Lesen den Artikel : Zeitumstellung: Wie kam die Zeit in die Welt?
Welt

Dieser Riesen-Eisberg bedroht ein ganzes Dorf

Sorge in Innaarsuit: Das kleine Dorf in Grönland sorgt sich um seine Existenz. Vor dem Dorf ist ein riesiger Eisberg, der „zu kalben“ droht. Und somit das Dorf überfluten könnte.

    Welt

    Staufen: Missbrauchsprozess: Beweisaufnahme beendet

    Das Urteil werde am 7. August verkündet. Den Angeklagten drohen bis zu 15 Jahre Haft.

      Welt

      Berlin: Und niemand hat den Mann vermisst

      Ein Berliner Jogger liegt seit vier Monaten im Koma. Name: Unbekannt. Angehörige meldeten sich nicht. Dann erkannte jemand den Schlüssel.

        Welt

        Erster Angeklagter legt Geständnis wegen Gruppenvergewaltigungen ab

        Wegen Vergewaltigungen in fünf Fällen stehen fünf 17- bis 24-Jährige in Essen vor Gericht. Der erste Angeklagte hat nun gestanden. Die Männer sollen in Whats-App-Gruppen über Frauen und die Taten geredet haben.

          Welt

          Palma de Mallorca führt Obergrenze ein – für Touristen

          Sie sind laut, vermüllen die Stadt und nehmen den Einheimischen den Lebensraum: Touristen. Mallorcas Hauptstadt macht nun mobil gegen den Ansturm der Reisenden. Das trifft vor allem deutsche Urlauber besonders hart.

            Welt

            Neue Fahrrad-Unfallstatistik: Mehr Radfahrer, mehr Fahrradunfälle

            Keine Abgase, keine Kosten, viel Bewegung: Das Fahrrad wird immer beliebter. Doch damit steigt auch die Zahl der Verletzten.

              Welt

              Thailand: Navy Seals veröffentlichen Video

              Die Aufnahmen zeigen, unter welch extremen Bedingungen die Höhlen-Rettung erfolgen musste. Nach 17 Tagen konnten Spezialisten zwölf Jugendliche und ihren Trainer zurück ans Tageslicht holen.

                München

                U-Bahn-Fahrer soll junge Frau vergewaltigt haben

                Eine 18-Jährige soll in München von einem U-Bahn-Fahrer missbraucht worden sein. Videoaufnahmen führten zu dem mutmaßlichen Täter.

                  Welt

                  Mutter soll sechsjährige Tochter an Bekannten verkauft haben

                  Von 2012 bis 2018 soll eine Frau ihre Tochter einem Bekannten für sexuelle Dienste zur Verfügung gestellt haben. Erst nach Jahren offenbarte sich das Kind einer Freundin. Nun stehen die Täter in Meiningen vor Gericht.

                    Welt

                    Berlin: Unbekannter Jogger nach vier Monaten identifiziert

                    Der 74-Jährige brach beim Laufen im Park plötzlich zusammen und liegt seitdem im Koma. Niemand wusste, wer er ist. Dank seiner Hausschlüssel konnte die Polizei nun herausfinden, wo der Mann wohnt.

                      Berlin

                      Polizei identifiziert Jogger aus Berlin

                      Niemand meldete ihn vermisst: Seit Monaten liegt ein Jogger aus Berlin im Koma. Die Suche nach seiner Identität stellte die Polizei vor ein Rätsel. Nun hat ein Schlüssel den Ermittlungserfolg gebracht.

                        Welt

                        Wenn sich die Ehefrau nach der goldenen Hochzeit trennt

                        Mit Ende 60 mit Freundinnen um die Welt reisen, statt zu Hause mit dem Mann zu streiten: In Deutschland ist die Zahl der späten Scheidungen nach einer langen Ehe stark gestiegen. Doch oft leidet danach nicht nur der verlassene Partner.

                          Frankfurt

                          Frankfurt - Radiowecker-Noteinsatz: Ein kurioser Einsatz für die Autobahnpolizei

                          Ein Streifenwagen musste in Frankfurt am Dienstag ein etwas anderes Problem lösen. Ein 77-Jähriger brauchte Hilfe - mit dem Radiowecker.

                            Welt

                            Kriminalfall in Mönchengladbach: Der tote Junge im Baum

                            Mark ist 14, als sein Vater seine Mutter tötet. Mit 17 lebt er nur noch auf Dächern und Bäumen. Bis er eines Tages tot gefunden wird. Wie konnte es soweit kommen? Eine Rekonstruktion.

                              Welt

                              Jüdischer Professor antisemitisch beleidigt – Polizei schlägt ihn

                              Ein Deutscher mit palästinensischen Wurzeln greift einen jüdischen Professor an, schlägt und schubst ihn. Als die Polizisten eintreffen, verwechseln sie Täter und Opfer – und schlagen dem 50-jährigen Juden ins Gesicht.

                                Welt

                                Längste Fingernägel der Welt sind abgeschnitten

                                66 Jahre lang lebte ein Inder nur für seine Fingernägel. Sie erforderten immer eine ganz besondere Behandlung. Nun hat er sich von ihnen getrennt. Auslöser, sie wachsen zu lassen, war ein Vorfall auf dem Schulhof.

                                  München

                                  Trauer, Wut, Schock

                                  Tausende Menschen haben am Mittwochabend in München gegen die NSU-Urteile protestiert. Ihre größte Sorge: dass die Aufarbeitung nicht konsequent weiterverfolgt wird.

                                    Welt

                                    Höhlenrettung in Thailand: Gerettet! Und jetzt?

                                    Nach der Rettung in Thailand sind noch viele Fragen offen. Die wichtigsten Antworten zum Höhlendrama und seinen Folgen.