Lesen den Artikel : Gewalt gegen Lehrer nimmt weiter zu
Welt

Bundesgerichtshof: Stadt haftet für Schäden durch Feuerwehreinsatz

Die Feuerwehr hatte bei einem Einsatz in einem Bio-Großhandel mit fluorhaltigem Schaum gelöscht - und einen Millionenschaden angerichtet.

    Welt

    Tote im Kühllaster: Hohe Strafen für Schlepperbande

    Vor drei Jahren erstickten 71 Flüchtlinge qualvoll in einem Kühllaster auf der Fahrt durch Österreich. Nun hat ein ungarisches Gericht die verantwortlichen Schlepper verurteilt.

      Welt

      Lynchjustiz in Bremen: "Das ist für alle hier eine schreckliche Geschichte"

      Ein Mann wird fast totgeprügelt, weil Zuschauer ihn in einem TV-Bericht als Kinderschänder erkannt haben wollen. Der Fall steht für ein Phänomen, das immer wieder zu blutigen Übergriffen auf unbescholtene Menschen führt.

        Hamburg

        Hamburg - Warnschüsse, Pfefferspray!: Polizei nimmt Messer-Mann in Barmbek fest

        Dramatische Szenen an der Ortrudstraße: Ein Mann lief am Donnerstagmittag mit einem Messer in der Hand durch die Gegend. Dabei bedrohte er Polizisten auf einem Hinterhof – und wurde schließlich mit Pfefferspray überwältigt.

          Politik

          Letztes Wort in Schulfragen: Länder wollen Sicherheiten im geplanten Bildungsrat

          Ein neues Gremium soll Abstimmungen zwischen Bund und Ländern in Bildungsfragen verbessern. Doch es gibt Streit über die Zusammensetzung. Nach Ansicht des Chefs der Kultusministerkonferenz sollen die Länder im geplanten Bildungsrat das Sagen haben.

            Welt

            Queen muss nervöse Meghan vor Fauxpas bewahren

            Als Ex-Schauspielerin sollte es die Herzogin von Sussex gewohnt sein, in der Öffentlichkeit zu stehen. Doch beim ersten Auftritt an der Seite der Queen leistet sich die nervöse Meghan fast einen Fauxpas. Die Monarchin eilt ihr zur Hilfe.

              Welt

              „Das war ihr Todesurteil“ - 15-Jährige hatte sich getrennt

              Im Mordfall Iulia R. haben die Ermittler neue Details bekanntgegeben: Demnach soll der mutmaßliche Täter es nicht akzeptiert haben, dass die 15-Jährige ihn verließ. Der 17-Jährige ist polizeibekannt.

                Welt

                Prozess in Dortmund: Getötet in der Schule

                Ein 16-Jähriger soll einen 14-Jährigen an einer Schule in Lünen erstochen haben. Offenbar ist er schon vorher wegen aggressiven Verhaltens aufgefallen. Nun steht er vor Gericht.

                  Welt

                  Lynchjustiz: Es ist etwas zerbrochen in diesem Land

                  In Bremen wird ein Mann von einem Mob lebensgefährlich verletzt. Was hier den dünnen Firnis der Zivilisation durchbricht, sind auch Hass und Hysterisierung - begünstigt durch eine aus dem Ruder laufende gesellschaftliche Debatte.

                    Welt

                    Meinung am Mittag: Lynchjustiz: Es ist etwas zerbrochen in diesem Land

                    In Bremen wird ein Mann von einem Mob lebensgefährlich verletzt. Was hier den dünnen Firnis der Zivilisation durchbricht, sind auch Hass und Hysterisierung - begünstigt durch eine aus dem Ruder laufende gesellschaftliche Debatte.

                      Welt

                      EIL: Tote im Kühllaster: 25 Jahre Haft für Schlepper

                      Im Prozess um den Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllastwagen hat ein Gericht in Ungarn die vier Hauptangeklagten zu langen Strafen verurteilt.

                        Köln

                        Polizei Köln - Raubüberfall auf Spielothek - Lichtbild

                        Zeugensuche Nach einem Überfall auf eine Spielothek in der Kölner Innenstadt fahndet die Polizei mit einem Lichtbild nach dem flüchtigen Täter.

                          Welt

                          Mit der Stimme dieser 13-Jährigen hat niemand gerechnet

                          Courtney Hadwin wirkte erst noch schüchtern, als sie das Mikro in die Hand nahm. Doch dann rockte die 13-Jährige in der Sendung „America‘s Got Talent“ die Bühne. Ihre Stimme wurde bereits mit der von Janis Joplin verglichen.

                            München

                            Polizei München - Festnahme eines Intensivtäters nach drei versuchten Einbruchsdiebstählen - Schwabing

                            Am Dienstag, 12.06.2018, gegen 10.50 Uhr, gelangte der zunächst unbekannte Täter ungehindert auf ein Grundstück in der Kunigundenstraße.

                              Welt

                              Tatverdächtige Teenager sollen sich mit Familien abgesetzt haben

                              Im April sollen acht Jugendliche eine 13-Jährige schwer missbraucht haben. Nun haben sich zwei Verdächtige mit ihren Eltern offenbar abgesetzt. Die Wohnungen seien leer, heißt es bei der Staatsanwaltschaft.

                                Deutschland

                                Männer in Bremen misshandeln vermeintlichen Pädosexuellen

                                Nach einer Fernsehsendung über Pädophilie ist in Bremen ein 50-Jähriger in seiner Wohnung überfallen und lebensgefährlich verletzt worden. Die Täter wollten den Mann in dem Beitrag erkannt haben. 

                                  Amerika

                                  Waschbär nach waghalsiger Kletterei gerettet

                                  Tagelang fieberten Menschen im Internet mit, als ein Waschbär in Minnesota an einem Büroturm hochkletterte - bis in den 25. Stock. Nun endete das Drama mit einem Happy End.

                                    Politik

                                    UNO verurteilt Israel für Gewalt im Gazastreifen

                                    Die UN-Vollversammlung hat Israel per Resolution dazu aufgefordert, die Angriffe auf den Gaza-Streifen einzustellen. Eine Ergänzung der USA mit Kritik an der Hamas kam nicht durch.

                                      Welt

                                      Interview am Morgen: Jugendkriminalität: "Die meisten Menschen kennen Kriminalität nur noch vom Hörensagen"

                                      Ein 17-Jähriger soll eine 15-Jährige erstochen haben, eine 13-Jährige wird von einer Gruppe Jugendlicher vergewaltigt. Da drängt sich der Eindruck auf, dass die Jugendgewalt zunimmt. Soziologe Dirk Baier widerspricht.

                                        Welt

                                        Interview am Morgen: Jugendkriminalität: "Junge Männer sind immer eine auffällige Gruppe"

                                        Ein 17-Jähriger soll eine 15-Jährige erstochen haben, eine 13-Jährige wird von einer Gruppe Jugendlicher vergewaltigt. Da drängt sich der Eindruck auf, dass die Jugendgewalt zunimmt. Soziologe Dirk Baier widerspricht.

                                          Amerika

                                          Staatsanwaltschaft in L.A. ermittelt gegen Sylvester Stallone

                                          Hollywoodstar Sylvester Stallone soll 1990 eine Frau sexuell belästigt haben - sie hat sich vergangenes Jahr an die kalifornischen Behörden gewandt. Nun prüft die Staatsanwaltschaft in Los Angeles den Fall.