Wirtschaft

Strompreise sorgen für Deutschlands Abstieg

Ökologischer Vorreiter? Wohl eher nicht: Deutschland rutscht im Ranking des globalen Energiewende-Index ab. Der Report des Weltwirtschaftsforums zeigt auf in welchen Kategorien die viertgrößte Volkswirtschaft Nachhohlbedarf hat.

    Politik

    25. März 2019: Die Gelbwesten lassen sich von Macrons harter Linie nicht abschrecken

    Frankreichs Präsident setzt jetzt Soldaten ein, aber die Gelbwesten bleiben. Außerdem im Podcast: über den Umgang des Halterner Gymnasiums mit dem Germanwings-Absturz

      Politik

      Zwei russische Militärflugzeuge in Venezuela gelandet

      Russland unterstützt die Regierung von Machthaber Maduro - und befürchtet eine militärische Intervention der USA in Venezuela. Nach zwei Langstreckenbombern schickte Moskau nun weitere Militärflugzeuge und Ausrüstung nach Caracas.

        Politik

        Attacke aus dem Gazastreifen - Sechs Verletzte bei Raketen-Angriff auf Israel

        Nördlich von Tel Aviv ist am Montagmorgen eine Rakete eingeschlagen. Sechs Menschen wurden dabei verletzt, darunter zwei Babys.Foto: STRINGER / Reuters

          Wirtschaft

          - Meinungs-ECHO: „Bitcoin lebt“ – Positives Sentiment und Frühlingstöne aus der Szene

          Betrachtet man die Nachrichten- und Gefühlslage der Krypto-Szene, dürfte es längst schon keinen Krebsgang mehr geben. Durch die Bank weg positive Meldungen führen zu einer Haltung, die bullisher kaum sein könnte.

            Politik

            Die Lage am Montag: "Quantensprung in den deutsch-französischen Beziehungen"

            In Paris schreiben deutsche und französische Parlamentarier heute Geschichte. Und: Der Mueller-Report hat keine Verschwörung Trumps mit Russland aufgedeckt - die Demokraten geben dennoch nicht auf. Die Lage am Morgen. Von Martin Knobbe

              Politik

              Ardern ordnet „Königliche Kommission“ zur Aufklärung an

              Polizei, Geheimdienst, Zoll, Einwanderungsbehörde: Mit der höchsten Form möglicher Ermittlungen will Premierministerin Jacinda Ardern die Frage klären, ob der Anschlag in Christchurch hätte verhindert werden können – oder müssen.

                Politik

                Venezuela: Zwei russische Militärflugzeuge nahe Caracas gelandet

                In Venezuela sind Berichten zufolge zwei Militärflugzeuge aus Russland gelandet. Nicolás Maduro hatte zuvor angekündigt, Moskau wolle mehrere Tonnen Medikamente senden.

                  Sport

                  Biathlon-Olympiasiegerin: Dahlmeier entscheidet im Frühjahr über Karriere-Fortsetzung

                  Oslo - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hält sich ein frühzeitiges Ende ihrer Biathlon-Karriere weiterhin offen.

                    Politik

                    Keine Russland-Verschwörung - Der Trump-Triumph

                    Die Mueller-Ermittlungen entlasten den US-Präsidenten. BILD analysiert, was das für seine verbleibende Amtszeit bedeutet.Foto: Carlos Barria / Reuters

                      Auto

                      Rennrad aus dem Hause Daimler: Mercedes geht style

                      Mercedes-Benz hat einen Silberpfeil auf zwei Rädern vorgestellt. Mit dem Style Bike werden Fahrer wohl viele Blicke an der Ampel auf sich ziehen - ihre Bestzeit aber kaum verbessern.

                        Weltall

                        Tropensturm "Idai" in Mosambik: Katastrophe am Buzi River

                        Binnen weniger Stunden traten Flüsse kilometerweit über die Ufer: Nach der Naturkatastrophe in Mosambik werden Tausende Menschen vermisst. Auch aus dem All ist zu sehen, wie Tropensturm "Idai" gewütet hat.

                          Wirtschaft

                          - Hang Seng: Anlegerstimmung zum Wochenstart negativ

                          Zum Auftakt der neuen Handelswoche sind die Marktteilnehmer in Social Media minimal negativ gestimmt: Für den Hang Seng liegt der Sentiment-Wert aktuell bei -2 Punkten (von max. -100 Punkten).

                            Deutschland

                            Auslands-Ticker: US-Kriegsschiffe machen China nervös

                            Internationale Nachrichten - gesammelt im DW-Ticker: US-Zerstörer durchfährt die Taiwanstraße, Ungarns Regierungschef poltert gegen EU, Moskau unterstützt Maduro militärisch und Trump sieht sich vollständig entlastet.

                              Deutschland

                              Betrunken auf der A2 - Mann will auf Autobahn wenden – 3 Schwerverletzte!

                              Bei einem Suff-Crash auf der Autobahn 2 in Niedersachsen sind drei Menschen schwer verletzt worden.Foto: - / dpa

                                Wirtschaft

                                - China Mobile, China Unicom und Hong Kong & China Gas: Das sind heute die Aktien im Fokus aus dem Hang Seng-Index

                                Der Wert des Hang Seng-Index wird aktuell mit 28656.5 Punkten angegeben (Stand 03:11 Uhr) und ist damit stark im Minus (-1.47 Prozent).

                                  Wirtschaft

                                  - China Pacific Insurance, Bank of Beijing und Oriental Pearl Media: Über diese Aktien aus dem Shanghai Composite-Index wird heute diskutiert

                                  Der Shanghai Composite-Index notiert aktuell (Stand 03:11 Uhr) mit 3078.53 Punkten im Minus (-0.83 Prozent).

                                    Wirtschaft

                                    - Sats, Keppel und Singapore Airlines: Das sind heute die Aktien im Fokus aus dem STI

                                    Der Wert des STI wird momentan mit 3173.03 Punkten angegeben (Stand 03:10 Uhr) und ist somit stark im Minus (-1.22 Prozent).

                                      Deutschland

                                      Russland schickt Unterstützung für Nicolás Maduro

                                      Zwei russische Militärflugzeuge mit Soldaten und Hilfsgütern sind auf dem Flughafen der venezolanischen Hauptstadt Caracas gelandet. Wie es heißt, im Rahmen der technischen und militärischen Kooperation beider Länder.

                                        Deutschland

                                        US-Kriegsschiff durchquert Taiwanstraße

                                        Ungeachtet chinesischer Proteste haben die USA erneut zwei Schiffe - einen Zerstörer und eine Küstenwache - durch die strategische Meerenge geschickt. Peking sieht darin ein Signal einer engen Unterstützung Taiwans.

                                          Welt

                                          Der Sieg ist ein Befreiungsschlag für Löw

                                          Der Bundestrainer benötigte nach Monaten der Kritik ein Erfolgserlebnis. Das hat Joachim Löw nun. Der Sieg von Amsterdam verschafft ihm vorerst Ruhe – seine Position ist wieder gefestigt.

                                            Unterhaltung

                                            „Temptation Island“ - Salvatore und Anastasiya gehen auf Tuchfühlung

                                            Auf „Temptation Island“ (RTL) wollte Salvatore seiner eifersüchtigen Freundin Christina eigentlich beweisen, dass er treu ist ...Foto: TVNOW

                                              Politik

                                              Hilfe für Diktator Maduro - Putin schickt 99 Soldaten nach Venezuela

                                              Zwei russische Flugzeuge mit Soldaten und Gütern sind Samstagabend auf dem Flughafen der venezolanischen Hauptstadt Caracas gelandet.Foto: CARLOS JASSO / Reuters

                                                Politik

                                                USA: Demokraten fordern Veröffentlichung des kompletten Mueller-Berichts

                                                Erste Details über die Ermittlungsergebnisse von Robert Mueller zur Russlandaffäre sind bekannt - laut führenden Demokraten wirft die Zusammenfassung des US-Justizministers allerdings viele Fragen auf.

                                                  Welt

                                                  Ein Sonderermittler ist wie eine Fernlenkrakete

                                                  Robert Mueller hat seinen Job gemacht, aber er kann nicht der Retter der amerikanischen Republik sein. Was wir auch ohne den Bericht des Sonderermittlers über Trumps Russlandkontakte wussten – und was nun aus seinem Bericht folgt.

                                                    Fußball

                                                    Später DFB-Sieg gegen die Niederlande: Der zarte Beginn einer besseren Zukunft

                                                    Die Nationalelf ist mit einem seltenen Erfolg in die EM-Qualifikation gestartet. Das liegt unter anderem an einem deutschen Bankgeheimnis. Nun muss das Team aber auch länger als nur ein halbes Spiel überzeugen.

                                                      Berlin

                                                      Höchstalter für Verbeamtung soll sinken

                                                      Mit 49 Jahren noch rasch den lukrativen Beamtenstatus erreichen? Damit soll es bald vorbei sein.

                                                        Welt

                                                        „Gelddrucken allein schafft keinen Wohlstand“

                                                        Olli Rehn gilt als aussichtsreicher Nachfolgekandidat für EZB-Präsident Draghi. Der Finne zeigt sich im Interview als leidenschaftlicher EU-Anhänger. Langfristig bewährte Grundprinzipien der Geldpolitik würde er dafür aber nicht opfern.

                                                          Welt

                                                          Ein Punkt im Mueller-Bericht wird noch für Debatten sorgen

                                                          US-Justizminister Barr verschickt eine Zusammenfassung der Ergebnisse von Sonderermittler Mueller. Er sieht Präsident Trump von dem Vorwurf einer Konspiration mit Russland während des Wahlkampfes freigesprochen. Doch ein anderer Punkt im Bericht wird f

                                                            Leben & Stil

                                                            Paradiesvogel: Promi-Geburtstag vom 25. März 2019: Elton John

                                                            Seit mehr als 50 Jahren ist Elton John eine feste Größe im Musik-Business. Jetzt aber zieht der schillernde Künstler mit einem Faible für schräge Brillen und Glitzerkostüme einen Schlussstrich.

                                                              Load time: 0.4553 seconds