Lesen den Artikel : Ich habe die bösen Bücher gelesen
TV

TV-Kolumne "Ich weiß alles" - Wasser für 10.000 Menschen! "Viva con Agua"-Gründer siegt im "härtesten Quiz Europas"

Er ist Landrat von Gütersloh und Enkel von Konrad Adenauer. Großvater Konrad hat ihn an dessen 90. Geburtstag mit Bowle abgefüllt. Als dann Sven-Georg Adenauer später geheiratet hat, bekam er eine von den 90 Flaschen Wein geschenkt, die Opa Konrad zu

    Unterhaltung

    TV-Tipp: Polizeiruf 110: Für Janina

    Die Polizei sollte eigentlich die Hüterin des Rechtsstaats sein. Dass das - zumindest im Fernsehen - nicht immer so ist, zeigt die Crew des Rostocker «Polizeiruf 110», die sich gern weit aus dem Fenster lehnt.

      TV

      ARD-Doku "Superfrauen": Tätschel, tätschel, toll

      Eine halbe Stunde "Superfrauen", kurz vor Mitternacht: Mit dieser Doku zeigt die ARD in ihrer Themenwoche "Gerechtigkeit" unfreiwillig, wie wenig sich bei den Sendern in Sachen Gleichberechtigung tut.

        Unterhaltung

        Die Ausrufung der Republik

        Das „European Balcony Project“ erinnert an den demokratischen Aufbruch von 1918 – und gründet symbolisch einen Vielvölkerstaat.

          Unterhaltung

          Romy-Darstellerin: Marie Bäumer für Europäischen Filmpreis nominiert

          Nachdem das Romy-Schneider-Porträt «3 Tage in Quiberon» bereits beim Deutschen Filmpreis abgeräumt hat, ist Hauptdarstellerin Marie Bäumer nun auch beim Europäischen Filmpreis im Rennen. In der Königskategorie Bester Spielfilm ist Deutschland aber

            Unterhaltung

            100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland: ein Grund zum Feiern?

            Seit dem 12. November 1918 können Frauen in Deutschland wählen und gewählt werden. Der Weg dorthin war steinig und schwer. Und das Ziel ist noch nicht erreicht. Ein historischer Rückblick.

              Köln

              Blind Auditions - Fantas wollen „The Voice”-Kandidatin nicht - als sie Ehemann sehen, bereuen sie es

              So unverhofft sahen die Fantas einen alten Bekannten wieder! Als Amanda Lena Jakucs bei den „The Voice”-Blind Auditions am Donnerstagabend ihre Stimme erhebt, wird es ruhig im Saal: Die 23-Jährige trifft mit „Stargazing” direkt ins Herz.

                Unterhaltung

                Dystopie: «Endland» uraufgeführt: Wo Flüchtlinge «Invasoren» heißen

                Im Hannover ist das Theaterstück «Endland» angelaufen. Das Schauspiel ist sehr aktuell und wagt ein Gedankenexperiment. Autor Martin Schäuble studierte dafür das Programm einer deutschen Partei.

                  Unterhaltung

                  Warum Links- und Rechtspopulisten Aufwind haben

                  Die Europäische Union steckt in einem Trilemma, sagt Harvard-Professor Dani Rodrik. Nationalstaatliche Souveränität, Demokratie und freier Handel sind unvereinbar.

                    Welt

                    Jan Delay ist das größte Missverständnis der deutschen Popkultur

                    Jan Delay ist eine der nervigsten Figuren Deutschlands. Er selbst hält sich für einen großen Künstler. Dabei ist er nur ein schlechter Witz. Zeit für eine längst überfällige Klarstellung.

                      Unterhaltung

                      Musiker Samson Wieland ist gestorben

                      Der Songwriter und Musiker Samson Wieland ist tot. Er schrieb unter anderem Lieder für Lena Meyer-Landrut und Howard Carpendale. Woran er starb ist unklar.

                        Unterhaltung

                        Sam Wieland: Matthias Schweighöfer trauert

                        Die deutsche Musikszene trauert um eines ihrer größten Talente: Mit nur 28 Jahren ist Sänger und Songschreiber Sam Wieland verstorben.

                          Musik

                          Waldbrände bei Malibu - Cher, Lady Gaga und andere Stars müssen ihre Häuser räumen

                          Die Fernsehserie "Baywatch" mit David Hasselhoff und Pamela Anderson machte den Küstenort Malibu in Kalifornien weltberühmt.

                            Unterhaltung

                            Herrlich schräger Werdegang: Bjarne Mädel - der "Tatortreiniger" verkaufte im echten Leben schon Autos in Afrika

                            Er spielte den Bürodeppen, den Dorfpolizisten, den Blutaufwischer: Bjarne Mädel verleiht kleinen Figuren eine große Würde. Woher er das hat, erzählt er in einem Rückblick auf sein aufregend unstetes Leben.

                              Kino

                              Ennio Morricone: "Konservative Regisseure wären schreiend vor mir geflüchtet!"

                              Ennio Morricone schrieb große Filmmusiken für Sergio Leone, Pier Paolo Pasolini und Quentin Tarantino. Jetzt wird er 90. Zeit für einen Hausbesuch in Rom.

                                Unterhaltung

                                Vorschau: TV-Tipps am Samstag

                                Kate Hudson kommt in "Der verbotene Schlüssel" (RTL II) hinter das Geheimnis eines Spukhauses. Bei "Ich weiß alles!" (Das Erste) treten die klügsten Köpfe Deutschlands gegeneinander an. Auf ZDFneo liefert sich George Clooney indessen ein raffiniertes

                                  TV

                                  TV-Kolumne "Kölner Treff" - Grit Boettcher über Götz George: "So nett, wie er gespielt hat, war er nicht."

                                  Bettina Böttinger kitzelt der Schauspielerin Grit Boettcher Geheimnisse über ihren prominenten Kollegen heraus. Und auch die Schauspieler Ken Duken und Alwara Höfels verraten den Moderatoren beim Kölner Treff einige Geheimnisse. Komikerin Mirja Boes h

                                    TV

                                    TV-Kolumne "Ninja Warrior Germany" - "Was macht der denn da?" Kandidat sorgt bei Buschmann für Schnappatmung 

                                    Hier wird ausgesiebt! Aus 56 mach 28 in neun Hindernissen: So könnte man das Halbfinale von "Ninja Warriors Germany" auch zusammenfassen. Doch das würde der RTL-Show nicht gerecht werden. Hier geht es um Männer mit Mut und Muskeln. Um ankommen, weiterk

                                      Unterhaltung

                                      Starker Mann, wackeliger Boden

                                      Die Neuköllner Oper zeigt Ernst Kreneks selten gespieltes Stück „Der Diktator“.

                                        Kino

                                        Biopic über Neil Armstrong: "America first", wenigstens auf dem Mond

                                        Zu nationalistisch - oder nicht patriotisch genug? In den USA wird über die Filmbiografie "Aufbruch zum Mond" mit Ryan Gosling als Neil Armstrong gestritten. Doch so einfach ist die Beurteilung nicht.

                                          Kino

                                          Sieben Frauenfilme, die etwas bewegten

                                          "Kino" zeigt sieben internationale Frauenfilme von sieben Regisseurinnen - Filme für eine gerechtere Welt, gemacht von Regie-Stars wie Jane Campion und aufstrebenden Filmemacherinnen wie Wanuri Kahiu aus Kenia.

                                            Unterhaltung

                                            Bund zahlt bis zu 140 Millionen Euro mehr für Kultur

                                            1,9 Millionen Euro sind im Bundesetat 2019 für die Kultur bewilligt. Von den zusätzlichen Geldern profitieren vor allem die Regionen abseits der Großstädte.

                                              Unterhaltung

                                              Comicbuchpreis für Anke Kuhl

                                              Die Frankfurter Zeichnerin Anke Kuhl erhält den fünften Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung. Auch neun weitere Autoren wurden ausgezeichnet.

                                                Unterhaltung

                                                Erst mal ein Martini

                                                Regisseur Paul Feig zeigt sich mit der Suburbia-Noir-Komödie „Nur ein kleiner Gefallen“ von seiner dunklen Seite.