Lesen den Artikel : Kendrick Lamar ist der Superheld
Berlin

Unterstützung für erkrankten Staatssekretär

Aller Voraussicht nach wird es keinen Streit um die Frage geben, ob Jens-Holger Kirchner im Amt bleiben kann. Auch SPD und Linke sind auf seiner Seite.

    Unterhaltung

    Wettbewerb: 26-jährige Mexikanerin ist die neue «Miss World»

    118 Frauen haben um den Titel der «Miss World» gekämpft. Vanessa Ponce de Leon aus Mexiko konnte sich schließlich durchsetzen. Es sollte nicht ihr einziger Titel bleiben.

      Kino

      Skandal-Regisseur Gaspar Noé: "Die ganze Welt ist auf einem schlechten Trip"

      In "Climax" lässt Gaspar Noé eine Tanzgruppe auf LSD durchdrehen. So viel Spaß wie bei diesem Dreh er noch nie, und bei Frankreich möchte er sich auch noch bedanken. Begegnung mit einem erstaunlich sanften Provokateur.

        Politik

        Spitzenkandidat für Europawahl 2019 : "Alles, was wir wollen, ist Gleichheit"

        Die Sozialdemokraten gehen mit dem Niederländer Frans Timmermans in die Europawahl. Der "männliche Feminist" wirbt für eine EU, die zusammensteht, um sich gegen Trump und Putin zu behaupten und das Leben der Bürger gerechter zu machen.

          Unterhaltung

          Märchen ohne Happy-End

          Ein russischer Abend mit Valery Gergiev und den Berliner Philharmonikern.

            Unterhaltung

            Slapstick für Jesus

            Der Mann, der Laurel und Hardy verkuppelte: Das Arsenal feiert Hollywood-Regisseur Leo McCarey mit einer Werkschau.

              Digital

              "Herz für Kinder" im Live-Stream - Jubiläumsgala live im Internet sehen

              "Herz für Kinder" im Live-Stream: Einen Tag vor dem zweiten Advent kommen in Berlin wieder Prominente aus Show, Sport und Politik für einen guten Zweck zusammen. So sehen Sie die 40. Gala live im Internet.

                Unterhaltung

                X Factor: Nach einer Staffel ist schon wieder Schluss

                Dieses Show-Revival war nicht von Erfolg gekrönt: Der Bezahlsender Sky hat vom Castingformat "X Factor" keine weitere Staffel geplant.

                  Sport

                  4:0 in Bournemouth - Salah-Dreierpack macht Klopp froh

                  Drei Tore von Salah, ein glücklicher Kloppo! Der FC Liverpool hat das Auswärtsspiel beim AFC Bournemouth mit 4:0 gewonnen.Foto: GLYN KIRK / AFP

                    Welt

                    Die Fiktion von Recht und Ordnung

                    Auf 2000 Seiten haben Journalisten das NSU-Verfahren vor dem Landgericht München mitprotokolliert. Doch was trägt das zur Aufklärung bei? Welche Leerstellen bleiben? Ein quellenkritischer Rückblick.

                      Wirtschaft

                      Fahrdienst-Vermittler: Medien: Uber reicht vertraulichen Antrag für Börsengang ein

                      San Francisco/New York - Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat laut Medienberichten den ersten Schritt zu einem Börsengang gemacht.

                        Fußball

                        Modeste-Urteil: Hält die FIFA Tonys Kündigung doch nicht für rechtskräftig?

                        Teilerfolg des Franzosen bei der FIFA. Aber Schadenersatz versagt.

                          Wirtschaft

                          Warnstreiks bei der Bahn für Anfang der Woche angekündigt

                          Schlechte Nachrichten für Kunden der Bahn: Die Tarifgespräche zwischen Gewerkschaften und Bahn sind gescheitert - Streiks seien nun unvermeidlich, heißt es.

                            Musik

                            Udo Lindenberg - Rockstar spricht über seine Alkoholsucht: „Zehnmal jedes Jahr im Krankenhaus“

                            Mehrere Klinikaufenthalte pro Jahr, wiederholt mit 4,7 Promille – Rockstar Udo Lindenberg hat in einem FOCUS-Interview über seine Alkoholabhängigkeit gesprochen und den Weg, wie er davon los kam. Er habe einen Deal mit sich selbst geschlossen, so Lind

                              Unterhaltung

                              Langer Schatten der Geschichte: Belgiens Afrikamuseum wiedereröffnet

                              Das umstrittene Afrikamuseum bei Brüssel hat sich einer millionenteuren Renovierung unterzogen. Doch die Spuren einer rassistischen Vergangenheit lassen sich nicht überall zurückdrängen.

                                Wirtschaft

                                - 3 Ausreden für den Ruhestand, die man sich nicht leisten kann

                                Niemand will unbedingt für den Ruhestand sparen, also ist es einfach, es auf einen anderen Tag zu verschieben. Das Problem dabei ist, dass aus ‚morgen‘ ’nächsten Monat‘ wird, und aus ’nächsten Monat‘ wird nie. Bevor du dich versiehst, hast

                                  Leben & Stil

                                  Vier Meisterwerke zum Fest - Weihnachten wie gemalt

                                  Mit welchen Bildern vom Fest die Künstler früher die Menschen berührten, zeigt diese Auswahl von vier Meisterwerken.Foto: picture alliance / Heritage Images

                                    Deutschland

                                    Bahn ändert den Fahrplan - Das ändert sich ab Sonntag für Zugreisende

                                    Am 9. Dezember stellt die Deutsche Bahn wieder ihren Fahrplan um. Es gibt neue Verbindungen, aber auch teurere Tickets.Foto: picture alliance / dpa

                                      Unterhaltung

                                      Scheidender Berlinale-Chef Dieter Kosslick: "Ich bin ein demokratischer Dompteur"

                                      Dieter Kosslick baute die Berlinale zum größten Publikumsfestival der Welt aus. 2019 nimmt er seinen Hut als Festivaldirektor. DW sprach mit "Mr. Berlinale" über großes Kino und unvergessliche Begegnungen.

                                        Digital

                                        - Störung in Mobilfunknetzen – Veraltetes Zertifikat sorgte für Mobilfunk-Blackout in mehreren Ländern

                                        Ein abgelaufenes Zertifikat hat in vielen Ländern weltweit dafür gesorgt, dass Mobilfunk-Verbindungen nicht mehr möglich waren. Netzwerk-Ausrüster Ericsson hat schnell reagiert und die Probleme weitestgehend beseitigt.