Lesen den Artikel : IS-Anhänger wegen geplanten Mordes an Prinz George verurteilt
Deutschland

Lebenslange Haft! - ISIS-Anhänger plante Mord an Prinz George

Er plante einen Mordanschlag auf den britischen Thronfolger Prinz George – jetzt muss ein ISIS-Anhänger dafür lebenslang in den Knast.Foto: Agency People Image, HANDOUT / Reuters

    Welt

    26-Jähriger auf Parkplatz von Fitnessstudio erschossen

    Schüsse an einem Fitnessstudio in Hamburg: Ein 26-jähriger Afghane stirbt, ein 23-jähriger Landsmann wird festgenommen. Die Polizei vermutet die Hintergründe der Tat in der organisierten Kriminalität.

      Welt

      Trump verletzt ein eisernes Gesetz präsidentieller Kommunikation

      US-Präsident Donald Trump und seine Gattin Melania haben sich am Freitagnachmittag zum Tee mit Queen Elizabeth II. getroffen. Die Monarchin empfing Trump auf Schloss Windsor im Innenhof. Der Höhepunkt eines wechselhaften Besuches.

        Politik

        Besuch in Großbritannien: Trumps großartiger Tag

        Die Briten in Aufruhr versetzt, die Premierministerin brüskiert, die Weltpresse verwirrt, bei der Queen vorbeigeschaut, Golf gespielt: Donald Trump hat in Großbritannien an einem einzigen Tag ganze Arbeit geleistet.

          Politik

          Großbritannien: Gift in der Flasche

          Mehr als eine Woche lang hatte die Polizei nach einem Behältnis mit Nowitschok gesucht, an dem sich zwei Menschen infiziert haben konnten. Jetzt fanden sie das Nervengift in einer Flasche.

            Welt

            Dieser Riesen-Eisberg bedroht ein ganzes Dorf

            Sorge in Innaarsuit: Das kleine Dorf in Grönland sorgt sich um seine Existenz. Vor dem Dorf ist ein riesiger Eisberg, der „zu kalben“ droht. Und somit das Dorf überfluten könnte.

              Politik

              Queen empfängt US-Präsident Trump und First Lady Melania

              US-Präsident Trump ist zu Gast in London. In beispielloser Härte kritisiert er die Brexit-Verhandlungen von Theresa May. Er betonte jedoch auch die "sehr, sehr starke Beziehungen" der beiden Länder.

                Welt

                Zeitumstellung in der EU: Bye bye, Winterzeit

                Was passiert eigentlich, wenn die Zeitumstellung abgeschafft wird? EU-Kommissarin Violeta Bulc erklärt, warum es um viel mehr geht, als eine Stunde geraubt oder geschenkt zu bekommen.

                  Politik

                  US-Präsident Trump trifft auf Queen Elizabeth II.

                  Donald Trump ist zu Besuch bei den Briten und erzeugt maximalen Wirbel. Nach dem Treffen mit Premierministerin May, stand das Treffen mit Queen Elizabeth II. an - sehen Sie hier, wie die Begrüßung ablief.

                    Politik

                    US-Präsident Trump trifft sich mit Queen Elizabeth II.

                    Donald Trump ist zu Besuch bei den Briten und erzeugt maximalen Wirbel. Nach dem Treffen mit Premierministerin May, steht das Treffen mit Queen Elizabeth II. auf dem Programm - sehen Sie hier die Livebilder der Begrüßung.

                      Welt

                      Kenia: Acht seltene Nashörner nach Umsiedlung gestorben

                      Die von Aussterben bedrohten Tiere sollten von der Hauptstadt Nairobi in einen Nationalpark verlegt werden. Doch dann tranken sie Wasser, das sie nie hätten trinken dürfen.

                        Welt

                        Gruppenvergewaltigungen: Erster Angeklagter legt Geständnis ab

                        Fünf junge Männer sollen im Ruhrgebiet Schülerinnen vergewaltigt haben. Zu Prozessbeginn in Essen entschuldigt sich ein Angeklagter bei den Opfern.

                          Welt

                          Erster Angeklagter legt Geständnis wegen Gruppenvergewaltigungen ab

                          Wegen Vergewaltigungen in fünf Fällen stehen fünf 17- bis 24-Jährige in Essen vor Gericht. Der erste Angeklagte hat nun gestanden. Die Männer sollen in Whats-App-Gruppen über Frauen und die Taten geredet haben.

                            Politik

                            Umfrage: Nur noch AfD-Anhänger wollen Seehofer mehrheitlich als Innenminister

                            Der Asylstreit in der Bundesregierung ist beigelegt. Doch der CSU und ihrem Vorsitzenden schadet er immer noch - auch im bayerischen Landtagswahlkampf.

                              Literatur

                              George-Kreis: Großes Abrakadabra im zweiten Stock

                              Verführung, Gewalt und Missbrauch. Was bedeuten die Vorwürfe gegen Wolfgang Frommel für die Geschichte des George-Kreises? Muss dessen Geschichte neu geschrieben werden?

                                Reise

                                Warum die Polizei dringend davor warnt, in Polen zu campen

                                In Polen wurde die Haut einer riesigen Tigerpython gefunden. Die Polizei warnt: Schlangen in dieser Größe können vor allem für Kinder eine unberechenbare Gefahr darstellen. Die Stimmung südlich von Warschau ist dementsprechend nervös.

                                  Welt

                                  „Da waren Tränen der Freude in ihren Augen“

                                  Warum entscheiden sich Menschen trotz der Negativberichte für eine Ausbildung in der Altenpflege? Zwei Azubis - 19 und 53 Jahre alt – berichten von den Momenten im Arbeitsalltag, die sie in ihrer Berufswahl bestätigen.

                                    Politik

                                    US-Präsident in Großbritannien: Trump: "May hat den Brexit vermasselt"

                                    Der US-Präsident erklärt in einem desaströsen Interview, Mays Gegenspieler Boris Johnson würde einen tollen Premierminister abgeben. Seine Provokationen haben Tradition.

                                      Politik

                                      Großbritannien: Trump kritisiert May für Brexit-Pläne

                                      Der US-Präsident wirft der britischen Premierministerin vor, seine Brexit-Ratschläge ignoriert zu haben. Er sieht nun kaum Chancen auf ein Handelsabkommen mit den Briten.

                                        Politik

                                        Großbritannien: Hunderte demonstrieren in London gegen Trump

                                        Mit Kochtöpfen und Megaphonen wollen Menschen in London den Besuch des US-Präsidenten stören. Donald Trump traf derweil bei einem Galadinner Wirtschaftsvertreter.

                                          München

                                          München - Englischer Garten: Eine Tunnel-Tram als Kompromiss?

                                          Eigentlich sind sie ganz große Gegner der geplanten Tram durch den Englischen Garten, sagt Hermann Grub.