Lesen den Artikel : Längste Hängebrücke Afrikas in Mosambik eröffnet
Deutschland

Auslands-Ticker: Weltkriegsgedenken in Paris

Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. Viele Tote nach erneutem Ebola-Ausbruch im Kongo. In Kalifornien wüten die Waldbrände weiter. Und in Paris findet die Zeremonie zum Ende des Ersten Weltkriegs statt.

    Deutschland

    Michael Jacksons Jackett versteigert

    Er trug es auf seiner ersten Solo-Tournee - das schwarze "Bad"-Jackett. Auf einer Auktion brachte die Klamotte knapp 300.000 Dollar ein. Der Versteigerungsrekord eines Jackson-Kleidungsstück war allerdings schon 2011.

      Deutschland

      Geht die evangelische Kirche neue Wege?

      Immer weniger Mitglieder, Desinteresse in der Bevölkerung an kirchlichen Themen, überaltertes Personal - die evangelische Kirche sucht auf ihrer Synode in Würzburg nach ihrem künftigen Platz in der Gesellschaft.

        Deutschland

        Macron empfängt zum Weltkriegsgedenken

        Zu der feierlichen Zeremonie zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Staats- und Regierungschefs begrüßt.

          Deutschland

          Tausende Italiener protestieren gegen Einwanderungsdekret

          Der italienische Senat hat ein Einwanderungsdekret gebilligt, das härtere Regelungen für Migranten vorschreibt. Das Unterhaus hat zwar noch nicht zugestimmt, aber viele Bürger machen ihrem Unmut jetzt schon Luft.

            Wirtschaft

            Neues Pflege-Gesetz bringt Intensivbetten in Gefahr

            Der zweitgrößte private Klinikkonzern Asklepios kritisiert das neue Gesetz gegen Personalnot in Krankenhäusern und Altenpflege. Solche Vorschriften lösten nicht den Notstand. Sie könnten sogar unbeabsichtigte Folgen haben.

              Deutschland

              Separatisten in Ostukraine halten umstrittene Wahlen ab

              In den von prorussischen Rebellen kontrollierten Gebieten der Ostukraine sind die Bürger an diesem Sonntag aufgerufen, die "Präsidenten" und "Parlamente" der selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk zu wählen.

                Deutschland

                Florida zählt Stimmen der Midterms-Wahlen neu aus

                Weil der Unterschied zwischen den Kandidaten bei den US-Zwischenwahlen äußerst knapp ist, haben die Behörden in Florida eine Neuauszählung der Stimmzettel angeordnet. Auch anderswo ist noch nicht alles entschieden.

                  Deutschland

                  Tote nach Unwetter in Jordanien

                  Mit großer Kraft schieben sich die Wassermassen durch die Welterbestätte Petra. Die Felsenstadt wurde evakuiert, Touristen in Sicherheit gebracht. Andernorts kam jede Hilfe zu spät.

                    Deutschland

                    Magazin: Kirchen fehlen bis 2030 rund 14.000 Pfarrer

                    Nach Informationen des Magazins "Focus" fehlt den Kirchen in Deutschland das Fachpersonal. Immer weniger Menschen wollen demnach Pfarrer werden. Damit können viele Stellen in den nächsten Jahren nicht neu besetzt werden.

                      Deutschland

                      Erdogan bringt Khashoggi-Audio in Umlauf

                      Was ist wirklich passiert im saudischen Konsulat in Istanbul? Nach Angaben der Türkei gibt es eine Tonaufzeichnung, die die Vorgänge dokumentiert. Neben Berlin sollen auch andere Regierungen davon jetzt wissen.

                        Deutschland

                        Erdogan hat Tonaufnahmen von Khashoggi-Tötung in Umlauf gebracht

                        Was ist wirklich passiert in der saudischen Botschaft in Istanbul? Nach Angaben der Türkei gibt es eine Tonaufzeichnung, die die Vorgänge dokumentiert. Neben Berlin sollen auch andere Regierungen davon jetzt wissen.

                          Deutschland

                          Bericht: Handelsketten wollen einheitliche Fleischkennzeichnung

                          Ziel soll nach einem Bericht der "Neuen Osnabrücker Zeitung" ein sogenannter Haltungskompass auf den Verpackungen bei Edeka, Rewe, Aldi und Lidl sein. Verbraucher sollen so eine bessere Orientierung erhalten.

                            Deutschland

                            Trump und Macron fordern mehr Geld für die NATO

                            Während Trumps Besuch in Paris haben sich der US-Präsident und Frankreichs Staatschef Macron für ein stärkeres europäisches Engagement in der NATO ausgesprochen. Zuvor hatte Macron für Irritationen in Washington gesorgt.

                              Deutschland

                              Grüne Ska Keller und Sven Giegold Spitzenkandidaten für Europawahl

                              Die beiden Europaabgeordneten wurden auf dem Parteitag in Leipzig mit überwältigender Mehrheit gewählt. Keller erhielt rund 88 Prozent der Stimmen, Giegold sogar knapp 98 Prozent.

                                Deutschland

                                Chilenischer Ex-Armeechef wegen Menschenrechtsverbrechen verurteilt

                                In Chile ist erstmals ein ehemaliger Militärchef wegen Menschenrechtsverbrechen während der Militärdiktatur verurteilt worden. Er soll Morde der sogenannten Todeskarawane vertuscht haben.

                                  Berlin

                                  Wie Lehrer Schülern helfen können

                                  Was tun, wenn Schüler Opfer sexueller Gewalt werden? Ein neues Buch hilft Lehrkräften, richtig zu reagieren.

                                    Wirtschaft

                                    Zukunft: Warum die Demokratie dringend einen Marshallplan braucht

                                    Die Autorin Sibylle Barden-Fürchtenicht fordert ein Konjunkturprogramm für neues Denken, für neues Arbeiten, für neue Formen des Miteinanders, für eine nachhaltige Wirtschafts- und Finanzpolitik - kurz einen Marshallplan.

                                      Deutschland

                                      Auslands-Ticker: Türkei teilt Khashoggi-Audio

                                      Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. Berlin hat offenbar Tonaufnahmen der Khashoggi-Tötung erhalten, Macron erhebt für Trump Forderungen an Europa und der Täter von Melbourne stand im Visier der Behören.

                                        Deutschland

                                        Auslands-Ticker: Macron empfängt Trump in Paris

                                        Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. Macron erhebt für Trump Forderungen an Europa, der Täter von Melbourne stand im Visier der Behören, und China möchte mitbestimmen, worüber der Bundestag reden darf.

                                          Deutschland

                                          Messerangreifer von Melbourne war als Gefährder bekannt

                                          Nach dem jüngsten Anschlag geht die australische Polizei davon aus, dass der Täter durch den IS angeregt wurde. Die Behörden hatten verhindert, dass er nach Syrien ausreist, um sich der Terrormiliz anzuschließen.

                                            Deutschland

                                            Afghanischer Diplomat will Asyl in Deutschland

                                            Der Fall dürfte der Bundesregierung ungelegen kommen: Innenminister Seehofer will mehr Abschiebungen nach Afghanistan. Das wird schwieriger, wenn selbst Vertreter des Landes dort Leib und Leben in Gefahr sehen.

                                              Deutschland

                                              Österreich eröffnet nach langem Ringen Haus der Geschichte

                                              Viele Jahre haben viele Österreicher die dunklen Punkte der Vergangenheit, vor allem in der Nazi-Zeit, lieber verdrängt. Erst spät setzte ein Umschwung ein. Nun nimmt in Wien ein Haus der Geschichte den Betrieb auf.

                                                Deutschland

                                                Moskauer Afghanistan-Konferenz ohne Durchbruch

                                                Mit dem Treffen präsentiert sich Russland als Vermittler im Afghanistan-Konflikt. Echte Ergebnisse brachte die Konferenz aber nicht. Denn die Taliban machten klar: Sie wollen mit Washington, nicht mit Kabul verhandeln.

                                                  Deutschland

                                                  Auslands-Ticker: Messerangreifer durfte nicht nach Syrien

                                                  Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. UN verdoppeln Ernährungshilfen für Hungernde im Jemen, Trump kritisiert Macron bei der Ankunft in Paris und Waldbrände wüten erneut in Kalifornien.

                                                    Deutschland

                                                    Auslands-Ticker: UN bringen mehr Lebensmittel in den Jemen

                                                    Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. UN verdoppeln Ernährungshilfen für Hungernde im Jemen, Trump kritisiert Macron bei der Ankunft in Paris und Waldbrände wüten erneut in Kalifornien.

                                                      Deutschland

                                                      Auslands-Ticker: UN bringt mehr Lebensmittel in den Jemen

                                                      Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. UN verdoppeln Ernährungshilfen für Hungernde im Jemen, Trump kritisiert Macron bei der Ankunft in Paris und Waldbrände wüten erneut in Kalifornien.