Lesen den Artikel : Sozial, tolerant, undogmatisch
Politik

Gelbwesten-Führerin Ingrid Levavasseur: "Wir sind mitten in einer Revolution"

Ingrid Levavasseur ist das Gesicht der Gelbwesten-Bewegung. Hier spricht die Krankenpflegerin über falsche Versprechen des Präsidenten und die Umsturz-Mentalität der Franzosen.

    Politik

    Messerangriff auf Bürgermeister - Seine Frau hatte keine Chance, sich zu verabschieden

    Polen trauert um Pawel Adamowicz (53). Am schlimmsten trifft der Tod des Bürgermeisters von Danzig seine Ehefrau …Foto: imago

      Politik

      May muss um Brexit-Zustimmung bangen

      Am Dienstag steht im britischen Parlament die Abstimmung zum EU-Austrittsabkommen an. Eine Niederlage der Regierung gilt schon als ausgemacht. Wird der Brexit noch einmal aufgeschoben? Wird es ein Misstrauensvotum gegen May geben?

        Politik

        Rechtsextreme Plakataktion: Polizei ermittelt drei Verdächtige

        Die rechtsextreme sogenannte Identitäre Bewegung hat Gebäude von Redaktionen und Parteien mit Plakaten beklebt. Die Berliner Polizei hat drei Tatverdächtige ermittelt.

          Politik

          Theresa May: "Geben Sie diesem Deal eine zweite Chance"

          Kurz vor der entscheidenden Abstimmung über das Brexit-Abkommen wirbt Theresa May um die Zustimmung der Abgeordneten. Selbst Minister sehen dafür aber keine Chance mehr.

            Politik

            May lehnt Verschiebung des Brexit-Termins ab

            Premierministerin Theresa May hat sich gegen eine Verschiebung des Austrittstermins ausgesprochen. Das sagte sie am Montagabend im britischen Parlament.

              Politik

              Sozialismus: Rosa Luxemburg - die große Ruhestörerin

              Zum 100. Todestag der glühenden Sozialistin legt Historiker Ernst Piper eine exzellent erzählte und dokumentierte Biografie vor. Viel dreht sich in dem Buch auch um die SPD.

                Politik

                Donald Trump redet in New Orleans zu den Farmern

                Der US-Präsident spricht zu den Farmern. Auch sie spüren die Folgen des Shutdown. Sojabauern bekommen keine Hilfszahlungen mehr aus dem Landwirtschaftsministerium, um Exportausfälle im Handelskrieg mit China auszugleichen.

                  Politik

                  Ramsgate: Brexit, please

                  In der südenglischen Hafenstadt Ramsgate hoffen sie auf Grenzkontrollen und darauf, dass ihr alter Hafen wieder gebraucht wird. Hier sagen nicht nur die Arbeitslosen: "Scheiß auf die EU".

                    Politik

                    Trump droht Türkei: Botschaft wie eine Bombe

                    Donald Trump droht damit, die Türkei "wirtschaftlich zu zerstören", sollte diese die Kurden in Syrien angreifen. Der Nato-Partner ist alarmiert, Amerika zwang dessen Wirtschaft schon mal in die Knie.

                      Politik

                      Kramp-Karrenbauer: Das Jahr der Prüfung

                      Die neue CDU-Vorsitzende hatte einen guten Start; aber die Hürden kommen erst. 15 Wahlen stehen bevor. Kramp-Karrenbauer muss deutliche Botschaften setzen und zugleich fein austarieren.

                        Politik

                        Sind Sanktionen bei Hartz IV rechtmäßig?

                        Nach der Klage eines arbeitslosen Erfurters beschäftigt sich nun das Bundesverfassungsgericht mit der Rechtmäßigkeit von Kürzungen bei Hartz IV.

                          Politik

                          Was Rosa Luxemburg für uns heute bedeutet

                          Rosa Luxemburg wurde vor genau 100 Jahren ermordet. Nun wird sie für die neoliberal-digitale Ära neu entdeckt. Ein Kommentar.

                            Politik

                            Medienberichte: AfD-Mitarbeiter soll Brandanschlag beauftragt haben

                            In Polen stehen drei Männer wegen eines Brandanschlags in der Ukraine vor Gericht. Einer von ihnen sagte zum Prozessauftakt, der Auftrag sei vom Mitarbeiter eines AfD-Bundestagsabgeordneten gekommen.

                              Politik

                              Afrika: Fast ein kleines Wunder

                              Der Kongo war vieles, nur demokratisch war er nie. Jetzt gab es Wahlen und einen Machtwechsel. Nur: Ist Joseph Kabila wirklich Vergangenheit, oder ist das alles nur Teil der Inszenierung?

                                Politik

                                Öffentlichkeitsbeteiligung bei Endlagersuche stößt auf Kritik

                                Der Bund will bis 2031 ein Atommüll-Endlager finden und dabei auch die Öffentlichkeit einbeziehen. Experten kritisieren: Es besteht kein Konzept für die Beteiligung der Öffentlichkeit.

                                  Politik

                                  „NSU 2.0“ bedroht Frankfurter Anwältin erneut

                                  Erneut soll eine mit «NSU 2.0» unterschriebene Drohung aufgetaucht sein. Ein erstes solches Fax hatte auf die Spur einer mutmaßlich rechtsextremen Chatgruppe von Polizisten geführt. Das sagte die Juristin Seda Basay-Yildiz der „Süddeutschen Zeitung

                                    Sport

                                    Kommentar: Frauen auf der Familientribüne

                                    Das italienische Pokalfinale findet in Saudi-Arabien statt. Eine gute Sache? Nein. Die pikierte Reaktion der Verantwortlichen zeigt, dass man die Menschenrechts­debatte nur als lästig empfindet.

                                      Politik

                                      Frankreich: Anleitung zum Salongespräch

                                      Mit seinem Brief an die Franzosen will Macron die Wut in einen Dialog umlenken. Was der bringt, ist völlig offen.

                                        Politik

                                        Isa E. aus Gießen: Ägypten schiebt 18-jährigen Deutschen ab

                                        Die Behörden warfen ihm vor, er habe sich der Terrormiliz IS anschließen wollen - nun ließen sie ihn wieder ausreisen.

                                          Politik

                                          Reform der Grundsteuer: Ausweg aus der Blockade

                                          Soll die Grundsteuer vom Immobilienwert oder der Fläche abhängen? Union und SPD streiten, die Grünen schlagen nun einen Kompromiss vor.

                                            Politik

                                            Thüringen: Zuspruch von allen Seiten

                                            Für seine Genesung werde er Zeit und Kraft brauchen, sagt Mike Mohring, Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl im Herbst. Trotz Krebserkrankung will er alle Ämter unverändert weiterführen.