine Zukunft hat, ist offen.

                            Politik

                            Bundestagspräsident: "Jedenfalls habe ich nicht gewonnen" – Wolfgang Schäuble über Merz, AKK und Merkel

                            Wolfgang Schäuble wollte "das Beste fürs Land". Bekommen hat er, gegen seinen Willen, AKK als CDU-Vorsitzende. Ein Gespräch über Merkel und Merz, den Wandel – und das Ende der Gewissheit.

                              Welt

                              Wenn „aggressiv dynamisiert“ auf „verdienstvoll stabilitätsorientiert“ trifft

                              Der Werkzeugschrank der deutschen Politik wirkt überschaubar angesichts der Problemgebirge. Westliche Politiker müssen wieder so handlungsfähig werden, dass auch größere, disruptive Sprünge in der Wirtschafts-, Steuer- und Forschungspolitik möglich

                                Politik

                                USA: Trump will Notstand nicht "so schnell" ausrufen

                                Auch wenn dies für ihn eine "leichte Lösung" wäre. Unterdessen steuern die Vereinigten Staaten auf den längsten Shutdown in ihrer Geschichte zu. Fluglotsen klagen gegen die Regierung.

                                  Welt

                                  Wäre Trump weise, würde er nach Israel schauen

                                  Der US-Präsident könnte im Machtkampf mit den Demokraten jederzeit einlenken und den „Shutdown“ beenden. Doch Donald Trump beharrt darauf, die Grenze zu Mexiko mit einer lückenlosen Mauer zu sichern. Dabei gäbe es eine viel modernere Lösung.

                                    Politik

                                    Mega Haushalts-Überschuss - Finanzminister Scholz hat elf Mrd. Euro übrig

                                    So viel Geld war am Ende eines Jahres fast noch nie übrig. Wie passt das zur Behauptung, die „fetten Jahre“ seien nun vorbei?Foto: Action Press

                                      Unterhaltung

                                      Hitler, der gelehrige Schüler Mussolinis

                                      Wolfgang Schieder fragt nach der Vorbildfunktion des Faschistenführers Mussolini. Der kam bereits 1922 an die Macht.

                                        Staat & Soziales

                                        Wachstumsanreize: Altmaier will Unternehmen steuerlich entlasten

                                        Angesichts gebremster Wachstumsaussichten will Wirtschaftsminister Altmaier Anreize für Unternehmen setzen. Dafür sollen Steuern gesenkt werden.

                                          Welt

                                          „Nazis raus“-Parole ist grundgesetzwidrig

                                          Wenn sich Widerspruch durch Umdrehen artikuliert, geht das meist daneben. „Ausländer raus“ und „Nazis raus“ sollen Gegensätze sein, stimmen aber darin überein, dass jemand „raus“ soll aus Deutschland. Mit Meinungsfreiheit hat das nichts zu