Politik

Hamburgs CDU braucht mehr als ein Feigenblatt

Mit Christina Block als „unabhängige“ Wirtschaftsexpertin will die CDU in den Bürgerschaftswahlkampf ziehen. Damit diese Personalie der Partei hilft, wäre ein dauerhaftes Engagement notwendig.

    Politik

    Wird die Westgrenze zur neuen Flüchtlingsroute?

    Polizei-Gewerkschafter befürchten einen Anstieg von illegalen Einreisen über die Grenze in Nordrhein-Westfalen. Grund ist der stark gesicherte Grenzübergang in Süddeutschland. Doch die Bundespolizei widerspricht.

      Welt

      Aus Saudi-Arabien geflüchtete Schwestern bitten um Hilfe

      Ihre Flucht führte sie bis nach Georgien. Von dort bitten zwei saudiarabische Schwestern die internationale Gemeinschaft um Schutz. Sie wollen „Asyl in irgendeinem sicheren Land“. Wenn sie zurückkehrten, würden sie getötet.

        Auto

        Schweiz: Genf will laute Auto-Poser mit Lärmblitzern bekämpfen

        In Genf könnten künftig nicht nur Raser geblitzt werden, sondern auch Autos, die zu laut sind. Dafür will der Schweizer Kanton nun ein neuartiges "Lärmradar" entwickeln.

          Digital

          - Aus für Juke: Musik-Streaming-Anbieter stellt seinen Dienst ein

          Ab Mai gibt es einen Musik-Streaming-Anbieter weniger. Der zur Media Markt und Saturn gehörende Dienst Juke stellt seinen Dienst zum Monatsende ein. Die Ankündigung kommt recht überraschend und dürfte Nutzer wohl kaum erfreuen. Bestandskunden möchte

            Lernen

            - Podcast Medizin & Gesundheit: Wenn unser Gehirn nicht richtig funktioniert

            Manchmal hat unser Arbeitsgedächtnis Aussetzer - also der Teil des Gehirns, in dem die alltäglichen Dinge ablaufen. Aber es lässt sich reaktivieren, zumindest zeitweise.

              Deutschland

              Nach Busunglück: Außenminister Maas auf dem Weg nach Madeira

              Die Nachricht war ein Schock: Bei einem Busunfall auf Madeira sind mindestens 29 deutsche Touristen gestorben. Außenminister Maas machte sich umgehend auf den Weg zu der Ferieninsel.

                Digital

                Nach Verhaftung des WikiLeaks-Gründers: Das erwartet Julian Assange

                Vor einer Woche wurde WikiLeaks-Gründer Assange in ein Londoner Gefängnis gebracht. Gegen ihn laufen geheime Ermittlungen, es droht eine Auslieferung an die USA, es gibt Spionagevorwürfe: Wie geht es weiter?

                  Wirtschaft

                  Nach kritischen Berichten - „Als wäre unsere Wirtschaft erledigt“: Erdogan teilt gegen westliche Medien aus

                  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat erneut gegen westliche Medien ausgeteilt, nachdem diese sich kritisch über die türkische Wirtschaft geäußert hatten. Gleichzeitig versprach er, sich nach den Kommunalwahlen wieder auf die Wirtschaft k

                    Politik

                    Paris bedankt sich bei den Einsatzkräften von Notre-Dame

                    Die Retter von Notre-Dame sind vom französischen Präsidenten Macron für ihren Einsatz ausgezeichnet worden. Auch die Pariser wollen sich bei ihren Feuerwehr- und Polizeikräften bedanken. Sehen Sie die Dankesfeier hier im Livestream.

                      Wissenschaft

                      Psychologie der Phobien: Gegen Angststörung kann man etwas tun

                      Die Zahl der Menschen, die mit Angststörungen zu kämpfen haben, hat seit 2005 um 15 Prozent zugenommen. Welche Symptome hat diese psychische Krankheit, und was kann man dagegen tun?

                        Deutschland

                        Busunglück auf Madeira - Wenn auf der glücklichen Insel „Saudade“ einkehrt

                        Redakteur Matthias Glück besucht Madeira seit Jahren und lernte dort die „Saudade“ kennen – eine Mischung aus Trauer und Hoffnung.Foto: dpa

                          Gesundheit

                          - Ist nächtliches Schwitzen gefährlich?: Das sind die Gründe für Nachtschweiß

                          10 bis 60 Prozent der Bevölkerung leiden unter nächtlichen Schweißausbrüchen, so eine Studie. Meistens sind die Gründe harmlos, in diesen Fällen sollte man aber einen Arzt aufsuchen.

                            Wirtschaft

                            Kult im Kinderzimmer - Der Game Boy wird 30 - den Grundstein für den Erfolg legte das Spiel Tetris

                            Am 21. April 1989 kam in Japan der Game Boy von Nintendo raus. Die mobile Spielkonsole wurde fast 120 Millionen mal verkauft und hatte etliche Nachfolger. Der Kampf um das Spiel Tetris machte den Erfolg erst möglich.

                              Sport

                              BR Volleys wollen nicht noch einmal nach Innsbruck

                              Die Berliner schafften es in Spiel drei, die Alpenvolleys nicht explodieren zu lassen. Und lieferten drei Gründe für den Einzug ins Play-off-Finale.

                                Musik

                                "Für Demba" - Seeed widmen Video zum neuen Song "Ticket" Demba Nabé

                                Das Musikvideo zur neuen Single "Ticket" von Seeed ist veröffentlicht worden: Die Band widmet es dem verstorbenen Mitglied Demba Nabé.

                                  Wirtschaft

                                  - Japan verlangt von Bitcoin-Börsen die Stärkung der internen Aufsicht

                                  Japans Finanzaufsicht will die Verwaltung von Cold Wallets bei Bitcoin-Börsen regulieren. Die mit dem Netz verbundenen Hot Wallets sind bereits unter Aufsicht der japanischen Finanzaufseher. Dies scheint eine Folge aus den Raubzügen und der Probleme in

                                    Wirtschaft

                                    Konkurrenz für Siri und Alexa - Nächste Schlacht der Giganten: Jetzt bastelt auch Facebook an einem sprachgesteuerten Assistenten

                                    Sprachgesteuerte Assistenten und Smart Speaker sind das nächste große Ding in der Evolution des digitalen Verbrauchers - darum bastelt nun auch Facebook an einem Rivalen für Alexa und Siri. Der Tech-Konzern stößt dabei auf einen heiß umkämpften Mar

                                      Wissenschaft

                                      Podcast Medizin & Gesundheit: Wenn unser Gehirn nicht richtig funktioniert

                                      Manchmal hat unser Arbeitsgedächtnis Aussetzer - also der Teil des Gehirns, in dem die alltäglichen Dinge ablaufen. Aber es lässt sich reaktivieren, zumindest zeitweise.

                                        Digital

                                        Kanzleramtschef über Mobilfunknetze: Staat könnte selbst etwas gegen Funklöcher tun

                                        Auch im 5G-Zeitalter wird es in Deutschland weiter Funklöcher geben. Helge Braun fordert daher ein Gegensteuern der Politik: Er kann sich auch vorstellen, dass der Staat selbst Funkmasten aufstellt.

                                          Lernen

                                          TU Dresden: Martin Winterkorn bleibt trotz Anklage Honorarprofessor

                                          Ex-VW-Chef Martin Winterkorn ist nicht mehr als Dozent an der TU Dresden tätig, darf sich aber trotzdem noch Honorarprofessor nennen. Die Uni will erst nach Ende des Verfahrens entscheiden, wie sie reagiert.

                                            Gesundheit

                                            - Trockene Luft im Büro: Kann die Gesundheit belasten

                                            Nicht nur im Winter kann die Luft trocken sein – im Büro und auch an anderen Arbeitsplätzen ist die Luftfeuchtigkeit oft ganzjährig zu niedrig. Das kann auf Dauer anstrengend sein.

                                              Gesundheit

                                              - Ostereier ohne Gesundheitsrisiko: So geht's

                                              Ostern steht vor der Tür und das bedeutet für viele, bunte Ostereier müssen her. Also geht es los ans Färben, Bemalen und Dekorieren. Aber vor allem rohe Eier bergen auch potenzielle Gesundheitsrisiken, zum Beispiel Salmonellen. Mit unseren Tipps sind

                                                Lernen

                                                Vieles hängt an der Übersetzung - Historiker bezweifeln Bibel-Botschaft: War Judas Verräter – oder Jesus' Komplize?

                                                Alle Welt ist sicher: Judas war der Apostel, der Jesus an die Römer verriet und ihn damit ans Messer lieferte. Doch stimmt das überhaupt? Manche Experten sagen: nein. Im Gegenteil sei Judas einem göttlichen Befehl gefolgt.Von FOCUS-Online-Autor Armin F

                                                  Fußball

                                                  City-Besieger Tottenham Hotspur: Das Sparmodell

                                                  Tottenham zahlt weniger Gehalt als andere englische Topklubs und liegt beim Umsatz deutlich hinter Europas Elite. Der Einzug ins Halbfinale der Champions League zeigt, dass man so trotzdem triumphieren kann.

                                                    Gesundheit

                                                    Viele glauben dran: Schlafen wir bei Vollmond wirklich schlechter?

                                                    Mehr als 90 Prozent der Deutschen glauben, dass der Mond unser Leben beeinflusst.

                                                      Sport

                                                      Rettungsspiel gegen Düsseldorf - Kriegt Schwarz seine Profis diesmal rechtzeitig wach?

                                                      Letzte Saison zitterte Mainz bis zum vorletzten Spieltag um den Klassenerhalt. Diesmal kann die Sache viel früher eingetütet werden....Foto: picture alliance / nordphoto

                                                        Deutschland

                                                        Drei Verletzte - Skoda schleudert gegen Restaurant

                                                        Ein Skoda-Fahrer (30) verlor die Kontrolle über seinen Kombi und krachte gegen ein Haus. Drei Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.Foto: Emergency-Report.de - Bothe

                                                          Staat & Soziales

                                                          Teure Verkehrsprojekte: Scheuer weiß nicht, warum die Kosten explodieren

                                                          Ob Straße oder Bahn: Ein Großteil der Verkehrsprojekte wird teurer als geplant. Doch im Verkehrsministerium versuche man erst gar nicht, die Ursachen zu verstehen, kritisiert der Bundesrechnungshof nach SPIEGEL-Informationen.