Lesen den Artikel : Rumäniens Europaminister Victor Negrescu legt Amt nieder
Deutschland

Ermittlungen wegen möglichen Anschlags auf Macron

Die Untersuchungen über ein möglicherweise geplantes Attentat von Rechtsextremisten auf den französischen Präsidenten gehen in die nächste Phase. Die Justiz leitete gegen vier Verdächtige ein Ermittlungsverfahren ein.

    Deutschland

    Tausende Italiener protestieren gegen Einwanderungsdekret

    Der italienische Senat hat ein Einwanderungsdekret gebilligt, das härtere Regelungen für Migranten vorschreibt. Das Unterhaus hat zwar noch nicht zugestimmt, aber viele Bürger machen ihrem Unmut jetzt schon Luft.

      Deutschland

      Separatisten in Ostukraine halten umstrittene Wahlen ab

      In den von prorussischen Rebellen kontrollierten Gebieten der Ostukraine sind die Bürger an diesem Sonntag aufgerufen, die "Präsidenten" und "Parlamente" der selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk zu wählen.

        Deutschland

        Florida zählt Stimmen der Midterms-Wahlen neu aus

        Weil der Unterschied zwischen den Kandidaten bei den US-Zwischenwahlen äußerst knapp ist, haben die Behörden in Florida eine Neuauszählung der Stimmzettel angeordnet. Auch anderswo ist noch nicht alles entschieden.

          Unterhaltung

          Nackte Tatsachen: Micaela legt auf Abiball los – Schule findet das gar nicht lustig

          Der Nacktauftritt des Erotikmodels beschäftigt die österreichischen Schulbehörden.

            Deutschland

            Roms Bürgermeisterin in Prozess um Vetternwirtschaft freigesprochen

            Der Politikerin der Fünf-Sterne-Bewegung, Virginia Raggi, war eine Falschaussage vor der Antikorruptionsbehörde vorgeworfen worden. Die Staatsanwaltschaft hatte zehn Monate Haft gefordert.

              Deutschland

              Macron und Merkel weihen Gedenktafel bei Compiègne ein

              Es ist ein besonderes Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft: Frankreichs Präsident Macron und Kanzlerin Merkel besuchen Compiègne. Dort wurde vor hundert Jahren der Waffenstillstand besiegelt.

                Deutschland

                Erdogan bringt Khashoggi-Audio in Umlauf

                Was ist wirklich passiert im saudischen Konsulat in Istanbul? Nach Angaben der Türkei gibt es eine Tonaufzeichnung, die die Vorgänge dokumentiert. Neben Berlin sollen auch andere Regierungen davon jetzt wissen.

                  Deutschland

                  Erdogan hat Tonaufnahmen von Khashoggi-Tötung in Umlauf gebracht

                  Was ist wirklich passiert in der saudischen Botschaft in Istanbul? Nach Angaben der Türkei gibt es eine Tonaufzeichnung, die die Vorgänge dokumentiert. Neben Berlin sollen auch andere Regierungen davon jetzt wissen.

                    Deutschland

                    Chilenischer Ex-Armeechef wegen Menschenrechtsverbrechen verurteilt

                    In Chile ist erstmals ein ehemaliger Militärchef wegen Menschenrechtsverbrechen während der Militärdiktatur verurteilt worden. Er soll Morde der sogenannten Todeskarawane vertuscht haben.

                      Deutschland

                      Auslands-Ticker: Türkei teilt Khashoggi-Audio

                      Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. Berlin hat offenbar Tonaufnahmen der Khashoggi-Tötung erhalten, Macron erhebt für Trump Forderungen an Europa und der Täter von Melbourne stand im Visier der Behören.

                        Deutschland

                        USA beenden Unterstützung der Luftangriffe im Jemen

                        Die USA stoppen die Betankung von Kampfjets der von Saudi-Arabien geführten Allianz im Jemen. Riad war zuletzt nicht nur wegen seiner Kriegführung, sondern auch wegen des Falls Khashoggi verstärkt in die Kritik geraten. 

                          Deutschland

                          China protestiert gegen Bundestagsdebatte

                          Nach einer Plenardebatte über die Menschenrechtslage in der Provinz Xinjiang versucht Peking, die Bundesregierung unter Druck zu setzen. Die Drohungen kommen unmittelbar vor einem China-Besuch von Außenminister Maas. 

                            Deutschland

                            Medien: Länder wollen keine V-Leute bei DITIB

                            Das Bundesamt für Verfassungsschutz prallt offenbar mit seinem Ansinnen ab, den Islamverband DITIB mit verdeckten Aktionen unter die Lupe zu nehmen. Die Länder planen eine andere Marschroute.

                              Deutschland

                              Österreich eröffnet nach langem Ringen Haus der Geschichte

                              Viele Jahre haben viele Österreicher die dunklen Punkte der Vergangenheit, vor allem in der Nazi-Zeit, lieber verdrängt. Erst spät setzte ein Umschwung ein. Nun nimmt in Wien ein Haus der Geschichte den Betrieb auf.

                                Deutschland

                                Moskauer Afghanistan-Konferenz ohne Durchbruch

                                Mit dem Treffen präsentiert sich Russland als Vermittler im Afghanistan-Konflikt. Echte Ergebnisse brachte die Konferenz aber nicht. Denn die Taliban machten klar: Sie wollen mit Washington, nicht mit Kabul verhandeln.

                                  Deutschland

                                  Auslands-Ticker: Messerangreifer durfte nicht nach Syrien

                                  Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. UN verdoppeln Ernährungshilfen für Hungernde im Jemen, Trump kritisiert Macron bei der Ankunft in Paris und Waldbrände wüten erneut in Kalifornien.

                                    Deutschland

                                    Auslands-Ticker: UN bringen mehr Lebensmittel in den Jemen

                                    Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. UN verdoppeln Ernährungshilfen für Hungernde im Jemen, Trump kritisiert Macron bei der Ankunft in Paris und Waldbrände wüten erneut in Kalifornien.

                                      Deutschland

                                      Auslands-Ticker: UN bringt mehr Lebensmittel in den Jemen

                                      Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. UN verdoppeln Ernährungshilfen für Hungernde im Jemen, Trump kritisiert Macron bei der Ankunft in Paris und Waldbrände wüten erneut in Kalifornien.

                                        Deutschland

                                        Trump beginnt Besuch in Frankreich mit Rüge für Macron

                                        Kaum ist US-Präsident Trump in Frankreich eingetroffen, übt er scharfe Kritik am Gastgeber. Der Ruf von Präsident Macron nach einer eigenen europäischen Armee sei "sehr beleidigend", betont Trump auf Twitter.

                                          Deutschland

                                          Sri Lankas Präsident Sirisena löst Parlament auf

                                          Mitten in der seit Wochen anhaltenden Regierungskrise in Sri Lanka hat Präsident Maithripala Sirisena das Parlament aufgelöst. Jetzt muss in dem Inselstaat neu gewählt werden.

                                            Deutschland

                                            Jo Johnson verlässt britische Regierung wegen Brexit

                                            Wie sein älterer Bruder Boris, der frühere Außenminister, ist auch Jo Johnson enttäuscht über den Brexit-Kurs von Premierministerin May. Deshalb trat er vom Posten des Staatssekretärs im Verkehrsministerium zurück.

                                              Politik

                                              Uli Hoeneß: Wollmilchsau

                                              Viele Manager glauben: So gut wie sie selbst kann den Job keiner. Wer aber sein Amt nicht hergibt, dem wird es genommen.

                                                Politik

                                                Aktuelles Lexikon: Martinslaterne

                                                Martinsumzüge finden heute im abgesicherten Modus statt: Hinter Transparentpapier leuchten LED-Lämpchen.