Lesen den Artikel : Rätsel der Woche: Ein Herz aus Camembert
Unterhaltung

Starker Mann, wackeliger Boden

Die Neuköllner Oper zeigt Ernst Kreneks selten gespieltes Stück „Der Diktator“.

    Sport

    Südamerika: Herz oder Hölle

    Nirgendwo sonst wird Fußballrivalität so brutal ausgelebt wie in Argentinien. Und nun treffen Boca Juniors und River Plate, die Erzfeinde aus Buenos Aires, im Finale der Copa Libertadores aufeinander.

      Unterhaltung

      Internationale Künstler erinnern an den Ersten Weltkrieg

      Renommierte Künstler wie Tony Cragg oder Anish Kapoor befassen sich in der Ausstellung "1914/1918" im Deutschen Bundestag mit dem Ende des Ersten Weltkriegs. Ein Stück Holz spielt dabei eine besondere Rolle.

        Gesundheit

        - Verlieben: So schnell verlieren wir unser Herz

        Wie erobert man das Herz eines Menschen? Und vor allem, wie schnell? Das wollten US-Wissenschaftler herausfinden und so viel sei verraten: Es geht ziemlich fix!

          Wissenschaft

          Künstliche Intelligenz in der Medizin: Der Computer weiß, was dir fehlt

          Künstliche Intelligenz steckt mittlerweile in vielen Technologien. Stück für Stück erobert die KI dadurch die Medizin. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig – und manchmal auch kurios.

            Natur

            Globale Wetterwende: Was eine Rückkehr von El Niño bedeutet

            El Niño bringt Dürren, Stürme und Überschwemmungen - zuletzt wütete das Wetterphänomen in den Jahren 2015 und 2016. Klimaforscher sehen erste Anzeichen für seine Rückkehr.

              Unterhaltung

              Popstar der Wissenschaft: Stephen Hawkings Rollstuhl und Dissertation versteigert

              Memorabilia von großen Gelehrten brachten bei einer Versteigerung in Großbritannien viel Geld ein. Auf besonders großes Interesse stieß ein roter Rollstuhl von Stephen Hawking, der vor acht Monaten gestorben war.

                Mensch

                Anthropologie: So besiedelte der Mensch Südamerika

                Drangen Amerikas erste Siedler von Norden gleich weiter Richtung Süden? Oder gab es verschiedene Einwanderungswellen? Solche Fragen können durch gleich drei Studien besser beantwortet werden. Doch ein Rätsel bleibt.

                  Natur

                  Hamburg: Behörde findet hohe Dioxin-Werte im Naturschutzgebiet

                  Im Osten Hamburgs hat die Umweltbehörde im Boden hohe Mengen Dioxin nachgewiesen. Fachleute vermuten einen Zusammenhang mit einem alten Chemiewerk der Firma Boehringer.

                    Deutschland

                    RÄTSEL UM LEICHE - Frau des Toten in U-Haft

                    Ein Mann und seine Ex sollen die Leiche ihres Ehemannes vergraben haben. Jetzt kam SIE zum Haftrichter. Aber nicht wegen ihres toten Gatten ...Foto: Jürgen Mahnke

                      TV

                      "Babylon Berlin" überzeugt

                      Nach 16 Folgen ist "Babylon Berlin" im Ersten zu Ende gegangen. Ein Riesenerfolg - deshalb fünf Bemerkungen zur Kritik an der Serie

                        Kino

                        "Spitzmaus Mummy in a Coffin": Auf der goldenen Schildkröte reiten

                        Bizarrer als bizarr: Der Regisseur Wes Anderson und die Autorin Juman Malouf verwandeln das ehrwürdige Kunsthistorische Museum in Wien in einen überbordenden Karneval.

                          Natur

                          Verkauf an Großaquarien: Tierschützer kritisieren "Wal-Gefängnis" in Russland

                          Im Nordosten Sibiriens werden laut Greenpeace rund hundert Wale in Gefangenschaft gehalten - sie sollen an Großaquarien verkauft werden. Journalisten gelang es, die Anlage zu fotografieren.

                            Natur

                            Kälteliebender Großkrebs: Spaziergängerin entdeckt Kaisergranat in St. Peter-Ording

                            Im Watt vor St. Peter-Ording hat eine Frau einen Kaisergranat entdeckt. Den bis zu 24 Zentimeter großen Krebsen ist es im Wattenmeer eigentlich zu warm.

                              Mensch

                              Forschungsprojekt: Wie Norwegen gegen Plastikmüll kämpft

                              Norwegens Küsten stehen für unberührte Naturschönheit. Doch auch hier zeigt sich immer stärker, wie Plastikmüll die Region verschmutzt. Ein Geologe will aus einer verdreckten Insel nun ein Forschungsobjekt machen.

                                Welt

                                Der lange Weg aus der Kohle

                                Kohle ist der klimaschädlichste Energieträger. Der Ausstieg ist beschlossene Sache. Unklar ist nur, wie er genau ablaufen soll. Experten erklären, welche Szenarien möglich wären – und ob sie sinnvoll sind.

                                  Natur

                                  Uno-Klimagipfel in Kattowitz: Uns geht die Zeit aus

                                  In Kattowitz in Polen wollen Diplomaten die strengeren Regeln des Klimavertrags von Paris beschließen, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu beschränken. Doch was nützt das, wenn der CO2-Ausstoß weiter steigt?

                                    Welt

                                    Ein verdächtiger Besucher im Sonnensystem

                                    Wie ein kosmischer Speer flog 2017 das Objekt „Oumuamua“ durchs Sonnensystem. Es kam aus dem interstellaren Raum und verschwand darin wieder. War es ein Raumschiff? Dafür gibt es eindeutige Indizien, sagen nun Harvard-Forscher.

                                      Weltall

                                      Cern: Teilchenbeschleuniger spielt Urknall nach

                                      Wie entstand Materie im Weltall? Physiker am weltweit größten Forschungszentrum für Teilchenphysik wollen genau diese Frage beantworten - und spulen dafür 14 Milliarden Jahre zurück.

                                        Berlin

                                        Klauten Spendengelder - Diebe bestehlen Hilfsverein für schwerkranke Kinder

                                        In Berlin brachen Diebe beim Verein Kinderhilfe ein und stahlen Spenden der Hilfsorganisation. Seit Jahren hilft der Verein Familien von herz- und krebskranken Kindern, bietet ihnen eine Bleibe nahe der Virchow-Klinikum.

                                          Hamburg

                                          Hamburg - Bauarbeiter machten Grusel-Fund: Hamburger soll Rätsel um Mainzer Massengrab lösen

                                          Auch nach Hunderten Jahren können Experten herausfinden, an welcher Krankheit ein Mensch gestorben ist. Archäologen hoffen, damit mehr über die Menschen im Mainzer Massengrab zu erfahren. Ein Hamburger Experte soll dabei helfen.

                                            Weltall

                                            817 Kilometer über der Erde: "Sojus"-Rakete bringt Wettersatellit "Metop-C" ins All

                                            Er soll Wettervorhersagen genauer machen und das Klima beobachten: Eine russische "Sojus"-Rakete hat einen neuen Satelliten ins All geschossen.

                                              Welt

                                              Forscher wollen mit Super-Geschwindigkeit zur Urknall-Materie

                                              Was passierte in den Nanosekunden nach dem Urknall? Das wollen Forscher des Cern herausfinden. Sie jagen dafür Blei-Ionen mit fast Lichtgeschwindigkeit durch den Teilchenbeschleuniger - bis es knallt.

                                                Natur

                                                Nachweis in Insekten: Wie Medikamente aus Abwässern in die Nahrungskette gelangen

                                                Forscher haben in Wasserinsekten Dutzende Arzneimittel nachgewiesen. Sie gelangen über das Abwasser aus Kläranlagen in die Lebewesen und finden auch den Weg in Fische und Säugetiere.

                                                  Deutschland

                                                  Anastasia Aksak (21) und Mavi - Miss Sachsens zeigt ihren besten Freund

                                                  Sie ist eine echte Traumfrau: Doch das Herz von Anastasia Aksak (21) schlägt nicht für einen Mann, sondern für ihren Hund.Foto: Privat

                                                    Wirtschaft

                                                    Jeder vierte Arbeitnehmer bekommt kein Weihnachtsgeld

                                                    Die Deutschen wollen in diesem Jahr so viel Geld für Geschenke ausgeben wie noch nie. Im Schnitt 282 Euro. Ein üppiges Weihnachtsgeld wäre dabei hilfreich. Doch nicht jeder Arbeitnehmer bekommt es.

                                                      Düsseldorf

                                                      Witwe Weisweiler - „Bei dieser Borussia geht mir das Herz auf!“

                                                      Unter Hennes Weisweiler (†63) erlebte Gladbach die besten Zeiten. Seine Witwe Gisela freut sich, dass der Klub wieder auf Platz 2 stehtFoto: picture-alliance/ dpa/dpaweb