Politik

Erste Parlamentswahl seit dem Putsch vor fünf Jahren

In Thailand finden die ersten Parlamentswahlen seit dem Militärputsch vor fünf Jahren statt. 51,4 Millionen Thailänder sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Der amtierende Premierminister will Regierungschef bleiben.

    Politik

    Mossad-Agent: Eichmann-Entführer Rafi Eitan ist tot

    Rafi Eitan hat den in Argentinien untergetauchten Nazi-Verbrecher Adolf Eichmann gefasst. Sogar der sonst so schweigsame Mossad würdigt seinen ehemaligen Agenten.

      Unterhaltung

      Adele und Jennifer Lawrence - Raten Sie mal, wo die Ladys Freitag gefeiert haben

      Adele (30) und Jennifer Lawrence (28) waren in der Nacht zu Samstag offenbar sturzbetrunken. Am Ende lagen sie beide am Boden...Foto: / AP Photo / dpa

        Deutschland

        Auslands-Ticker: Die 1. Wahl seit 8 Jahren

        Internationale Nachrichten - gesammelt im DW-Ticker: Thailand wählt ein neues Parlament. Außerdem im Fokus: Berichte über eine bevorstehende Revolte im britischen Kabinett und eine Massenpanik im Pariser Disneyland.

          TV

          TV-Kolumne "Die 1. Headis Team-WM" - Stefan Raab produziert seltsame Ping-Pong-Show - Kumpel Elton ist Fehlbesetzung

          Stefan Raab hatte schon in seiner aktiven Zeit Gefallen an dem seltsamen Sport Headis. Nun hat er für ProSieben eine Samstagabend-Show mit der zufällig entstandenen Sportart produziert. Auch wenn sich das Event großspurig „Weltmeisterschaft“ nennt

            Lernen

            - Tuberkulose mit Algorithmen erkennen

            Nicht genügend Röntgengeräte und nicht genügend Ärzte, die Tuberkulose diagnostizieren können. Das ist die Situation in Südafrika. Die wollen junge Wissenschaftler aus Deutschland verbessern.

              Politik

              Brexit: Minister planen offenbar Sturz von Theresa May

              Die britische Premierministerin muss laut Berichten um ihr Amt kämpfen. Zeitungen berichten über Pläne innerhalb ihres Kabinetts, die Regierungschefin abzulösen.

                Wissenschaft

                Tuberkulose mit Algorithmen erkennen

                Nicht genügend Röntgengeräte und nicht genügend Ärzte, die Tuberkulose diagnostizieren können. Das ist die Situation in Südafrika. Die wollen junge Wissenschaftler aus Deutschland verbessern.

                  Deutschland

                  Thailands Militär gibt sich einen demokratischen Anstrich

                  Knapp fünf Jahre nach dem Militärputsch in Thailand wählt die Bevölkerung ein neues Repräsentantenhaus. Doch schon vorher stellte die Armeeführung die Weichen, um ihren Machtanspruch zu sichern.

                    Wirtschaft

                    Akten dokumentieren Gewalt und Missbrauch - Nazi-Vergangenheit erschüttert Milliardärsfamilie Reimann: „Wir haben uns geschämt“

                    Die Industriellen-Dynastie Reimann gilt heute mit 33 Milliarden Euro als die zweitreichste Familie Deutschlands. Die "Bild am Sonntag" berichtet nun: In den Werken und der Privatvilla der Firmen-Patriarchen Albert Reimann sen. und Albert Reimann jun. in

                      Unterhaltung

                      Bei „Stars im Spiegel“ - Lilly Becker zockt Kollegen ab

                      Es ging um 30 000 Euro! Die Schauspieler Claude-Oliver Rudolph und Sophia Thomalla wurden von Lilly Samstag bei RTL ausgetrickst.Foto: TVNOW / Frank Hempel

                        Deutschland

                        "Disneyland"-Besucher geraten in Panik

                        Explosionsartige Geräusche, die sich wie Schüsse anhörten: Im beliebten Disneyland bei Paris glauben viele Besucher an einen Anschlag. Am Ende stellt sich heraus: Es war falscher Alarm.

                          Unterhaltung

                          1. Headis Team-WM - Diese Sendung bereitete Kopfschmerzen

                          Samstagabend zeigte ProSieben die „1. Headis Team-WM“ – als Zuschauer durfte man dabei bloß nicht den Kopf verlieren.Foto: ProSieben/ Willi Weber

                            Politik

                            Er wurde 92 Jahre alt - Eichmann-Jäger Rafi Eitan gestorben

                            Er war DER israelische Geheimagent schlechthin: Rafael „Rafi“ Eitan ist am Samstag in einem Krankenhaus in Tel Aviv verstorben.Foto: Baz Ratner / AP Photo / dpa

                              Politik

                              Medienberichte: Britische Minister wollen angeblich Regierungschefin May stürzen

                              Nach der mehrfach gescheiterten Brexit-Abstimmung wächst der Druck auf Premierministerin Theresa May. Der "Sunday Times" zufolge wollen elf Kabinettsmitglieder sie zum Rücktritt zwingen.

                                Digital

                                - Amazon Prime Video: Chef der Monopolkommission will Amazon entbündeln

                                Amazon soll in Deutschland seine Marktmacht einbüßen, indem die Verknüpfung Amazon Prime mit bestimmten Filmen oder attraktiven Serien beendet wird. Das schlug der Vorsitzende der Monopolkommission, Achim Wambach, vor.

                                  Welt

                                  „Ich mache mir wirklich Sorgen wegen Italien“

                                  Italien kommt wirtschaftlich nicht voran, es droht sogar eine Rezession. Die EU-Kommission rechnet nun mit einem neuen Streit um den Haushalt. Und warnt: Ein Entgegenkommen dürfe Rom diesmal nicht erwarten.

                                    Wirtschaft

                                    Wettbewerbshüter nimmt Amazon Prime ins Visier

                                    Mehr als die Hälfte des Onlinhandels in Deutschland wird bei Amazon abgewickelt. In der Monopolkommission denkt man nun darüber nach, wie man diese Macht eingrenzen könnte. Vorbild ist eine Regel für Android-Smartphones.

                                      Welt

                                      In diesen Bundesländern wartet man am längsten auf den Steuerbescheid

                                      Trotz Digitalisierung dauert die Bearbeitung der Steuererklärungen immer länger. Die Erklärungen der Finanzbehörden sind unterschiedlich. Und ein Land erfasst die durchschnittliche Dauer schon gar nicht mehr.

                                        Wirtschaft

                                        Kläger-Anwalt rechnet mit weiteren Urteilen gegen Bayer

                                        Durch den Monsanto-Kauf hat sich Bayer eine Vielzahl von Klagen eingekauft. Zuletzt musste der Konzern eine spektakuläre Niederlage hinnehmen. Die Klägerseite will nun den Druck weiter erhöhen.

                                          Welt

                                          Deutsche Wohnen räumt Fehler im Umgang mit Mietern ein

                                          Seit Monaten wird in Berlin über eine Enteignung großer Wohnungsunternehmen als Mittel gegen übermäßig steigende Mieten diskutiert. Besonders im Fokus: die Deutsche Wohnen. Deren Chef Michael Zahn verspricht nun Besserung.

                                            Leben & Stil

                                            Bundesliga-Schiedsrichterin: Promi-Geburtstag vom 24. März 2019: Bibiana Steinhaus

                                            Der Bundesliga-Endspurt, die Frauen-WM in Frankreich: Bibiana Steinhaus rückt nach einer längeren Verletzungspause wieder mehr in den Fokus. Theoretisch kann sie noch sieben Jahre Bundesliga pfeifen.

                                              Unterhaltung

                                              TV-Tipp: Mach was draus

                                              Gleich zwei Neuzugänge in der Riege der Trödel-Shows im TV: Im Ersten heißt es bereits «Hallo Schatz», im ZDF vom Wochenende an «Mach was draus» beim Upcycling-Wettbewerb.

                                                Unternehmen & Märkte

                                                Unveröffentlichtes Archivmaterial: Unternehmerdynastie Reimann duldete Missbrauch von Zwangsarbeiterinnen

                                                In der NS-Zeit gab es in Werken der Industriellen-Dynastie Reimann (Marken: Wella, Calgon, Jacobs) einem Medienbericht zufolge Gewalt gegenüber Zwangsarbeitern. Der Familiensprecher kündigte umfassende Aufklärung an.

                                                  Politik

                                                  Britische Minister sollen einen Putsch gegen Theresa May planen

                                                  Laut Medienberichten planen mehrere Minister einen Putsch gegen Premierministerin Theresa May. Sie solle durch einen Übergangs-Premier ersetzt werden, der den EU-Austritt vollziehen solle.

                                                    Politik

                                                    Medienbericht - Britische Minister wollen Theresa May stürzen

                                                    Mehrere britische Minister wollen einem Journalisten der „Sunday Times“ zufolge Premierministerin Theresa May zum Rücktritt zwingen.Foto: HENRY NICHOLLS / Reuters