Lesen den Artikel : Merkels Abschied vom CDU-Vorsitz: Dass nichts bleibt wie es war
Politik

Verteilung von Flüchtlingen in Europa: Seehofer stellt Verzicht auf Pflicht-Quote in Aussicht

Eine ausgewogenere Verteilung von Flüchtlingen in der EU scheiterte bislang, einige Länder sperren sich gegen die Pflicht-Quote. Deutschland und Frankreich wollen nun erstmals Ausnahmen zulassen. Doch es gibt ein Hindernis - Kanzlerin Merkel.

    Politik

    Britischer Ex-Außenminister Miliband: "Jemen ist keine Tragödie, sondern ein Verbrechen"

    Im Jemen herrscht seit Jahren Bürgerkrieg, Zehntausende hungern. Der frühere britische Außenminister und IRC-Präsident Miliband erklärt, wie geholfen werden kann - und welche Rolle Deutschland dabei spielt.

      Politik

      Ursula von der Leyen: Bundeswehr stellt neues Panzerbataillon auf

      Zum ersten mal seit langem erhöht die Bundeswehr die Zahl ihrer Panzer. Verteidigungministerin Ursula von der Leyen setzt außerdem auf die Digitalisierung.

        Welt

        Die Kanzlerfrage schwingt immer mit

        Merz, AKK oder doch Spahn? Vor dem CDU-Parteitag setzen Spitzenpolitiker mit ihrem Bekenntnis zu ihrem Lieblingskandidaten die Delegierten unter Druck. Einfluss übten die Funktionäre aber noch auf andere Art und Weise aus.

          Unterhaltung

          Show-Gewinnerin Tahnee - Wie Chefin Sylvie ohne Kameras war

          Die Düsseldorferin Tahnee gewann das große Finale von „Sylvies Dessous Models“ (RTL). Die brünette Schönheit im BILD-Interview.Foto: MG RTL D / Stephan Pick, MG RTL D / Mato Johannik

            Politik

            Das sind die Positionen der CDU-Kandidaten

            Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn - sie sind die drei aussichtsreichsten Kandidaten auf den CDU-Parteivorsitz. In acht Regionalkonferenzen haben sie ihre Position klar gemacht. Eine Zusammenfassung.

              Politik

              "Gelbwesten"-Demos in Frankreich: 150 Festnahmen bei Schüler-Protesten

              Tausende Jugendliche gehen in Frankreich auf die Straße. Dabei kommt es auch zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Für Samstag rüsten sich die Sicherheitskräfte mit einem massivem Aufgebot.

                Wirtschaft

                "Deutschland ist ein Steuerparadies für Immobilieninvestoren"

                Wie Spekulanten legale Schlupflöcher nutzen und so die Wohnungspreise in Berlin treiben, erklärt Lisa Paus, steuerpolitische Sprecherin der Grünen.

                  Politik

                  CDU-Parteitag: "Ein erbitterter Machtkampf geht zu Ende": Ein Lagebericht vor der historischen CDU-Wahl

                  1001 Delegierte werden erwartet, um die Nachfolge von Angela Merkel als CDU-Parteivorsitzende zu bestimmen. Kurz vor Beginn des CDU-Parteitags in Hamburg berichtet stern-Reporter Tilman Gerwien von den Vorbereitungen für das Ende der Ära Merkel.

                    Welt

                    Mit Spezialeinsatzkräften gegen eine Bande von Lenkraddieben

                    Kampf gegen die organisierte Kriminalität: Rund 400 Beamte gehen in Bremen gegen Verdächtige vor, die Autoteile von Neuwagen gestohlen und verkauft haben sollen. Im Fokus steht ein bei der Polizei einschlägig bekannter Jordanier.

                      Hamburg

                      Hamburg - Guerilla-Aktion zum CDU-Parteitag: Junge Union entlarvt Juso-Protest

                      Am Freitag beginnt der CDU-Parteitag, Jens Spahn, Friedrich Merz und Annegret Kramp-Karrenbauer kämpfen dann in Hamburgs Messehallen um den Parteivorsitz. Und draußen? Da plant die SPD-Jugendorganisation eine streng geheime Protestaktion. Zumindest war

                        Wirtschaft

                        Horst von Buttlar: Der Capitalist: Das Comeback von Friedrich Merz hat dem Land gut getan – selbst wenn er nicht gewählt wird

                        Wolfgang Schäuble hat Recht: Friedrich Merz wäre der beste Kandidat für die Nachfolge von Angela Merkel. Trotz einiger Pannen hat seine Rückkehr schon jetzt eine gute Dynamik ausgelöst – dazu fünf Thesen.

                          Politik

                          Abschied von Merkel - Teil 1

                          Angela Merkel gibt an diesem Freitag nach 18 Jahren den CDU-Vorsitz ab. 1001 Delegierte stimmen in Hamburg über die Nachfolge ab.

                            Politik

                            Terror-Propaganda: Stolpergefahr

                            Die Innen- und Justizminister der Europäische Union wollen vermehrt gegen Terrorvideos im Internet vorgehen. Die vorgeschlagenen "proaktiven Maßnahmen" auf Social-Media-Plattformen stoßen allerdings auf Kritik.

                              Politik

                              Jemen: Erster Hoffnungsschimmer

                              In Schweden wird über Frieden für das Land verhandelt, das seit 2016 von einem Krieg verheert wird - ein weiter Weg. Zuerst geht es nur um Vertrauen.

                                Politik

                                Frankreich: Die Bürger wüten weiter

                                Unter dem Druck der Straße setzt die Regierung ihre Pläne für eine neue Steuer auf Benzin und Diesel aus. Doch den "gelben Westen" geht es inzwischen um viel mehr.

                                  Politik

                                  Bundeswehr: Neue Panzer 

                                  Verteidigungsministerin von der Leyen lässt ein weiteres Panzerbataillon aufstellen - und investiert dafür Millionen.

                                    Politik

                                    Therapie: "Hürdenlauf" für psychisch Kranke

                                    65 000 Menschen haben eine Petition unterschrieben, mit der sie eine geplante Neuregelung der Psychotherapie ablehnen. Sie fürchten, das der Zugang zur Behandlung erschwert wird.

                                      Politik

                                      Digitalpakt für Schulen: Nachsitzen

                                      Im Streit um den Digitalpakt lehnen die Länder eine Änderung des Grundgesetzes ab. Aber darüber, was sie in Verhandlungen mit dem Bund erreichen wollen, müssen sie sich noch einigen.

                                        Politik

                                        Rente: Im hohen Plus

                                        Die Rentenversicherung steuert auf einen hohen Überschuss zu. Ihre Einnahmen werden voraussichtlich erstmals auf mehr als 300 Milliarden Euro wachsen. Doch auch die Kosten werden in nächster Zeit deutlich steigen.

                                          Politik

                                          Profil: Meng Wanzhou

                                          Die Managerin gilt in China als "Prinzessin" - nun wurde sie von den USA entführt.

                                            Politik

                                            Außenansicht: Blackbox Merkel

                                            Die Physikerin im Kanzleramt macht Politik wie ein Algorithmus, ihre Überzeugungen blieben im Dunkeln. Eine persönliche Bilanz

                                              Politik

                                              Frankreich: Unübersehbar

                                              Die Bewegung der Westenträger macht die Nöte von Menschen sichtbar, die sich bisher wenig für Politik interessiert haben. So diskutiert das Land endlich, was wirklich wichtig ist. Doch in der Entwicklung liegt auch eine Gefahr für die Demokratie.

                                                Politik

                                                Aktuelles Lexikon: Sichtschutz

                                                Wenn die Delegierten der CDU abstimmen, sieht das aus wie in der Schule.

                                                  Politik

                                                  Aktionskunst: Politisch hässlich

                                                  Angebliche Nazis zu denunzieren fördert nicht die demokratische Kultur, sondern die Selbstgerechtigkeit.

                                                    Politik

                                                    Merkel-Nachfolge: CDU-Parteitag mit ungewissem Ablauf

                                                    Selten zuvor war die Dramaturgie eines Parteitags so unvorhersehbar wie dieses Mal. Selbst neue Kandidaten für den Parteivorsitz könnten noch auftauchen.

                                                      Politik

                                                      Ablauf: Gewiss ins Ungewisse

                                                      Selten zuvor war die Dramaturgie eines Parteitags so unvorhersehbar wie dieses Mal.

                                                        Politik

                                                        Arbeitskultur: Jenseits des Jobs

                                                        Wer gute Mitarbeiter will, muss deren Privatleben respektieren.

                                                          Politik

                                                          Vor dem Parteitag: Ein Riss geht durch die CDU

                                                          Hinterlässt der Kampf um Merkels Nachfolge Wunden, die lange nicht mehr heilen? Die Nervosität ist groß unter den Christdemokraten - es geht um die Zukunft als Volkspartei.

                                                            Politik

                                                            Wegen psychischer Gewalt - Grünen-Politikerin will Knecht Ruprecht abschaffen

                                                            Er ist Nikolaus' strenger Gehilfe und bringt unartigen Kindern statt Süßigkeiten die Rute. Schluss damit, fordert Josefine Paul.Foto: Mia Schlueter/Josefine Paul/dpa

                                                              Politik

                                                              Völlig neues System: Eingung bei Reform für Zulassung zum Medizinstudium

                                                              Jahrelange Wartezeiten, Chancen fast nur für Einser-Abiturienten - bei der Zulassung für ein Medizinstudium liegt heute vieles im Argen. Jetzt soll alles besser werden.

                                                                Welt

                                                                Maas macht Russland „in aller Deutlichkeit“ etwas klar

                                                                Außenminister Heiko Maas (SPD) wirft seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow beim OSZE-Treffen in Mailand Verstöße gegen den INF-Abrüstungsvertrag vor. Hinter verschlossenen Türen geht es auch um den Russland-Ukraine-Konflikt im Asowschen Meer.