Lesen den Artikel : Fußball-WM: Russland gewinnt Eröffnungsspiel 5:0 gegen Saudi-Arabien
Sport

WM-Eröffnungsspiel: Russlands Feuerwerk im Luschniki-Park

Der Gastgeber startet mit einem 5:0 in die WM und führt eine Tradition fort. Saudi-Arabien erweist sich als der fürs Warmspielen und die Turnierstimmung erhofft schwache Gegner.

    Politik

    WM in Russland: Das Gastland in Zahlen

    Viele Millionäre, teure Städte und Männer, die jung sterben. Russland ist voller Widersprüche. Neun Fakten, die helfen, den WM-Gastgeber besser zu verstehen.

      Sport

      Tag 1 kompakt: Russland startet mit Torparty gegen die Saudis

      WM-Gastgeber Russland hat das Turnier mit einer Gala-Vorstellung eröffnet. Laut ARD war das 5:0 gegen Saudi-Arabien der höchste Sieg bei einem Eröffnungsspiel der WM seit mehr als 50 Jahren.

        Fußball

        WM-Ausrichter 2030: Marokko versucht es erneut - gegen England?

        Kaum ist die WM 2026 vergeben, beginnt das Rennen um den Zuschlag für die Endrunde 2030. Ein Trio, ein Gescheiterter, das Mutterland: Der Kreis der möglichen Bewerber ist bunt.

          Berlin

          Berlin - So feiern Russen die WM: Brüderchen Fußball

          Eingelegtes Gemüse. Riesige Gläser, die an Formalin-konservierte Kuriositäten im Medizinhistorischen Museum der Charité erinnern, nur dass hier alles bunt ist. Smetana, Schmand mit nahrhaften 30 Prozent Fett. Zuckersüße Kondensmilch in Dosen. Große

            Sport

            WM-Eröffnung: Twitter lacht: Robbie Williams singt und zeigt seinen Mittelfinger

            Die Eröffnungsfeier bei der Fußball-WM in Russland hatte einen Höhepunkt: den Auftritt von Sänger Robbie Williams. Viele auf Twitter fühlten sich zurückversetzt. Und dann zeigte Williams seinen Mittelfinger.

              Sport

              Sport am Wochenende: Gipfel unterm Korb

              Showdown im Audi Dome: Der FC Bayern München und Alba Berlin duellieren sich im fünften und entscheidenden Finalspiel um die deutsche Basketball-Krone.

                Sport

                Basketball: Der Impulsgeber

                Beim 2:2-Ausgleich in der Finalserie drängt vor allem Niels Giffey die Gäste aus München zurück. Seine Bedeutung für Alba Berlin zeigt sich an diesem Abend besonders.

                  Sport

                  Leichtathletik: Am Schneideweg

                  Seit Jahren kämpft die Münchner Hürdensprinterin Paulina Huber mit Schmerzen im Fuß. Nur eine riskante Operation kann der 20-Jährigen noch helfen. Diese könnte aber auch ihr Karriereende bedeuten.

                    Sport

                    TSV 1860 München: Fast geschenkt

                    Investor Ismaik stellt den Löwen zwei Millionen zur Verfügung - und erfüllt Trainer Bierofkas Wunsch nach Verstärkung.

                      Sport

                      Boxen: Huck is back

                      Der ehemalige Weltmeister Marco Huck kehrt in Unterschleißheim in den Ring zurück - im Schwergewicht.

                        Sport

                        Fernando Hierro: Nicht die schlechteste Notlösung

                        Spanien gewöhnt sich daran, dass nach einem Blitzwechsel nun Fernando Hierro den Weltmeister von 2010 trainiert. Der einstige Nationalspieler hat ein Vorbild: Zinédine Zidane.

                          Sport

                          Nigerias Trainer Gernot Rohr: "Das ist eine andere Welt"

                          Der Deutsche erklärt Chancen und Defizite des Fußballs in Afrika: Warum wunderbare Talente nicht gut ausgebildet werden - und warum die Reife für einen WM-Titel fehlt.

                            Sport

                            Abschied vom FC Bayern? Jerome Boateng im Profil

                            Karl-Heinz Rummenigge schloss einen vorzeitigen Wechsel Jerome Boatengs vom FC Bayern nicht aus. Für den Innenverteidiger steht nun jedoch die WM in Russland im Mittelpunkt.

                              Sport

                              Kroos hungrig auf Titelverteidigung

                              Als amtierender Weltmeister und amtierender Champions-League-Sieger geht Toni Kroos hochdekoriert in die WM nach Russland. Titel hat der DFB-Star aber noch lange nicht satt.

                                Sport

                                Kroos und Boateng: Mexiko optimaler Gegner

                                Das DFB-Team trifft zum Auftakt der Weltmeisterschaft 2018 auf Mexiko. Warum "El Tri" der passende Gegner ist, um in das Turnier zu starten, verraten Toni Kroos und Jerome Boateng.

                                  Sport

                                  Fernando Hierro ist der Herrscher über das Chaos

                                  Der neue Trainer soll die Situation bei den Spaniern retten. Da passt es gar nicht, dass der frühere Verteidiger von Real Madrid mit seiner Mannschaft gleich zum Auftakt gegen Portugal antritt.

                                    Unterhaltung

                                    Robbie Williams: Er eröffnet die WM 2018 mit dem Mittelfinger

                                    Noch vor dem Anpfiff bekommt die WM 2018 ihren ersten Aufreger: Robbie Williams zeigt bei der Eröffnungsfeier den Mittelfinger.

                                      Sport

                                      Kroos und Boateng: So hat Löw sich entwickelt

                                      Jogi Löw ist nun seit gut zwölf Jahren Bundestrainer. Jerome Boateng und Toni Kroos debütierten unter Löw in der DFB-Elf und erzählen, wie er sich im Lauf der Zeit verändert hat.

                                        Sport

                                        Boateng: "Brauchen Özil und Gündogan"

                                        Ilkay Gündogan und Mesut Özil sind weiterhin das große Gesprächsthema kurz vor dem Start der Weltmeisterschaft. Jerome Boateng stellt sich vor seine Nationalmannschaftskollegen.