Berlin

DDR-Fluchten als Buch erschienen

„Kein Licht am Ende des Tunnels" erinnert an eine spektakuläre Fluchtgeschichte. Am Dienstag wurde das Buch vorgestellt - und eine Gedenktafel enthüllt.

    Sport

    Pal Dardai muss in der Abwehr improvisieren

    Vor dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach hat Herthas Trainer Dardai ein Problem: Ihm fehlt ein Linksfuß in der Abwehr. Zwei Kandidaten kommen in Frage.

      Politik

      Empörung in der SPD über Maaßens Beförderung

      Oppositionspolitiker haben den Wechsel des Verfassungsschutzchefs ins Innenministerium als "Mauschelei" bezeichnet. Aber auch aus der SPD kam deutliche Kritik.

        Politik

        Strafgerichtshof startet Vorermittlungen gegen Myanmar

        Der Internationale Strafgerichtshof leitet erste Ermittlungen gegen Myanmars Armeeführung wegen der Rohingya-Vertreibung ein.

          Sport

          Champions League: Messi entzückt Barcelona mit drei Toren

          Der Argentinier führt seine Mannschaft in der Gruppenphase der Champions League zum Sieg gegen den PSV Eindhoven. Inter Mailand dreht das Spiel bei Tottenham Hotspur.

            Reise

            An Bord der "Aida Aura": Zum ersten Mal auf Kreuzfahrt - eine Idee klang einfach zu gut

            Auf der Route von Palma nach Kiel musste unsere Autorin, eine eingefleischte Individualreisende, ein paar Vorurteile über Bord werfen. Und sie ließ sich genüsslich treiben - auf dem Meer und in den Städten.

              Sport

              Champions League: Barcelona gewinnt gegen Eindhoven, Inter schlägt Tottenham

              Lionel Messi hat seine Mannschaft mit drei Toren zum Sieg geschossen. Inter Mailand gewann durch ein Tor in der Nachspielzeit. Die Spielberichte

                Politik

                „Das ist eine grobe Fehleinschätzung, ein Desaster“

                Nach der Entscheidung, Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ins Innenministerium zu befördern, hagelt es Kritik. Scharfe Töne kommen auch aus der Koalitionspartei SPD. Einzig Union und AfD lassen Milde walten.

                  Politik

                  Syrischer Abschuss eines russischen Flugzeuges: Putins Balanceakt

                  Ein russisches Aufklärungsflugzeug wird vor Syrien abgeschossen. Präsident Putin muss seinem Land erklären, warum 15 Soldaten sterben mussten. Das zeigt, wie heikel der Einsatz im Kriegsland geworden ist.

                    Politik

                    Der Fall Maaßen: "Eine dreiste Lösung"

                    In der SPD sind viele empört über Maaßens Beförderung, die Opposition beklagt eine "unfassbare Mauschelei". Die Reaktionen.

                      Politik

                      Wie gewalttätig sind die Waldbesetzer?

                      Im Hambacher Forst trifft die Polizei auch auf Linksextremisten. Wie gewalttätig sind die Waldbesetzer? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

                        Berlin

                        Berlin - Mehr Einsätze, 31 Brandtote: Bei der Feuerwehr brennt's - Jetzt muss der Senat löschen

                        Großfeuer, Unwetter und immer mehr Fehlalarme: Die dramatische Lage bei der Feuerwehr hat sich auch im vergangenen Jahr weiter zugespitzt. Das geht aus dem Jahresbericht 2017 hervor, der am Mittwoch von Landesbranddirektor Karsten Homrighausen vorgestell

                          Fußball

                          Champions League: Drei Tore - Messi lässt Barça jubeln

                          Treffer Nummer 101, 102 und 103: Lionel Messi hat Barcelona zum Auftakt der Champions-League-Saison zu einem klaren Sieg geführt. Inter drehte das Spiel gegen Tottenham in der Nachspielzeit.

                            Politik

                            Nach Haft in der Türkei - Medienpreis M100 für Deniz Yücel

                            Für seinen Mut während einjähriger Haft in der Türkei erhielt WELT-Journalist Deniz Yücel (45) gestern den M100-Media-Award.Foto: Fabian Matzerath

                              Politik

                              „Das ist eine Scheinlösung. Am Ende gibt es nur Verlierer“

                              Hans-Georg Maaßen muss seinen Hut nehmen – und wird faktisch befördert. Seitens der Grünen, der Linken und der FDP hagelt es kurz nach der Entscheidung in Berlin heftige Kritik.

                                Berlin

                                Oppositionsführer wirft Koalition Verfassungsbruch vor

                                Brandenburg wählt 2019. Die rot-rote Koalition plant einen Doppelhaushalt gleich für 2020 mit. Die CDU-Opposition droht deshalb mit einer Klage.

                                  TV

                                  Journalist Deniz Yücel kritisiert Deutschland-Besuch Erdogans

                                  In Potsdam wurde der M100 Medienpreis an den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel verliehen. In seiner Rede kritisiert er die Lage in der Türkei.

                                    Literatur

                                    Feministische Autorin Leïla Slimani: Eine Stimme, die lange fehlte

                                    Jungfräulichkeit ist noch immer heilig, gleichzeitig aber lebt sich die Jugend sexuell aus: Die große Autorin Leïla Slimani beschäftigt sich mit ihrer Heimat Marokko - und klärt auf über Islam und Feminismus.

                                      Wirtschaft

                                      Zalando: Das liebe Wetter

                                      Gewinnwarnung und Kurssturz an der Börse: Auch der Mode-Onlinekonzern Zalando bemüht das Wetterargument für die rückläufige Nachfrage.

                                        Wirtschaft

                                        Tesla: Vertwittert

                                        Das US-Justizministerium ermittelt gegen Tesla-Chef Elon Musk. Der hatte Anfang August auf Twitter geschrieben, den Elektroautobauer von der Börse nehmen zu wollen. Nun hat er den Ärger. Auch die Börsenaufsicht ermittelt.

                                          Sport

                                          Nachholspiel 2. Liga: Dank Hwang: HSV erstmals Zweitliga-Spitzenreiter

                                          Der Hamburger SV setzt seinen Siegeszug in der 2. Bundesliga fort. Doch in Dresden droht lange Zeit eine Niederlage. Lediglich die schwache Chancenverwertung von Dynamo verhindert diese.

                                            Köln

                                            Brutaler Überfall: Erpressung! Krimi um Kölner RTL-Autohändler

                                            Der 52-Jährige musste am Dienstag vor dem Richter aussagen.

                                              Sport

                                              Barcelona gewinnt 4:0 - Messis Traum-Tor knackt Eindhoven

                                              Super-Auftakt für Lionel Messi und den FC Barcelona in der Champions League. Gegen den PSV Eindhoven gibt es einen klaren 4:0-Erfolg.Foto: JOSEP LAGO / AFP

                                                Technik

                                                Verstecktes Kommunikationssystem: Warum das US-Militär in ein Backenzahn-Mikro investiert

                                                Die US-Air-Force gibt Millionen für ein Kommunikationssystem aus, das am Gebiss getragen wird. Wie funktioniert die Headset-Technik? Und was ist mit ihr möglich?

                                                  Welt

                                                  Wenn Seehofer Wünsche erfüllt

                                                  Angela Merkel wollte nicht mehr mit dem umstrittenen Chef des Verfassungsschutzes zusammenarbeiten. Doch eine Entlassung hätte Maaßen zur Ikone der rechten Protestbewegung gemacht. Als Staatssekretär kann er aus Sicht der Regierung weniger Schaden anri

                                                    Fußball

                                                    2. Bundesliga: Südkoreaner Hwang schießt den HSV an die Tabellenspitze

                                                    Durch einen Sieg im Nachholspiel bei Dynamo Dresden steht der HSV erstmals auf Platz eins der Zweitliga-Tabelle. Dabei konnten es sich die Hamburger sogar erlauben, einen Elfmeter zu verschießen.

                                                      Politik

                                                      Reaktionen: Maaßen wird weggelobt - Opposition reagiert mit Spott

                                                      Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen muss seinen Posten räumen. Er fällt weich: In Zukunft soll er als Staatssekretär im Innenministerium tätig sein. Auf Twitter reagieren Opposition und Mediebschaffende mit Spott und Unglaube. 

                                                        Politik

                                                        Reaktionen auf Maaßen-Wechsel: "Unfassbare Mauschelei"

                                                        "Geht's noch?": Grüne, FDP und Linke zeigen sich entsetzt über den Aufstieg von Maaßen aus dem Verfassungsschutz ins Bundesinnenministerium. Selbst Vertreter der Regierungsparteien Union und SPD sind befremdet.