Fußball

Bayerns Sieg in Mainz: Daumen halb hoch

Der FC Bayern München gewinnt sein drittes Spiel in Folge - allerdings ohne zu glänzen. Geschenke kamen aus Freiburg und Dortmund. Und auch die Gastgeber aus Mainz haben Grund zu feiern.

    Hamburg

    Hamburg - „Wir stehen für Herz statt Hetze“: Fegebank zur Grünen-Spitzenkandidatin gewählt

    Gute Stimmung auf dem Parteitag der Hamburger Grünen: In Wandsbek kamen die Mitglieder der Öko-Partei zusammen, um sich unter anderem für die Bezirkswahlen 2019 aufzustellen und die Spitzenkandidatur für die Bürgerschaftswahl 2020 zu vergeben.

      Unterhaltung

      Janke bei den Chippendales - Folgt bald „Adam sucht Eva“, lieber Paul?

      Paul Janke ist jetzt ein Chippendale. Und was kommt dann? Nach dem Strippen vielleicht die TV-Nacktinsel? Der Ex-Bachelor im Interview.Foto: Christian Alsan / dpa

        Fußball

        Pyrotechnik und Bannereinzug: Deshalb prügelten sich Hertha-Ultras und Polizisten in Dortmund

        In Dortmund begann das Spiel gegen Hertha BSC mit Pyrotechnik der Gästefans. Wenige Minuten später schritt die Polizei ein, es kam zu einer massiven Schlägerei. Fehler sind auf beiden Seiten zu finden.

          Sport

          Liveticker: 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart

          Das Samstagabendspiel ist ein Südwestderby: Die TSG Hoffenheim, aktuell Tabellenelfter, spielt gegen den Vorletzten VfB Stuttgart. Verfolgen Sie die Partie hier live!

            Sport

            Liverpool schießt sich zurück an die Tabellenspitze

            Mit einer Gala-Vorstellung gegen Cardiff City hat das Team von Trainer Jürgen Klopp den ersten Platz übernommen – zumindest bis Montag. Für David Wagner wird die Situation in Huddersfield dagegen immer dramatischer.

              Politik

              Mehrere Tote nach Schüssen in Synagoge in Pittsburgh

              Polizei bestätigt Todesopfer nach Schüssen in einer Synagoge in Pittsburgh. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden. Trump äußert sich öffentlich.

                Deutschland

                Aktivisten besetzen Gleise am Tagebau Hambach

                Tausende Aktivisten von "Ende Gelände" setzen sich bei Köln gegen den Braunkohleabbau ein: Sie klettern auf einen Bagger, blockieren die Transportgleise zu den Kraftwerken. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

                  Welt

                  Eine mutige, sehr persönliche Offensive

                  Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit gibt ihr schweres Lungenleiden bekannt – und tritt sogleich wieder öffentlich auf. Die Zeiten geheimer königlicher Krankenakten sind passé. Solche Normalität der Royals ist ihre neue Macht.

                    Deutschland

                    Tote bei Schießerei an Synagoge in Pittsburgh

                    Durch Schüsse nahe einer Synagoge in der Stadt Pittsburgh in den USA sind mindestens vier Menschen getötet worden. Zudem wurden mehrere Menschen verletzt, darunter auch Polizisten.

                      Hamburg

                      Hamburg - Kostenlose Kurse: Eine Akademie für sterbende Kinder

                      Sie sind noch nicht mal in der Schule, trotzdem ist klar: Sie haben nicht mehr lange zu leben. Ein kaum zu ertragendes Schicksal. Um den Kindern und den Familien zu helfen, hat Marita Hoyer vom Kinderhospizdienst Familienhafen jetzt die „Klabautermann-A

                        Politik

                        Nur Mut, liebe SPD!

                        Im Herbst 2015 machte die SPD bei der Einwanderungspolitik einen großen Fehler - und verlor das Milieu der kleinen Leute. Aber es gibt Hoffnung...

                          Politik

                          Angeklagte Separatisten: Katalonien will nur Freispruch akzeptieren

                          Noch haben die Prozesse nicht begonnen, doch Kataloniens Präsident warnt Madrid schon jetzt, dass er nur ein Urteil annehmen werde.

                            Gesundheit

                            Hormonelle Verhütung - Warum es Zeit wird, dass wir uns von der Pille emanzipieren

                            Ich war 15, als ich zum Frauenarzt sagte: „Ich will die Pille.“ Die Pille nehmen, das war wie Mascara tragen. Ich wollte dazugehören zum Club der „fast Erwachsenen“ – auch wenn ich erst drei Jahre später zum ersten Mal Sex hatte. Was der Arzt

                              Hamburg

                              Hamburg - Sie macht Frauen schwach und lustlos: Emanzipieren wir uns von der Pille!

                              Ich war 15, als ich zum Frauenarzt sagte: „Ich will die Pille.“ Die Pille nehmen, das war wie Mascara tragen. Ich wollte dazugehören zum Club der „fast Erwachsenen“ – auch wenn ich erst drei Jahre später zum ersten Mal Sex hatte. Was der Arzt

                                Unterhaltung

                                Halloween: Fünf lohnenswerte Horror-Apps

                                Am 31. Oktober wird es wieder richtig gruselig. Wer sich schon einmal auf Halloween einstimmen möchte, der bekommt hier die passenden Apps.

                                  Berlin

                                  Auch Berlins Tiere reagieren auf die Zeitumstellung

                                  Bei vielen Zootieren macht sich die Umstellung von Winterzeit und Sommerzeit bemerkbar: sie werden durch die menschengemachten Änderungen irritiert.

                                    Politik

                                    „Ein gemeinsamer Wille ist da“

                                    Wie könnte die Zukunft des Bürgerkriegslandes Syrien aussehen? Darüber berieten Kanzlerin Merkel, der russische Präsident Putin, Frankreichs Staatschef Macron und der türkische Präsident Erdogan in Istanbul. Sehen Sie hier die Pressekonferenz im Ori

                                      Welt

                                      Er nannte sich stolz weißer Rassist und lebte in seinem Van

                                      Cesar S., der festgenommene mutmaßliche Briefbomben-Attentäter, ist ein glühender Anhänger des US-Präsidenten, der die Kritiker Donald Trumps hasst. Jetzt wird debattiert: Ist er psychisch krank oder ein politischer Terrorist?

                                        Hamburg

                                        Hamburg - Neue Router gespendet: Schnelleres Internet für Hamburgs Matrosen

                                        Große Geste des Hamburger Gin-Herstellers „Luv&Lee“: Betreiber Christian Heck (52) spendet der Altonaer Seefahrtsmission an der Großen Elbstraße neue Router für schnelleres Internet.

                                          Berlin

                                          Hurra, die Spree trocknet aus

                                          Wie lange es dauern wird, bis die Spree austrocknet, ist umstritten. Danach kann die Stadt der Lethargie vollends zu sich selber finden.

                                            Digital

                                            Hamburgs Datenschützer Caspar: Dieser Mann legt sich mit Google und Facebook an

                                            Datenschützer Johannes Caspar versucht seit Jahren hartnäckig, die Daten der Deutschen vor Facebook und Google zu schützen. Jetzt verkompliziert die neue Datenschutz-Grundverordnung alles. Was treibt ihn an?

                                              Deutschland

                                              Walhlprogramm - CDU will mehr Polizei

                                              Die Bremer CDU will mit Bildung und Sicherheit bei der Bürgerschaftswahl am 26. Mai 2019 punkten.Foto: Sandra Beckefeldt

                                                Politik

                                                Grüner Tarek Al-Wazir in Hessen: Im Dauerlauf

                                                Tarek Al-Wazir ist Spitzenkandidat der Grünen in Hessen - und könnte sogar eine Chance haben, Ministerpräsident zu werden. Doch zu viel Euphorie will er nicht aufkommen lassen. Denn das stärkt den Gegner.

                                                  Politik

                                                  "Moskau hat den Präsidenten der USA ausgewählt"

                                                  Der amerikanische Zeithistoriker Timothy Snyder spricht über die Ideologie Wladimir Putins, dessen Einfluss auf den Westen und die Bedeutung der Zeit.

                                                    Düsseldorf

                                                    Atemstillstand in Düsseltal: Lebensrettung kam über das Telefon

                                                    Während auf einem Aktionstag  in den Rheinterrassen gerade lebensrettende Maßnahmen bei Herzversagen erklärt wurde, lief in einem Sanitätshaus an der Rethelstraße ein dramatischer Ernstfall:

                                                      Politik

                                                      Merkel und Macron für “koordinierte Position“

                                                      Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron streben im Fall des ermordeten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi eine europäische Position an. Sanktionen müssten abgestimmt sein und es solle keine unkoordinierten Schritte geben.

                                                        Berlin

                                                        Was Berliner über die Abschaffung der Zeitumstellung denken

                                                        In der Nacht zu Sonntag wird vielleicht zum letzten mal an der Uhr gedreht. Unsere Autorin hat sich auf der Straße dazu umgehört.

                                                          Berlin

                                                          Wie geflüchtete Lehrer an deutschen Schulen Fuß fassen

                                                          Vor kaum drei Jahren flüchtete Alaa Kassab aus Aleppo, nun unterrichtet sie Englisch in Geltow. Dabei half ihr ein Programm der Uni Potsdam.

                                                            Deutschland

                                                            100 Kilometer rund um die Insel - 333 Läufer wollen Sylt umrunden

                                                            Mehr 300 Langstreckenwanderer aus ganz Deutschland wollen Sylt an diesem Wochenende in 24 Stunden umrunden.Foto: Carsten Rehder / dpa