Lesen den Artikel : Roms Bürgermeisterin in Prozess um Vetternwirtschaft freigesprochen
Deutschland

Macron und Merkel weihen Gedenktafel bei Compiègne ein

Es ist ein besonderes Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft: Frankreichs Präsident Macron und Kanzlerin Merkel besuchen Compiègne. Dort wurde vor hundert Jahren der Waffenstillstand besiegelt.

    Reise

    Kein Scherz: Mann bekommt aus gutem Grund 12 Jahre Mallorca-Verbot

    Der Ex-Präsident des Fußballvereins Atletico Paguera muss mehrere Jahre in Haft.

      Deutschland

      Tote nach Unwetter in Jordanien

      Mit großer Kraft schieben sich die Wassermassen durch die Welterbestätte Petra. Die Felsenstadt wurde evakuiert, Touristen in Sicherheit gebracht. Andernorts kam jede Hilfe zu spät.

        Deutschland

        Magazin: Kirchen fehlen bis 2030 rund 14.000 Pfarrer

        Nach Informationen des Magazins "Focus" fehlt den Kirchen in Deutschland das Fachpersonal. Immer weniger Menschen wollen demnach Pfarrer werden. Damit können viele Stellen in den nächsten Jahren nicht neu besetzt werden.

          Deutschland

          Erdogan hat Tonaufnahmen von Khashoggi-Tötung in Umlauf gebracht

          Was ist wirklich passiert in der saudischen Botschaft in Istanbul? Nach Angaben der Türkei gibt es eine Tonaufzeichnung, die die Vorgänge dokumentiert. Neben Berlin sollen auch andere Regierungen davon jetzt wissen.

            Deutschland

            Chilenischer Ex-Armeechef wegen Menschenrechtsverbrechen verurteilt

            In Chile ist erstmals ein ehemaliger Militärchef wegen Menschenrechtsverbrechen während der Militärdiktatur verurteilt worden. Er soll Morde der sogenannten Todeskarawane vertuscht haben.

              Deutschland

              Auslands-Ticker: Türkei teilt Khashoggi-Audio

              Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. Berlin hat offenbar Tonaufnahmen der Khashoggi-Tötung erhalten, Macron erhebt für Trump Forderungen an Europa und der Täter von Melbourne stand im Visier der Behören.

                Deutschland

                Auslands-Ticker: Macron empfängt Trump in Paris

                Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. Macron erhebt für Trump Forderungen an Europa, der Täter von Melbourne stand im Visier der Behören, und China möchte mitbestimmen, worüber der Bundestag reden darf.

                  Deutschland

                  Messerangreifer von Melbourne war als Gefährder bekannt

                  Nach dem jüngsten Anschlag geht die australische Polizei davon aus, dass der Täter durch den IS angeregt wurde. Die Behörden hatten verhindert, dass er nach Syrien ausreist, um sich der Terrormiliz anzuschließen.

                    Deutschland

                    Prozess-Start gegen Hilfskoch - Wurde ihr Baby vom Vater totgeschüttelt?

                    München – Was ist am 21. Oktober 2017 gegen 14.50 Uhr in der Wohnung von Vittorio T. (33, Name geändert) in Hadern passiert?Foto: Robert Gongoll

                      Deutschland

                      China protestiert gegen Bundestagsdebatte

                      Nach einer Plenardebatte über die Menschenrechtslage in der Provinz Xinjiang versucht Peking, die Bundesregierung unter Druck zu setzen. Die Drohungen kommen unmittelbar vor einem China-Besuch von Außenminister Maas. 

                        Deutschland

                        Medien: Länder wollen keine V-Leute bei DITIB

                        Das Bundesamt für Verfassungsschutz prallt offenbar mit seinem Ansinnen ab, den Islamverband DITIB mit verdeckten Aktionen unter die Lupe zu nehmen. Die Länder planen eine andere Marschroute.

                          Deutschland

                          Österreich eröffnet nach langem Ringen Haus der Geschichte

                          Viele Jahre haben viele Österreicher die dunklen Punkte der Vergangenheit, vor allem in der Nazi-Zeit, lieber verdrängt. Erst spät setzte ein Umschwung ein. Nun nimmt in Wien ein Haus der Geschichte den Betrieb auf.

                            Deutschland

                            Moskauer Afghanistan-Konferenz ohne Durchbruch

                            Mit dem Treffen präsentiert sich Russland als Vermittler im Afghanistan-Konflikt. Echte Ergebnisse brachte die Konferenz aber nicht. Denn die Taliban machten klar: Sie wollen mit Washington, nicht mit Kabul verhandeln.

                              Deutschland

                              Auslands-Ticker: Messerangreifer durfte nicht nach Syrien

                              Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. UN verdoppeln Ernährungshilfen für Hungernde im Jemen, Trump kritisiert Macron bei der Ankunft in Paris und Waldbrände wüten erneut in Kalifornien.

                                Deutschland

                                Auslands-Ticker: UN bringen mehr Lebensmittel in den Jemen

                                Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. UN verdoppeln Ernährungshilfen für Hungernde im Jemen, Trump kritisiert Macron bei der Ankunft in Paris und Waldbrände wüten erneut in Kalifornien.

                                  Deutschland

                                  Auslands-Ticker: UN bringt mehr Lebensmittel in den Jemen

                                  Internationale Nachrichten, gesammelt im DW-Ticker. UN verdoppeln Ernährungshilfen für Hungernde im Jemen, Trump kritisiert Macron bei der Ankunft in Paris und Waldbrände wüten erneut in Kalifornien.

                                    Deutschland

                                    Trump beginnt Besuch in Frankreich mit Rüge für Macron

                                    Kaum ist US-Präsident Trump in Frankreich eingetroffen, übt er scharfe Kritik am Gastgeber. Der Ruf von Präsident Macron nach einer eigenen europäischen Armee sei "sehr beleidigend", betont Trump auf Twitter.

                                      Politik

                                      Europawahl: Grüne wollen Rechtsverstöße von EU-Mitgliedern bestrafen

                                      Die Grünen kündigen einen Kampf gegen Rechtspopulismus in der EU an. Auf dem Parteitag in Leipzig wird zudem mehr Engagement in Ostdeutschland gefordert.

                                        Deutschland

                                        Sri Lankas Präsident Sirisena löst Parlament auf

                                        Mitten in der seit Wochen anhaltenden Regierungskrise in Sri Lanka hat Präsident Maithripala Sirisena das Parlament aufgelöst. Jetzt muss in dem Inselstaat neu gewählt werden.

                                          Politik

                                          Aktuelles Lexikon: Martinslaterne

                                          Martinsumzüge finden heute im abgesicherten Modus statt: Hinter Transparentpapier leuchten LED-Lämpchen.

                                            Politik

                                            Nächster sächsischer Justizskandal: Angeklagter Neonazi hatte Internet in der Haft und wohl eine Affäre mit der Schöffin

                                            Seit über einem Jahr läuft der Prozess gegen mutmaßliche Mitglieder der Neonazi-Gruppe Freie Kameradschaft Dresden. Einer der Angeklagten soll laut einem MDR-Bericht ein Verhältnis mit einer Schöffin und Internet in der Haft gehabt haben.