Lesen den Artikel : Cousin des Kronprinzen verteidigt Thronfolger gegen Mordverdacht
Politik

Barley zu 100 Jahre Frauenwahlrecht : "Da sitzt ein Meer von grauen Anzügen"

Was sie von der Regierungsbank aus sieht und hört, macht ihr Sorgen: Bundesjustizministerin Barley will mehr Frauen in den Bundestag bringen und fordert eine Änderung des Wahlrechts.

    Politik

    «Die Zeit wird knapp»: Anwalt: Asia Bibi würde gern nach Deutschland ausreisen

    Berlin - Nach ihrer Entlassung aus pakistanischer Haft will die Christin Asia Bibi mit ihrer Familie nach Deutschland ausreisen. Ihr Anwalt sagte der «Bild am Sonntag»: «Meine Mandantin wäre glücklich, wenn sie mit ihrer Familie nach Deutschland ausr

      Politik

      Anwalt: Asia Bibi will nach Deutschland ausreisen

      Die pakistanische Christin Asia Bibi will nach ihrer Haftentlassung nach Deutschland kommen. Das sagte ihr Anwalt - und mahnte zur Eile: "Die Zeit wird knapp."

        Politik

        Geopolitik: Trump führt Amerika in die Vergangenheit

        Nach einhundert Jahren hat der Präsident die Rolle der USA als Ordnungsmacht aufgegeben. Abschottung statt Zusammenarbeit - seine Wähler wollen es so.

          Politik

          Autobiografie "Becoming: Meine Geschichte" : Warum Michelle Obama so offen über Fehlgeburt, künstliche Befruchtung und Eheprobleme schreibt

          Ungewöhnlich intim und privat beschreibt die einstige First Lady ihr Leben. Dem stern hat Michelle Obama in einem exklusiven Interview erzählt, warum sie die Welt an diesen privaten Dingen teilnehmen lässt.

            Politik

            Marie-Elisabeth-Lüders-Haus: Gravierende Baumängel - Bundestagsneubau droht Abriss

            In einen Erweiterungsbau des Parlaments dringt Wasser ein, die Sanierung ist kompliziert. Bundestagsvizepräsident Kubicki meint: Lieber ein Ende mit Schrecken - als noch einen Fall wie den Hauptstadtflughafen BER.

              Politik

              Debatte um CSU-Vorsitz: Stoiber wendet sich gegen Seehofer

              CSU-Chef Seehofer ist als angezählt - und Bayerns Ministerpräsident Söder lauert auf die Chance, dessen Nachfolge anzutreten. Unterstützung erhält er Medienberichten zufolge nun vom Ehrenvorsitzenden Stoiber.

                Politik

                Leserdiskussion: Brauchen deutsche Wahlen eine Frauenquote?

                Justizministerin Barley (SPD) will durch eine Anpassung des Wahlrechts mehr Frauen in den Bundestag bringen. Es bereite ihr Sorgen, dass der Anteil der Frauen im Bundesparlament auf etwa 30 Prozent gesunken sei.

                  Politik

                  Bundestag: Barley will Änderung des Wahlrechts für höheren Frauenanteil

                  Berlin - Zur Erhöhung des Frauenanteils im Bundestag drängt Bundesjustizministerin Katarina Barley auf eine Änderung des Wahlrechts in Deutschland.

                    Politik

                    Kein: «Durchwursteln»: Seehofer will ohne CSU-Vorsitz nicht Innenminister bleiben

                    Berlin - Ohne den Parteivorsitz der CSU will Horst Seehofer nach einem Zeitungsbericht auch nicht länger Bundesinnenminister bleiben.

                      Deutschland

                      Schwerster Ausbruch seit 2015 - Schon mehr als 200 Ebola-Tote im Kongo

                      Im Kongo sind seit dem Ebola-Ausbruch vor rund zwei Monaten 201 Menschen an den Folgen der Erkrankung gestorben.Foto: John Bompengo / dpa

                        Politik

                        Bericht: Seehofer will ohne Parteivorsitz nicht Minister bleiben

                        Horst Seehofer dementierte jüngst, dass seine Zukunft bereits feststehe. Eines der Szenarien ist laut "Bild am Sonntag" aber vom Tisch.

                          Politik

                          Seehofer will ohne Partei-Vorsitz nicht Innenminister bleiben

                          Medienberichten zufolge wird Horst Seehofer sein Amt als Innenminister abgeben, sollte er kein CSU-Chef mehr sein. Mit ihm werde es kein "Durchwursteln" geben.

                            Politik

                            Bahn registriert deutlich weniger gesprengte Ticketautomaten

                            Todesfälle in Halle und Dortmund werfen ein grelles Licht auf diese das Sprengen von Ticketautomaten. Durch die Explosionen gefährden die Geldräuber nicht nur sich selbst, sondern vor allem Fahrgäste. Nun hat die Bahn eine gute Nachricht.

                              Politik

                              Feiern zum Ende des 1. Weltkriegs - Jetzt beginnt Macrons Mega-Weltkriegs-Gipfel

                              Mit einer hoch symbolischen Zeremonie haben die Bundeskanzlerin und Frankreichs Präsident an das Ende des Ersten Weltkriegs erinnert.Foto: Kay Nietfeld / dpa

                                Politik

                                Verfolgte Christin in Pakistan: Asia Bibi würde mit ihrer Familie gerne nach Deutschland ausreisen

                                Asia Bibi wurde vom Vorwurf der Prophetenbeleidigung freigesprochen, entging so der Todesstrafe - und will nun ihre Heimat Pakistan verlassen. Mehrere EU-Länder sollen bereit sein, sie aufzunehmen.

                                  Politik

                                  Gleichberechtigung: Barley will Wahlrecht zugunsten von Frauen ändern

                                  100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts fordert die Justizministern Frauenförderung durch gesetzliche Änderungen. Vorstellen kann sie sich dabei unterschiedliche Modelle.

                                    Politik

                                    Bedrohte Christin Asia Bibi will nach Deutschland ausreisen

                                    Die Christin Asia Bibi saß in Pakistan wegen „Gotteslästerung“ in Haft und war zum Tode verurteil. Nach der Aufhebung des Urteils will sie mit ihrer Familie raus aus dem Land - am liebsten nach Deutschland. Ihr Anwalt mahnt zur Eile.

                                      Politik

                                      Europarat sieht Rumäniens Rechtsstaatlichkeit in Gefahr

                                      Die EU-Kommission übt Kritik an Rumäniens Justizreform. Die „Unabhängigkeit der rumänischen Richter und Staatsanwälte“ sei gefährdet. Jetzt fordert der Europarat Bukarest zum Handeln auf. Ab Januar hat das Land den EU-Ratsvorsitz inne.

                                        Welt

                                        Grüne sind unter Frauen stärkste politische Kraft

                                        Nur noch drei Prozentpunkte trennen die Grünen einer Emnid-Umfrage zufolge von der Union. Unter Wählerinnen sind sie demnach bereits stärkste politische Kraft. Auch die SPD kann leicht zulegen und liegt nun gleichauf mit der AfD.

                                          Welt

                                          Ohne Parteivorsitz kein Innenminister - Seehofer denkt an Doppel-Aus

                                          Nach den Stimmverlusten der CSU in Bayern droht Horst Seehofer das Aus als Parteichef. Sollte es dazu kommen, will er einem Bericht zufolge kein Innenminister mehr bleiben. Zuvor will er aber noch den neuen Verfassungsschutzchef vorstellen.

                                            Politik

                                            Grenze hätte 2015 geschlossen werden können

                                            Exklusive Dokumente des Innenministeriums belegen, dass es keine rechtlichen Bedenken gegen die Abweisung von Flüchtlingen gab. FDP-Chef Christian Lindner fordert einen Untersuchungsausschuss.

                                              Politik

                                              „Das ist nicht die Art, wie er Dinge regelt“

                                              Seit dem Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi steht Saudi-Arabien unter Druck. Thronfolger Mohammed Bin Salman wird beschuldigt, die Tat in Auftrag gegeben zu haben. Sein Cousin Khalid, saudischer Botschafter in Berlin, verteidigt ihn.

                                                Politik

                                                “You're only a prince if you act like one”

                                                Since the assassination of journalist Jamal Khashoggi, Saudi Arabia has been caught in the crossfire. Crown Prince Mohammed Bin Salman is accused of ordering the murder. His cousin Prince Khalid, the Saudi ambassador to Germany, defends him.