Lesen den Artikel : Eishockey: Einer geliebt, einer gehasst
Sport

14. Spieltag: BVB vor Herbstmeisterschaft - Bayern feiert Weihnachtsparty

Borussia Dortmund krönt seine hervorragende Bundesliga-Hinserie mit dem Derbysieg auf Schalke. Der BVB kann sich auf den Titel als Herbstmeister einrichten. Die Bayern feiern immerhin eine entspannte Weihnachtsfeier. Das war vor wenigen Wochen noch nich

    Sport

    Aussicht und Siegchancen: Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

    In Pokljuka wollen Benedikt Doll und Franziska Preuß ihre guten Ausgangspositionen im Jagdrennen der Biathleten möglichst zu Podestplätzen nutzen. Bobpilot Francesco Friedrich strebt in Sigulda den zweiten Weltcup-Sieg im Zweier an.

      Sport

      JULIAN Gressel - Deutscher gewinnt den Meistertitel der US-Liga

      Ein Deutscher holt den Meistertitel in der US-Fußball-Liga! Julian Gressel und Atlanta United besiegten die Portland Timbers mit 2:0.Foto: Mark J. Rebilas/USA TODAY Sports/Reuters

        Sport

        Darmstadt - Note 3 für Pechvogel Dursun

        Der Punkt war glücklich aber hochverdient! Bei Darmstadts 1:1 gegen Ingolstadt saßen nur die Elfmeter. Dursun traf wieder den Pfosten.Foto: Uwe Anspach / dpa

          Unterhaltung

          Ist sie wirklich nackt?: Cathy Hummels postet Bild und schießt gegen fiese Kommentare

          Die Frau von Weltmeister Mats Hummels weiß ihre Fans zu unterhalten.

            Sport

            Michael van Gerwen - „Es ist eine Riesen-Party“

            Michael van Gerwen (29) ist das Gesicht einer neuen Generation im Darts-Sport. Er ist einer der Favoriten auf den WM-Titeln.Foto: picture alliance / DPPI Media

              Sport

              Darts-WM im „Ally Pally“ - Die Welt ist ­ wieder auf 180

              Darts, eine Kneipensportart, in der dicke Männer mit komischen Frisuren vor einem betrunkenen Publikum Pfeile auf eine Scheibe werfen.Foto: Getty Images Sport/Getty Images

                Sport

                Mainz - Hannover - Heldt will elf Männer zum Geburtstag

                Wie geht’s weiter bei Krisen-Klub Hannover? Manager Horst Heldt wünscht sich gegen Mainz „elf Männer auf dem Platz“.Foto: picture alliance / augenklick/fi

                  Sport

                  BamS-Schiri - Das war Video- Beweis deluxe

                  Oha, das war knifflig! 58. Minute im Ruhrpott-Derby, Dortmunds Marco Reus und Schalkes Harit im Zweikampf, der Königsblaue fällt. Sc...Foto: Witters

                    Deutschland

                    Nach Klatsche in Freiburg - Warum kann Rangnick nur Leip-Zickzack

                    Mal top, mal flop – besser lässt sich die aktuelle Form von RB Leipzig nicht beschreiben. 2:0-Gala gegen Gladbach, nun 0:3 in Freiburg.Foto: Patrick Seeger / dpa

                      Sport

                      Boca gegen River - Das größte Hass-Duell des Fußballs

                      Titel, Tore, Tritte – und Tote. Kein Spiel auf der Welt löst solche Leidenschaft aus wie die Begegnung zwischen River Plate und Boca...Foto: MARCOS BRINDICCI / Reuters

                        Sport

                        Lage der Liga - Keine Schande! Schalke kann vom BVB lernen

                        Schalke vergeigt das 93. Derby zwar nur 1:2, ist aber auf unfassbare 22 Punkte vom BVB abgehängt. Im TV wird Tedesco nach dem Abstiegskampf befragt.Foto: Bernd Thissen / dpa

                          Sport

                          1. Interview nach England-Wechsel - Hasenhüttl: So lief mein Telefonat mit Bayern

                          Sein Auftakt als Southampton-Coach hatte sich Ralph Hasenhüttl wohl anders vorgestellt. BILD am SONNTAG sprach mit Ex-RB-Coach.Foto: Stu Forster / Getty Images

                            Fußball

                            Weihnachtsfeier am Airport: Aufsteiger Fortuna zeigt seine schönste Seite

                            Die Partnerinnen der Spieler und die komplette Fortuna-Familie bei Xmas-Party

                              Sport

                              Ski alpin: Zurück auf Level zwei

                              Felix Neureuther kehrt in Val d'Isere mit eingegipster Hand auf Rang 22 in den Riesenslalom-Weltcup zurück. Dauersieger Marcel Hirscher fährt weiter in seiner eigenen Liga.

                                Sport

                                Manchester City: "Ich bereue nichts"

                                Pep Guardiola verliert gegen den FC Chelsea erstmals in dieser Saison mit Manchester City - und ist nur noch Zweiter. Hinterher überrascht der Trainer mit seiner Analyse.

                                  Sport

                                  FC Ingolstadt: Heilende Hände, junge Beine

                                  Ingolstadts neuer Trainer Jens Keller setzt bei seinem Einstand auf zuletzt wenig beachtete Spieler und eine junge Abwehr. Die Taktik geht fast auf - doch dann fällt ein Darmstädter über den Ball und wird mit einem Elfmeter belohnt.

                                    Sport

                                    Werder feiert 3:1 gegen den Tabellenletzten: Nacht der Joker

                                    Tika Taka gibt's dann wieder beim nächsten Mal: Mit der Rückkehr zum bodenständigen Fußball stoppt Bremen gegen Düsseldorf den Negativ-Lauf. Trainer Kohfeldt gelingen personell drei Glücksgriffe.

                                      Sport

                                      Gladbach - Stuttgart (18 Uhr): Langschläfer

                                      Zu den wenigen Gladbacher Schwächen dieser Saison gehören die ersten Spielminuten. Ein Glück, dass es jetzt gegen den VfB geht.

                                        Sport

                                        Remis in Wolfsburg: Halbes Happy-End

                                        Das 2:2 in Wolfsburg bietet das nächste Spektakel in einer Partie mit der Beteiligung von Hoffenheim und dem Video-Beweis. Diesmal profitiert das Team von Julian Nagelsmann - und bleibt zum siebten Mal in Serie ungeschlagen.

                                          Sport

                                          BVB gewinnt 2:1 bei Schalke 04: Derby-Tor für die Oma

                                          Borussia Dortmund gewinnt das 174. Revierderby, weil der Tabellenführer zur rechten Zeit nachlegt. Der Siegtreffer gelingt Jadon Sancho, der trotz seiner Jugend ungeheuer abgebrüht auftritt.