Lesen den Artikel : Keine allzu einfache Antworten!
TV

Willkommen in der „extra show“

"heute-show" und "extra 3": Die beliebten TV-Satire-Formate teilen sich öfters das Personal – auch aus Mangel an guten Autoren.

    Politik

    Türkische Medien berichten - Khashoggis aufgelöste Leiche in Kanalisation gespült?

    Türkischen Medien zufolge fanden Ermittler Spuren von Säure in der Abwasserleitung der Residenz des saudi-arabischen Konsuls.Foto: Hasan Jamali / dpa

      TV

      Mit sich im Reinen

      „Ich genieße das Alter“, sagt Alfred Biolek. Eine Begegnung mit dem 84-jährigen Ex-Moderator und seinem Adoptivsohn.

        TV

        Zwei Journalistenpreise für Karl Grünberg

        Nachruf auf Mutter und Sohn und Reportage über Krisendienst: Der Reporter Karl Grünberg ist für zwei Texte, die im Tagesspiegel erschienen, ausgezeichnet worden.

          Leben & Stil

          Deutscher Schauspieler: Tom Wlaschiha geht gern in seiner Heimat Sachsen wandern

          Als Schauspieler ist Tom Wlaschiha viel unterwegs. Dennoch kommt er immer wieder gerne zurück in seine Heimat Sachsen, um zu wandern. Diese Passion verdankt er seinem Vater.

            Deutschland

            Medien: Länder wollen keine V-Leute bei DITIB

            Das Bundesamt für Verfassungsschutz prallt offenbar mit seinem Ansinnen ab, den Islamverband DITIB mit verdeckten Aktionen unter die Lupe zu nehmen. Die Länder planen eine andere Marschroute.

              Wirtschaft

              - Die Gewinne dieser neuen Elektromobilitätssparte schießen in die Höhe

              Der Industriekonzern Eaton Corporation (WKN:A1J88N) ist auf den ersten Blick nicht besonders spannend.

                Deutschland

                Fabians Feuer-Frust - Immer wenn es Ärger gab, brannte er etwas nieder

                Das Feuerphantom von Coswig muss sechs Jahre in Haft. Das Landgericht verurteilte Schlosser Fabian S. (24).Foto: Olaf Rentsch

                  TV

                  Was der Riesenerfolg mit "Babylon Berlin" lehrt

                  Die ARD traute sich, "Babylon Berlin" in 16 Folgen zu bester Sendezeit zu zeigen. Fünf Bemerkungen zur Kritik an der Serie.

                    Köln

                    Köln - Tankstellen vor Kollaps: Einfache Maßnahme soll Sprit-Problem im Rheinland lösen

                    „Kostet der Sprit bald zwei Euro?“, fragte EXPRESS am 8. November. Der Rheinpegel liegt so tief, dass Schiffe, die Sprit liefern, den Rhein nicht mehr befahren können.

                      Dresden

                      Hmm, lecker! - Christstollen-Prüfung mit Jury in Dresden

                      60 Exemplare wurden bei der öffentlichen Stollenprüfung in Dresden der kritischen Blick einer Jury unterzogen.Foto: Monika Skolimowska / dpa

                        TV

                        Sie küssten und sie schlugen sich

                        Was passiert, wenn ein Mörder frei herumlaufen darf? Ein starker „Polizeiruf“ mit Bukow und König, der das Strafrecht in Frage stellt.

                          Wirtschaft

                          "Haben Architekten einen moralischen Kompass?"

                          Der Architekt Matthias Sauerbruch hat sich im Tagesspiegel mit einem offenen Brief zum Postbank-Turm an Kreuzbergs Baustadtrat Florian Schmidt gewandt. Dieser entgegnete zunächst via Twitter - und dann ebenfalls im Tagesspiegel.

                            Sport

                            Sport kompakt: Medien: Niki Lauda plant Besuch des Großen Preis von Abu Dhabi

                            Niki Lauda bald wieder an der Rennstrecke +++ Cathy Hummels mischt sich in den Streit um Lisa Müller ein +++ Infantino: WM-Ausschluss für Spieler von Super-League-Clubs möglich +++ Julian Brandt mag soziale Medien nicht +++ Aktuelle Sport-News im Über

                              Leben & Stil

                              Ezra Miller: Er überrascht im Ganzkörper-Outfit

                              Bei der Premiere von "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" in Paris hat Schauspieler Ezra Miller alle Blicke auf sich gezogen.

                                Digital

                                Einfache Anleitung: Neue Handy-Nummer? So geht bei Whatsapp nichts verloren

                                In ein paar einfachen Schritten übertragen Sie Ihr Profil auf eine neue Nummer.

                                  TV

                                  "Gerechtigkeit stellt sich nicht von alleine ein"

                                  Vom 11. bis zum 17. November widmet sich die ARD in TV, Hörfunk und online dem Thema "Gerechtigkeit". Dazu ein Gespräch mit NDR-Intendant Lutz Marmor

                                    Politik

                                    DDR: Erich währt am längsten

                                    Wie soll man an die DDR erinnern? Vielleicht ist es Zeit für einen lässigeren Blick – ohne das Unrecht zu vergessen.

                                      Unterhaltung

                                      Braut sorgt im TV für Eklat - Darum sagte ich erst JA – und dann NEIN

                                      Sie ist die Braut, die sich erst traut und dann doch abhaut. Wie es zum Eklat in der Sat.1-Kuppelshow „Hochzeit auf den ersten Blick“ kam.Foto: SAT.1/Claudius Pflug

                                        Berlin

                                        Berlin - foodRegio: Lebensmittelhygienetag

                                        prHygiene ist eine wichtige Voraussetzung für die Gesundheit und hierbei steht insbesondere die Lebensmittelhygiene immer wieder auf dem Prüfstand, sei es durch Vereine wie foodwatch, die Medien oder gesetzliche Regularien.

                                          Deutschland

                                          Schauspieler Erol Sander - 530 Landfrauen zum 50.!

                                          530 Landfrauen zum 50! Schauspieler Erol Sander feiert seinen runden Geburtstag am Freitag im Theater Gütersloh.Foto: picture alliance / Kirsten Nijho

                                            TV

                                            "Babylon Berlin" überzeugt

                                            Nach 16 Folgen ist "Babylon Berlin" im Ersten zu Ende gegangen. Ein Riesenerfolg - deshalb fünf Bemerkungen zur Kritik an der Serie

                                              Welt

                                              An Deutschlands Ladesäulen herrschen Chaos und Wucher

                                              Intransparente Lademodelle, überhöhte Preise in der rechtlichen Grauzone und unzugängliche Stationen. Für E-Auto-Besitzer wird das Stromtanken zu einer absurden Herausforderung. Dabei gäbe es laut Verbraucherschützern eine einfache Lösung.

                                                Gesundheit

                                                Studie der Grünen: Aufregung um Pestizide im Haar

                                                Eine von den Grünen beauftragte Analyse weist angeblich gefährliche Substanzen im Haar von Europäern nach. Der Blick auf die Testergebnisse zeigt jedoch: Es geht nicht um Gesundheit, sondern um Alarmismus.

                                                  Sport

                                                  Medien: Uefa diskutiert Start vorab - Videobeweis doch früher in der Champions League?

                                                  Der Videobeweis kommt möglicherweise noch in dieser Saison erstmals in der Champions League zum Einsatz. Die Uefa überlegt.Foto: Dmitri Lovetsky / dpa

                                                    Berlin

                                                    TV-Star Stefan Jürgens - „Ich bin ein sesshafter Tourist geworden“

                                                    Schauspieler Stefan Jürgens (55), zu sehen in „SOKO Wien“ ist selten in Berlin. BILD hat er erzählt, was ihm am meisten fehlt.Foto: Ufuk Ucta

                                                      Unterhaltung

                                                      Das gab es noch nie! - Liebes-Eklat bei Hochzeits-Show

                                                      Statt auf ihr Bauchgefühl zu hören, vertraute Braut Tamara den Experten von „Hochzeit auf den ersten Blick“. Das Ende? Ein Fiasko!

                                                        TV

                                                        Kohl-Witwe empört über Debatte zu ihrer Person

                                                        Maike Kohl-Richter kritisiert Berichterstattung und kündigt Helmut-Kohl-Stiftung an. Sie wolle aber keine "Museumswärterin" werden