Lesen den Artikel : Australier protestieren gegen geplante Mega-Kohlemine
Deutschland

Frans Timmermans zum Spitzenkandidaten gekürt

Bei der Europawahl im nächsten Jahr wird der frühere niederländische Außenminister Europas Sozialdemokraten anführen. Er soll Nachfolger von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker werden.

    Düsseldorf

    5000 friedliche Teilnehmer: Verkehrs-Chaos und Demo-Kultur in Düsseldorfs Innenstadt

    Die Porteste richteten sich gegen das geplante neue Polizeigesetz.

      Deutschland

      Tote bei Massenpanik in Diskothek in Italien

      Nach der Massenpanik in einer Diskothek in der Nähe der italienischen Hafenstadt Ancona herrschen Trauer und Bestürzung. Sechs Menschen waren zu Tode getrampelt worden, als bei einem Konzert jemand Reizgas versprühte.

        Deutschland

        In Hannover - Protest gegen geplantes Polizeigesetz

        Hannover – Rund 1800 Menschen sind in Hannover gegen das geplante neue niedersächsische Polizeigesetz (NPOG) auf die Straße gegangen.Foto: Swen Pförtner / dpa

          Deutschland

          Die Weltpresse feiert AKK

          "Kronprinzessin der Kanzlerin" und "Konsens-Kandidatin" - in Zeiten, in denen Populisten Erfolge feiern, stieß die Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Chefin im Ausland auf Interesse. Eine Auswahl.

            Deutschland

            Deutsche Bahn nach gescheiterten Tarifgesprächen vor Warnstreiks

            Der Konzern und die Gewerkschaft EVG haben sich nicht auf eine Lohnerhöhung für die Beschäftigten einigen können. Bahnkunden müssen nun mit Zugausfällen durch Warnstreiks rechnen. Auch mit der GDL gab es keine Einigung.

              Deutschland

              Auslands-Ticker: Frankreichs "Gelbwesten" sorgen für Chaos

              Internationale Nachrichten - gesammelt im DW-Ticker: Paris gleicht einer Geisterstadt, Japan will mehr Arbeitsmigranten, ein Konzert in Italien mündet in eine Massenpanik und Trumps Ex-Anwalt droht das Gefängnis.

                Deutschland

                Festnahmen vor "Gelbwesten"-Protesten in Paris und Brüssel

                In Frankreich und Belgien haben Sicherheitskräfte angesichts angekündigter Protestaktionen rund 500 Menschen in Gewahrsam genommen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten bleiben geschlossen, Paris gleicht einer Geisterstadt.

                  Deutschland

                  Zentralafrika-Museum in Belgien öffnet wieder

                  Fünf Jahre war das Museum für Zentralafrika in Tervuren bei Brüssel geschlossen. Nach großen Umbauten öffnet das weltgrößte Museum dieser Art heute wieder die Tore. Es will eine neue Debatte zum Kolonialismus anstoßen.

                    Deutschland

                    Japan will mehr Gastarbeiter ins Land holen

                    Japans Bevölkerung ist überaltert, immer mehr Branchen leiden unter akutem Arbeitskräftemangel. Das Parlament hat nun beschlossen, Arbeitsmigranten ins Land zu lassen - doch das Vorhaben ist sehr umstritten.

                      Deutschland

                      Auslands-Ticker: Anwalt in Nöten

                      Internationale Nachrichten - gesammelt im DW-Ticker: Trumps Ex-Anwalt muss vielleicht lange ins Gefängnis, ebenso der Täter von Charlottesville. Die Huawei-Finanzchefin hofft dagegen auf ihre Freilassung.

                        Deutschland

                        Täter von Charlottesville verurteilt

                        Ein US-Neonazi ist des Mordes an einer Frau in der Charlottesville im August 2017 schuldig befunden worden. Er war mit dem Auto in eine Gruppe Menschen gerast. US-Präsident Trump spielte damals eine unrühmliche Rolle.

                          Deutschland

                          USA fordern Auslieferung der Huawei-Finanzchefin wegen Betrugs

                          Washington wirft der Huawei-Managerin Meng Verstöße gegen die Iran-Sanktionen vor und fordern ihre Auslieferung. Vor Gericht in Kanada ging es nun um die Frage, ob sie in Haft bleibt. Peking schäumt, Trump twittert. 

                            Deutschland

                            Ticker: Wie Kramp-Karrenbauer CDU-Chefin wurde

                            Der CDU-Parteitag in Hamburg hat entschieden: Mit Annegret Kramp-Karrenbauer hat die CDU wieder eine Frau als Parteivorsitzende. In der Stichwahl kam AKK auf 517 Delegiertenstimmen, ihr Mitbewerber Merz auf 482.

                              Deutschland

                              Ex-Justizminister Barr soll Sessions Nachfolger werden

                              Einen Monat nach den Kongresswahlen will US-Präsident Trump zwei wichtige Posten neu besetzen. Einer ist der des Justizministers. Dafür hat er William Barr vorgesehen, der das Amt früher schon einmal inne hatte.

                                Deutschland

                                ++Liveticker++ Kramp-Karrenbauer ist CDU-Chefin

                                Der CDU-Parteitag in Hamburg hat entschieden: Mit Annegret Kramp-Karrenbauer hat die CDU wieder eine Frau als Parteivorsitzende. In der Stichwahl kam AKK auf 517 Delegiertenstimmen, ihr Mitbewerber Merz auf 482.

                                  Düsseldorf

                                  Stadt Düsseldorf - Radverkehrsführung Gladbacher Straße: Lückenschluss zwischen Hammer und Neusser Straße

                                  Markierungsarbeiten auf der Gladbacher Straße sind bis auf ein kurzes Teilstück innerhalb einer Baustelle abgeschlossen.

                                    Deutschland

                                    Spahn: "Zukunft aktiv gestalten"

                                    Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich in seiner Bewerbungsrede auf dem CDU-Parteitag dafür ausgesprochen, jetzt die Weichen für kommenden zwanzig Jahre zu stellen. Dazu sei ein Perspektivwechsel in der Partei nötig.

                                      Deutschland

                                      Kramp-Karrenbauer will eine mutige CDU

                                      In ihrer Bewerbungsrede für den CDU-Vorsitz rief Annegret Kramp-Karrenbauer dazu auf, Herausforderungen der Zukunft furchtlos anzugehen und in die Tat umzusetzen. Die CDU dürfe nicht den Schwarzmalern hinterherlaufen.

                                        Deutschland

                                        ++Liveticker++ CDU-Parteitag: die Entscheidung

                                        Auf dem CDU-Parteitag hat die spannende Phase begonnen. Die drei Bewerber um den Parteivorsitz haben das Wort, bevor in einer Kampfabstimmung über die Nachfolge von Angela Merkel an der Parteispitze entschieden wird.

                                          Dresden

                                          Polizei Dresden - Frau belästigt – Zeugenaufruf

                                          In der Nacht zum Donnerstag ist eine Frau (21) auf der Großenhainer Straße von einem Unbekannten belästigt worden.

                                            Deutschland

                                            Weitere Welle von Festnahmen in der Türkei

                                            Es geht einmal mehr um mutmaßliche Anhänger des islamischen Predigers Gülen: In der Türkei hat die Polizei mindestens 94 Verdächtige festgenommen und fahndet nach Dutzenden weiteren Menschen.