Politik

UN-Blauhelmsoldat bei Angriff in Mali getötet

Bei einem Angriff auf einen Fahrzeugkonvoi ist ein UN-Blauhelmsoldat aus Ägypten getötet worden. Vier weitere wurden verletzt. Ein Angreifer wurde eliminiert – acht wurden festgenommen.

    Deutschland

    Poroschenko droht herbe Niederlage

    Routinier oder Politneuling? In der Ukraine entscheidet sich an diesem Sonntag, wer künftig an der Spitze des Staates steht. Präsident Petro Poroschenko könne schon seine Koffer packen, glauben Demoskopen.

      Politik

      Libyen: Heftige Gefechte bei Tripolis

      Der Kampf um Tripolis hat sich laut Berichten verschärft. Regierungstruppen haben eine Gegenoffensive im Süden der Stadt gestartet.

        Deutschland

        20 Jahre nach Columbine - 13 Tauben und Tränen für die Opfer des Amoklaufs

        Am 20. April 1999 töteten zwei Schüler der Columbine 13 Menschen. Bei einer Gedenkfeier haben mehr als 2000 Menschen der Opfer gedacht.Foto: RICK WILKING / Reuters

          Deutschland

          Massaker in Mexiko - 13 Erwachsene und Kleinkind auf Familienfeier erschossen

          Mehrere Unbekannte haben im Südosten Mexikos ein Familienfest gestürmt und mindestens 14 Menschen erschossen.Foto: ANGEL HERNANDEZ / AFP

            Deutschland

            Polanski klagt gegen Oscar-Akademie

            Der wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe aus der Oscar-Akademie ausgeschlossene Star-Regisseur Roman Polanski geht gerichtlich dagegen vor. Der 85-Jährige sieht sich als Opfer der "MeToo"-Debatte.

              Politik

              Umfrage zur Mietpreis-Debatte - Mehrheit der Deutschen gegen Enteignung

              Die große Mehrheit der Deutschen hält Enteignung von Wohnungsunternehmen nicht für geeignet, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.Foto: Roberto Pfeil / dpa

                Welt

                AfD jetzt stärkste Partei in Ostdeutschland

                In wenigen Monaten wird in drei ostdeutschen Bundesländern gewählt. Eine neue Umfrage zeigt: Im Osten liegt die AfD nun vor allen anderen Parteien. Bundesweit verzeichnet die Union derweil ihren schlechtesten Wert des Jahres.

                  Unterhaltung

                  Neue Single „Medellín“ - Madonna in den USA ein Flop – in Brasilien top

                  Mit „1, 2, cha cha cha“ hat Superstar Madonna offenbar nicht den Nerv des Publikums getroffen – zumindest nicht überall.Foto: Chris Pizzello / dpa

                    Politik

                    Im Haus von Sudans Ex-Präsidenten: Sicherheitskräfte finden Säcke mit Banknoten bei Baschir

                    Nach dem Sturz des sudanesischen Präsidenten al-Baschir wurden mehr als Hundert Millionen Dollar in bar in dessen Haus gefunden. Zudem kamen ranghohe Mitglieder seiner Regierung offenbar in Haft.

                      Sport

                      Mannheim gleicht Finalserie aus

                      Im Duell um die deutsche Eishockey-Meisterschaft ist wieder alles offen: Mannheim gewann 3:0 in München und konnte sich besonders auf den Torhüter verlassen.

                        Deutschland

                        Sprengstoff-Anschlag auf Blauhelme in Mali

                        Die UN-Stabilisierungsmission im westafrikanischen Krisenland Mali gilt als gefährlichster Einsatz von Blauhelmsoldaten weltweit, was sich nun erneut bei einem "feigen Angriff" bestätigte. Waren es wieder Islamisten?

                          Welt

                          Mehrheit der Deutschen ist klar gegen Enteignungen

                          70 Prozent der Bürger lehnen einen Zwangsverkauf von Wohnungen ab. Das ergab eine exklusive Umfrage zur Enteignungs-Debatte. Die Deutschen fordern aber mehr Sozialwohnungen. Unterstützung bekommen die Protestierenden von unerwarteter Seite.

                            Welt

                            „Eine Enteignung schafft keine Wohnungen“

                            Der Chef des Immobilienkonzerns Vonovia hat Verständnis für den Protest gegen hohe Mietkosten. Eine Situation wie in London dürfe nicht entstehen. Doch Enteignungen seien das falsche Mittel. In einem besonderen Fall hält er sie aber für zulässig.

                              Politik

                              „Die AfD wird sich weiter radikalisieren“

                              Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki glaubt nicht, dass die AfD eine normale konservative Partei wird. Die rechte Partei irre sich an einem entscheidenden Punkt – und werde letztlich aus dem Parlament gefegt, prognostiziert der FDP-Politiker.

                                Unterhaltung

                                TV-Tipp: Das Traumschiff: Sambia

                                Kapitän Sascha Hehn ist weg, Florian Silbereisen als Nachfolger noch nicht da: Am Ostersonntag steuert Daniel Morgenroth das «Traumschiff» nach Sambia. Als 1. Offizier bleibt er auch künftig an Bord - und will zeigen, dass das eine gute Idee war.

                                  Welt

                                  Strom an der Ladesäule oft teurer als Sprit

                                  Eigentlich soll Strom für Elektroautos günstiger sein als der Sprit für Autos mit Verbrennermotor. Für den Haushaltsstrom trifft das auch zu. Doch wer an öffentlichen Stationen lädt, zahlt oft sogar einen höheren Preis.

                                    Sport

                                    Markus Weinzierl: VfB Stuttgart trennt sich von seinem Trainer

                                    Nach einer 0:6-Niederlage gegen den FC Augsburg trennt sich Stuttgart von Markus Weinzierl. In 23 Spielen holte er nur vier Siege.

                                      Sport

                                      Alba Berlin siegt beim Mitteldeutschen BC

                                      Mit einem hart erkämpften 102:91 beim Mitteldeutschen BC hat Alba Berlin einen wichtigen Auswärtssieg errungen. Dabei überzeugte vor allem ein 17-Jähriger.

                                        Sport

                                        Wolfsburg - Frankfurt (20.30 Uhr): Schritt zurück nach oben

                                        Oliver Glasner hat es als Trainer des Linzer ASK geschafft, einen manchmal chaotischen Verein in Richtung Europa zu führen. Nun wird er wohl die Wolfsburger übernehmen - auch keine leichte Aufgabe.

                                          Unterhaltung

                                          Abschied nach 22 Jahren - Der letzte „Tatort“-Auftritt der Bremer Ermittler

                                          Nach fast 22 Jahren machen sie Schluss: Sabine Postel und Oliver Mommsen verabschieden sich am Ostermontag vom TV-Krimi aus Bremen.Foto: Carmen Jaspersen / dpa

                                            Sport

                                            La Liga - FC Barcelona kurz vor Titelgewinn

                                            Der FC Barcelona hat sich nach dem Einzug ins Halbfinale der Champions League auch in der spanischen Fußball-Meisterschaft keine Blö...Foto: Joan Monfort / AP Photo / dpa

                                              Load time: 0.3225 seconds