Lesen den Artikel : Bundespolizeidirektion Berlin - Sicherheitsdienstmitarbeiter bedroht
Leipzig

Polizei sicher - Mohammad (23) tötet Tellerwäscherin Ursel (87)

Sie war für alle nur die Ursel. Eine Frau, die gerne lachte, gerne unter Menschen war. Deshalb arbeitete Ursula P. mit 87 Jahren noch.Foto: Quelle: JENA TV, V.Georgiev

    Leipzig

    DHfK ins Trainingscamp - Schwitzen für Punkte

    Was gönnt man sich zum 25. Geburtstag? Eine zünftige Athletik-Einheit! Und so schwitzte Rechtsaußen Lucas Krzikalla mit seinen DHfK-...Foto: Thomas Purwin

      Berlin

      "Broken English" sagt Goodbye

      Der Laden für Liebhaber der britischen Kultur in der Körtestraße schließt nach 24 Jahren. Inhaberin Dale Carr hat keine Lust auf den Brexit.

        Dresden

        Mega-Parkgebühren! - BMW seit 5 Jahren in Tiefgarage vergessen

        In die dicke Staubschicht ist das Wort „Sau“ geschmiert, die Reifen sind platt, der TÜV seit 2015 abgelaufen ...Foto: Ralf Lehmann

          Köln

          SEk-EInsatz in Mechernich - Mann verschanzt sich in Mehrfamilienhaus

          Großeinsatz der Polizei im Mechernicher Ortsteil Schützendorf! Dort verschanzte sich ein Mann (43) in seiner Wohnung.Foto: Nord-West-Media TV

            Hamburg

            Hamburg - Von wegen alt und gebrechlich!: Ü65-Gangster: Das sind Hamburgs älteste Verbrecher

            Er trieb rund 50 Jahre lang sein Unwesen – vor allem in Hamburg: Serienräuber Michael Jauernik soll für zahlreiche Banküberfälle verantwortlich sein. Er wurde nie erwischt – bis jetzt: Vergangene Woche ging er der Hamburger Polizei ins Netz. Mit r

              Deutschland

              Er soll eine Frau getötet haben - Mutmaßlicher Mörder zeigt Festnahme live im Netz

              So etwas gab es bei Facebook wohl noch nie! Ein mutmaßlicher Mörder hat seine eigene Festnahme live aus dem Wohnzimmer gesendet!

                Deutschland

                Nix als Ärger für Jörg K. - Warum er seinen E-Roller aus der Küche laden muss

                Wie lädt man seinen Elektroroller, wenn man keine Ladesäule in der Nähe hat? An der Steckdose des Hauses!Foto: Dirk Sukow

                  Berlin

                  Berliner CDU fordert Neubauten statt Wohnungsankäufe

                  Der bau- und wohnungspolitische Sprecher der CDU, Christian Gräff, hält die Rekommunalisierung von Wohnungsbeständen für unrealistisch. Ein Interview.

                    Deutschland

                    Neue App - Dresden plant grüne Welle für Radfahrer

                    Bei 26,1 km/h durchschnittlicher Reisegeschwindigkeit im Stadtverkehr geht noch was.Foto: Marius Becker / dpa

                      Deutschland

                      Pegel rasant gestiegen - Hochwasser-Angst in Ostsachsen

                      Nach Regen und Tauwetter am Wochenende in den Bergen muss an einigen Flüssen des Freistaates mit höheren Pegeln gerechnet.Foto: Facebook / Feuerwehr Oderwitz

                        Berlin

                        Koalition steht hinter Rückkauf von Wohnungen

                        SPD, Linke und Grüne sind sich einig: Eine Rekommunalisierung von Wohnungsbeständen der Deutsche Wohnen ist finanzierbar - und sinnvoll.

                          Deutschland

                          Zwischen Messe und West - Mann (53) bei S-Bahn-Unfall ums Leben gekommen

                          Am Montagabend kam ein 53-jähriger Mann bei einem S-Bahn-Unfall ums Leben.Foto: picture alliance / Norbert Schmi

                            Berlin

                            Politiker fordern Einblick in Unterricht von Berliner Moschee

                            Neuköllns Jugendstadtrat kritisiert die fehlende staatliche Kontrolle des Koranunterrichts in der als Salaftistentreff bekannten Moschee. Die zuständigen Senatsstellen schweigen.

                              Köln

                              Köln - Nach 18 Jahren: Jochen Ott gibt Parteivorsitz der Kölner SPD ab

                              Überraschung am Montagabend: Jochen Ott gibt nach 18 Jahren seinen Parteivorsitz ab, das gab die Kölner SPD bekannt.

                                Deutschland

                                Höhepunkt beim Film-Festival - Iris Berben bekommt Ophüls-Ehrenpreis

                                Endlich wieder Ophüls! Gestern Abend wurde das Film-Festival im Cinestar eröffnet. Höhepunkt: Ehrenpreis-Trägerin Iris Berben (68)!Foto: Thomas Wieck

                                  Hamburg

                                  Hamburg - Großkontrolle in Hamburg: Polizei stellt 176 Verstöße von Rad- und Autofahrern fest

                                  Die Fahrradstaffel der Hamburger Polizei hat am Montag eine Großkontrolle in der Stadt durchgeführt. Ganze 176 Verkehrsverstöße stellten die Beamten durch Rad- und Autofahrer fest. Ziel der Maßnahme war es, Verkehrsteilnehmer für ein gemeinsames Mit

                                    Hamburg

                                    Hamburg - Ochsenknecht-Sohn „angetanzt“: Das sind Tricks der Diebe – so schützen Sie sich davor

                                    Der Schauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht (28, „Die Wilden Kerle“) ist am Wochenende auf dem Kiez Opfer eines Trickdiebs geworden. Einer von etlichen Fällen. Wo schlagen die Täter besonders häufig zu? Mit welchen Tricks nehmen sie ihre Opfer au

                                      Deutschland

                                      Natalies Leiche in Garage entdeckt - Fundort nur 20 Kilometer vom Wohnhaus entfernt

                                      Seit Ende 2017 galt Natalie W. (†34) aus Bünde als vermisst. Jetzt wurde ihre Leiche nur wenige Kilometer von ihrem Wohnhaus entdeckt.Foto: Ralf Meier, Polizei

                                        Berlin

                                        Rektor warnt Eltern vor Kinderfänger

                                        Kinder rund um die Modersohn-Grundschule sollen von Unbekannten zum Mitgehen animiert worden sein. Der Schulleiter verschickte ein Warnschreiben an Eltern.

                                          Deutschland

                                          Im Rhein-Main-Congress-Center - Boris & Spahn beim Ball des Sports

                                          49. „Ball des Sports“ am 2. Februar im Rhein-Main-Congress-Center. Motto: „Ball der Bälle“. 1800 VIPs haben sich angesagt.Foto: picture alliance / Martin Hangen

                                            Deutschland

                                            Probleme bei Brückenbau - Kein Anschluss an der A44

                                            Nach über einem Jahr! Die bis zu 100 Tonnen schweren stählernen „Hohlkastenträger“ sollen jetzt endlich ankommen.Foto: Meike Wirsel

                                              Politik

                                              Rechtsextreme Plakataktion: Polizei ermittelt drei Verdächtige

                                              Die rechtsextreme sogenannte Identitäre Bewegung hat Gebäude von Redaktionen und Parteien mit Plakaten beklebt. Die Berliner Polizei hat drei Tatverdächtige ermittelt.

                                                Berlin

                                                Nachts im Museum

                                                Die Angst des Wachmanns, wenn plötzlich Türen offenstehen, die er eben verschlossen hat - auch darum geht es am zweiten Tag im Berliner Prozess um die gestohlene 100-Kilo-Goldmünze. Und um Sorglosigkeit von Kollegen.

                                                  Sport

                                                  Spiel in Berlin: WM-Dämpfer für deutsche Handballer - Remis gegen Russland

                                                  Berlin - Die deutschen Handballer haben bei der Heim-WM den ersten kleinen Rückschlag hinnehmen müssen und den vorzeitigen Einzug in die Hauptrunde verpasst. Im Kraftakt gegen Russland kam die DHB-Auswahl am Montag nach einer dramatischen Schlussphase n

                                                    Deutschland

                                                    Terrorverdacht? - Ägypten schiebt Schüler (18) aus Gießen ab

                                                    Hysterie oder Terrorverdacht? Nach fast vier Wochen in Gewahrsam schoben ägyptische Sicherheitsbehörden Isa El Sabbagh (18) ab.Foto: privat

                                                      Politik

                                                      „NSU 2.0“ bedroht Frankfurter Anwältin erneut

                                                      Erneut soll eine mit «NSU 2.0» unterschriebene Drohung aufgetaucht sein. Ein erstes solches Fax hatte auf die Spur einer mutmaßlich rechtsextremen Chatgruppe von Polizisten geführt. Das sagte die Juristin Seda Basay-Yildiz der „Süddeutschen Zeitung

                                                        Hamburg

                                                        SPD-Senatorin Melanie Leonhard - Irre Wette mit Schützenkönig!

                                                        Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard tritt als Promi-Wettpate bei der 19. „Marmstorfer Teichwette“ gegen Schützenkönig Torsten Czerner an.Foto: PR

                                                          Hamburg

                                                          Hamburg - Prozess um Jungfernstieg-Mord: Angeklagter will nicht mehr neben seinem Anwalt sitzen

                                                          Erneute Verzögerung im Prozess um den Doppelmord vom Jungfernstieg: Der Angeklagte Mado M. (33) erklärte am Montag überraschend, dass er nicht mehr neben seinem Verteidiger Tim Burkert sitzen wolle. Er wolle künftig überhaupt nicht mehr in den Gerich

                                                            Politik

                                                            Psychotherapie: Spahn auf Sendung

                                                            Der Gesundheitsminister stellt sich in Berlin zornigen Psychotherapeuten. Sie kritisieren, wie er Patienten auf Praxen verteilen will.

                                                              Deutschland

                                                              LKA-Revolution - Täter-Jagd in 3D

                                                              Erfindung des LKA's RLP revolutioniert die Tatort-Arbeit der Polizei: Tatgeschehen lassen sich im 3D-Modell nachvollziehen.Foto: Polizei

                                                                Berlin

                                                                Politiker fordern Einblick in Al-Nur-Moschee

                                                                Neuköllns Jugendstadtrat kritisiert die fehlende staatliche Kontrolle des Koranunterrichts in der als Salaftistentreff bekannten Moschee. Die zuständigen Senatsstellen schweigen.

                                                                  Nürnberg

                                                                  Nürnberg - Tödliche Messerattacke in Nürnberg: Das Urteil ist gefallen

                                                                  Im Prozess um die tödliche Messerattacke von Nürnberg im Mai 2018 ist das Urteil gegen den Täter gefallen. Der 32-Jährige wurde zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt.