Lesen den Artikel : Protest gegen Brexit-Deal: Tory-Abgeordneter gibt Fraktionsamt auf
Politik

Großbritannien: Abgeordnete verschiebt Geburtstermin wegen Brexit-Abstimmung

Die britische Labour-Politikerin Tulip Siddiq ist hochschwanger, Ärzte wollten ihr Kind am Dienstag per Kaiserschnitt auf die Welt holen. Nun hat sie den Eingriff verschoben - um die wichtige Brexit-Abstimmung nicht zu verpassen.

    Politik

    „HART ABER FAIR” - Briten-Professor gibt Merkel Schuld am Brexit

    Vor der Brexit-Abstimmung im britischen Parlament diskutierten Frank Plasbergs Gäste über einen möglichen „Anfang vom Ende Europas“.Foto: ARD

      Politik

      Abgeordnete verschiebt Geburt wegen Brexit-Abstimmung

      Die Ärzte haben Tulip Siddiq geraten, ihren Sohn am Dienstag per Kaiserschnitt zu entbinden. Doch weil am gleichen Tag die Brexit-Abstimmung im Unterhaus ist, hat die Labour-Abgeordnete den Termin verschoben – mit einer leidenschaftlichen Begründung.

        Politik

        Syrien: USA und Türkei erwägen Sicherheitszone

        Donald Trump und Recep Tayyip Erdoğan haben über eine Sicherheitszone in Nordsyrien gesprochen. Die USA wollen die Region nach dem Abzug ihrer Truppen so stabilisieren.

          Deutschland

          "Sicherheitszone" soll Türkei besänftigen

          Wie umgehen mit den Kurden-Milizen im Norden Syriens? Die USA und die Türkei sind da gänzlich unterschiedlicher Ansicht. Grund genug für ein Telefonat der beiden Präsidenten Trump und Erdogan.

            Welt

            „Länger zu verhandeln bringt nichts“

            Der EU-Abgeordnete Elmar Brok (CDU) vertritt bei den Brexit-Verhandlungen die Interessen des EU-Parlaments, das dem Vertrag am Ende zustimmen muss. Eine Verlängerung der Gespräche lehnt er ab. Das würde alles noch komplizierter machen.

              Politik

              Schnaps von der Partei, die Sekretärin vom Steuerzahler

              Ein hessischer Landtagsabgeordneter der CDU soll seinen Kreisverband illegal finanziert haben. Sollten die Vorwürfe stimmen, drohen Haftstrafen. Es stellt sich eine brisante Frage: Was, wenn es in der Bundespolitik ähnlich zugeht wie in Wiesbaden?

                Politik

                Trump und Erdogan beraten über "Sicherheitszone" in Nordsyrien

                Ankara weist die Warnung der USA vor einem Angriff auf die nordsyrischen Kurden zurück. Trump und Erdogan berieten sich am Montag über eine "Sicherheitszone".

                  Politik

                  NRW-Innenminister nach Razzia - Reuls Kampfansage gegen kriminelle Clans

                  Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul möchte klar machen, dass es in seinem Bundesland keine rechtsfreien Räume gibt.Foto: David Young, Christoph Reichwein

                    Wirtschaft

                    Gewerkschaftskreise üben Kritik an Verdi

                    Der Flugverkehr in Deutschland wird am Dienstag fast komplett gestoppt. An der Verhältnismäßigkeit des Warnstreiks gibt es nicht nur bei Arbeitgebern Zweifel.

                      Politik

                      Jagd-Atlas - Wo in Deutschland die meisten Jäger leben

                      Immer mehr Deutsche haben einen Jagdschein – das zeigen Zahlen des Jagdverbands. BILD zeigt, in welchen Bundesländern die Jäger leben.Foto: Robert Gongoll

                        Politik

                        Zwei deutsche Polizisten bei Anschlag in Kabul leicht verletzt

                        Eine Autobombe ist nahe einem einem schwer gesicherten Gebäudekomplex im afghanischen Kabul explodiert. Zwei deutsche Polizisten sind unter den Verletzten.

                          Politik

                          Große Debatte über Meinungsfreiheit - „Darf ich hier noch sagen, was ich denke?“

                          Handball-Legende Stefan Kretzschmar kritisierte: „Wir haben keine Meinungsfreiheit“ – BILD zeigt Ihnen die Reaktionen der Öffentlichkeit.Foto: Getty Images, picture alliance / Stephan Persch, picture alliance / Britta Peders

                            Politik

                            CDU: Kramp-Karrenbauer sieht Jamaika-Bündnisse kritisch

                            Was passiert, falls die SPD aus der Großen Koalition aussteigt? Die neue CDU-Chefin schließt ein Dreierbündnis mit FDP und Grünen nicht aus. Eine andere Konstellation wäre ihr aber lieber.

                              München

                              Wissenstipp: Heimat und Nation

                              Thea Dorn spricht in der VHS-Reihe "Politik der Woche"

                                Politik

                                „Antisemitismus ist salonfähiger geworden“

                                Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung beklagt eine „alarmierende Geschichtsvergessenheit“ in Deutschland. Diese rühre an den Grundfesten der Demokratie des Landes.

                                  Politik

                                  Der BILD-Ombudsmann - Täter und Opfer

                                  Nach der Veröffentlichung eines Messerstecher-Fotos schrieb mir Leser Peter Kubikowski: „Ich brauche nicht ein Bild vom Täter."Foto: 365

                                    Politik

                                    Brandstiftung: AfD-Mitarbeiter unter Verdacht

                                    Der Hauptanklagte im Prozess um den Angriff in Uschgorod benennt Manuel Ochsenreiter aus dem Büro des Abgeordneten Markus Frohnmaier als Anstifter.

                                      Welt

                                      AKK und ihr besonderes Merkel-Problem im Wahljahr

                                      CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will eine ergebnisoffene Debatte über die Flüchtlingspolitik 2015 zulassen – im Gegensatz zu ihrer Amtsvorgängerin Angela Merkel. Das hat Auswirkungen auf die Wahlkämpfe des neuen Jahres.

                                        Politik

                                        Messerangriff auf Bürgermeister - Seine Frau hatte keine Chance, sich zu verabschieden

                                        Polen trauert um Pawel Adamowicz (53). Am schlimmsten trifft der Tod des Bürgermeisters von Danzig seine Ehefrau …Foto: imago

                                          Politik

                                          No-Deal-Brexit: Alles für den Brexit

                                          Ohne die EU wäre für die Leute alles billiger: Tim Martin macht in seinen Pubs Politik für einen harten Brexit. Wer das anders sieht, wird von den Gästen niedergebrüllt.

                                            Politik

                                            May muss um Brexit-Zustimmung bangen

                                            Am Dienstag steht im britischen Parlament die Abstimmung zum EU-Austrittsabkommen an. Eine Niederlage der Regierung gilt schon als ausgemacht. Wird der Brexit noch einmal aufgeschoben? Wird es ein Misstrauensvotum gegen May geben?

                                              Politik

                                              Rechtsextreme Plakataktion: Polizei ermittelt drei Verdächtige

                                              Die rechtsextreme sogenannte Identitäre Bewegung hat Gebäude von Redaktionen und Parteien mit Plakaten beklebt. Die Berliner Polizei hat drei Tatverdächtige ermittelt.

                                                Welt

                                                Wie Macron Frankreich retten will – und warum er scheitern wird

                                                Der französische Präsident schreibt einen Brief an das Volk, mit dem er eine Debatte anstoßen will. Doch die Gelbwesten lehnen sogar einen Dialog ab. Ein Politiker spricht bereits von einem „Klima des Bürgerkriegs“.