Politik

Fall Khashoggi: Donald Trump hält Mitterwisserschaft von Kronprinz Salman für möglich

Der saudische Kronprinz hatte nach Angaben des US-Präsidenten vielleicht Kenntnis von der Tötung des Journalisten Khashoggi. Konsequenzen will Trump daraus nicht ziehen.

    Politik

    Joshua Wong, Symbol einer ganzen Generation

    Joshua Wong wurde im Herbst 2014 zur Figur der Proteste gegen eine Wahlreform, die Chinas Einfluss auf die Sonderverwaltungszone Hongkong stärkte. Sehen Sie Joshua Wong im Skype-Interview mit Sonja Gillert.

      Welt

      Die Bayern sind für ihre Transferoffensive gerüstet

      Der FC Bayern München hat in der Saison 2017/18 einen so hohen Umsatz wie noch nie erzielt. Der Millionen-Gewinn eröffnet dem Klub für den Sommer viele Möglichkeiten. Die Mannschaft wird sich enorm verändern.

        Hamburg

        Hamburg - Schon wieder tote Obdachlose: Frau (64) stirbt am Michel

        Schon wieder ist eine obdachlose Frau in einer eisigen Hamburger Nacht gestorben: Die 64jährige Birgit, genannt „Biggi“, wurde bereits am 17. November tot am Michel gefunden. Das berichtet das Obdachlosenmagazin Hinz&Kunzt. Die Frau hatte mit and

          Sport

          Ex-Präsident soll Ultras auf Spieler gehetzt haben

          Vergangenen Mai überfielen Ultras von Sporting Lissabon die eigenen Spieler in der Kabine. Es gab viele Verletzte. Die Attacke soll eine Auftragstat gewesen sein. Unter Verdacht: Klubchef de Carvalho.

            Deutschland

            1000 Menschen sollen kommen - Amerikanerin plant größte Sex-Party der Welt

            Pearl Derriere (29) aus Denver (USA) will die größte Sexparty der Welt feiern! 1000 Menschen sollen an der Mega-Orgie teilnehmen.Foto: TOX

              Politik

              US-Präsident Trump „begnadigt“ Truthahn in traditioneller Zeremonie

              Thanksgiving ist einer der beliebtesten Feiertage in den USA. Die Truthahn-Begnadigung durch den US-Präsidenten ist dabei ein zentrales Ritual. Sehen Sie hier die skurrile Zeremonie im Livestream.

                Digital

                - Telekom StreamOn ist rechtswidrig – Empfindliche Schlappe vor dem VG Köln

                Diese Botschaft wird der Deutschen Telekom überhaupt nicht gefallen. Der Konzern hatte das Verwaltungsgericht Köln (VG) angerufen, um sich gegen eine Anordnung der Bundesnetzagentur in Bezug auf die Mobilfunk-Streaming-Option StreamOn zu wehren. Die Bun

                  Unterhaltung

                  Am Samstag gestorben - Malle-Jens wurde bereits eingeäschert

                  Seit dem Wochenende ist für Familie Büchner nichts mehr, wie es einmal war. BILD weiß, so wird die Abschiedsparty von Jens (✝ 49).Foto: Agency People Image

                    München

                    Bundespolizeidirektion München - Bundespolizeidirektion München: Husky legt Bahnstrecken lahm -Besitzer und Hund wieder vereint

                    Am Dienstag (20. November) kam zwei Münchnern beim "Gassi" gehen ein Hund im Bereich des Südbahnhofes aus.

                      Wirtschaft

                      Bundesweit bei Kaufhof verkauft - Gefährliche Lederhosen zurückgerufen

                      Wer bei Kaufhof eine Lederhose gekauft hat, sollte das Etikett prüfen. Denn stammt das Kleidungsstück von Original Stockerpoint, könnte es mit einem Schadstoff belastet sein. Der bayerische Hersteller ruft das Produkt nun zurück.

                        Sport

                        EINTRACHT-VERTEIDIGER WILLEMS - Wechsel im Winter?

                        Jetro Willems (24/Vertrag bis 2021) ist aktuell bei Eintracht meist Ersatz. Einen Wechsel im Winter schließt der Holländer nicht aus.Foto: picture alliance/dpa

                          Unternehmen & Märkte

                          Anleger in Sorge: Dax schließt auf Zwei-Jahres-Tief

                          Die anhaltenden Wachstumssorgen und schlechte Unternehmensnachrichten haben dem Dax herbe Verluste beschert. Analysten rechnen mit einem weiteren Absacken.

                            Politik

                            SPD in Baden-Württemberg: Der Machtkampf ist entschieden

                            Nach dem Rückzug der Parteichefin steht die Südwest-SPD vor dem zweiten Komplettumbau in zwei Jahren. Die scheidende Vorsitzende Breymaier sagt: "Die Partei ist zerrissen."

                              Deutschland

                              Viele Tote bei Anschlag auf Geistliche in Kabul

                              Bei einem Anschlag auf eine religiöse Versammlung sind in Kabul mindestens 40 Menschen getötet worden. Weitere 60 wurden bei der Explosion verletzt. Sämtliche Opfer sind Geistliche, erfuhr die Deutsche Welle.

                                Unternehmen & Märkte

                                Tierquälerei: Ikea schmeißt Lieferanten von Hotdog-Würstchen raus

                                Ein Enthüllungsbericht brachte einen Schlachthof in Oldenburg in die Schlagzeilen. Jetzt reagieren die Unternehmen, die womöglich mit dem Fleisch der gequälten Tiere beliefert worden sind - darunter auch Möbelriese Ikea.

                                  Köln

                                  Prozess in Köln - Mann probierte E-Zigarette - dann explodierte sie vor seinem Gesicht

                                  „Als hätte mir jemand mit dem Hammer ins Gesicht geschlagen“, so beschreibt Jonas R. (22, Name geändert) das, was ihn in einem Fachgeschäft für E-Zigaretten in der Kölner Innenstadt passiert ist.

                                    München

                                    Soziale Betriebe: Gemeinsam in einem Boot

                                    Die Behindertenwerkstatt der Pfennigparade kümmert sich um die Inklusion von Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Allerdings hält nicht jeder solche Arbeitsmodelle für sinnvoll.

                                      Wirtschaft

                                      Nissan nach Verhaftung von Renault-Chef Ghosn unter Putsch-Verdacht

                                      Nach der Verhaftung von Carlos Ghosn wächst in Frankreich das Misstrauen gegen Nissan: Die Affäre könnte inszeniert worden sein, um den Japanern in der Auto-Allianz mehr Einfluss zu verschaffen.

                                        Politik

                                        CDU-Regionalkonferenz mit Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz

                                        Die aussichtsreichsten Kandidaten auf den Parteivorsitz, Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz präsentieren sich den Parteimitgliedern. Sehen Sie hier im Livestream der CDU die Regionalkonferenz In Idar-Oberstein.

                                          Politik

                                          Tunesischer Minister will Kontakt zu Israel stärken

                                          Der neue Tourismusminister René Trabelsi ist der erste Jude seit langem im tunesischen Kabinett. Ein Porträt

                                            Berlin

                                            Als die Kiez-Guerilla Rohrbomben zündete

                                            Lange wurden sie nur als Kreuzberger Kiez-Miliz wahrgenommen, doch dann knallte es in Zehlendorf. Bis heute wurde kein einziger Klassenkämpfer ermittelt.

                                              Politik

                                              Widerstand gegen Uno-Migrationspakt: Wollen wir Schwerkraft? Stimmen Sie jetzt ab!

                                              Rechtspopulisten in aller Herren Länder wettern gegen den Uno-Migrationspakt. Jetzt will auch Gesundheitsminister Jens Spahn auf dem CDU-Parteitag darüber abstimmen lassen. Offenbar stellt er sich aus taktischen Erwägungen dümmer, als er ist.

                                                München

                                                Technik: Smartwatch in der Kita? In München verboten

                                                Eltern können mit den Geräten nicht nur überwachen, wo ihre Kinder sind. Manche gehen sogar so weit, die Tochter oder den Sohn heimlich abzuhören.

                                                  Politik

                                                  Intrigen-Gerüchte nach Khashoggi-Mord - Stürzen die Saudis den Horror-Scheich?

                                                  Seit der Affäre Khashoggi wächst im saudischen Königshaus offenbar der Widerstand gegen Kronprinz Mohammed bin Salman (MbS).Foto: HANDOUT / Reuters

                                                    Load time: 0.5332 seconds