Lesen den Artikel : Nackte Füße im Parlament: Politikerin sorgt für Aufsehen und bringt DAS zur Diskussion
Politik

Asylstreit in der Union: Bruch der Koalition? Söder antwortet ausweichend

In drei Interviews hat Bayerns Ministerpräsident die harte Linie seiner Partei im Asylstreit verteidigt. Auf die Fragen, ob die CSU daran die Koalition zerbrechen lassen würde, gab Söder nur indirekte Antworten.

    Politik

    Brandbrief - AKK beklagt „ernste Lage“ und Schaden für Union

    CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer appelliert an CDU-Mitglieder, Angela Merkel im Streit mit Horst Seehofer zu unterstützen.Foto: Kay Nietfeld / dpa

      Politik

      „Sehr wahrscheinlich“ Anschlag durch Festnahme in Köln verhindert

      Im Fall des mit hochgiftigem Rizin gefassten Tunesiers in Köln, hält es Verfassungsschutzpräsident Maaßen für „sehr wahrscheinlich“, dass ein Terrorakt verhindert wurde. Die Giftmenge hätte für 250 bis 1000 toxische Dosen gereicht.

        Welt

        „Wir müssen endlich den Asyl-Tourismus beenden“

        Bayerns Ministerpräsident demonstriert Härte im Asylstreit mit der CDU. In der Auseinandersetzung zwischen Seehofer und Merkel stellt er sich klar hinter den Innenminister. An eine schnelle Einigung in Europa glaubt Söder nicht.

          Politik

          James Comey: Ex-FBI-Direktor bei Clinton-Ermittlungen nicht politisch motiviert

          Comey ergriff bei der Untersuchung von Hillary Clintons E-Mail-Affäre nicht Partei. Der Abschlussbericht des Justizministeriums kritisiert ihn jedoch für Regelverstöße.

            Sport

            Dicke DFL-Prämie - Geldregen für Hertha-Talente

            Die Liga-Vertretung schüttet insgesamt 20 Millionen Euro an alle 36 Klubs aus Liga eins und zwei aus.Foto: Christof Koepsel / Getty Images

              Deutschland

              Bundeswehr darf weiter gegen Schleuser kämpfen

              140 mutmaßliche Schlepper seien seit Beginn der Mission "Sophia" festgenommen worden, so die Bundeswehr. Jetzt hat das Parlament in Berlin die Mandate für diese und zwei weitere Missionen verlängert.

                Politik

                US-Staatsanwältin will Auflösung der Trump-Stiftung

                Die New Yorker Justiz verklagt Donald Trump wegen Praktiken seiner Stiftung. Der US-Präsident bezeichnet sich als Opfer eines politischen Manövers.

                  Sport

                  Vor dem WM-Start - James hat ​Politik-Ärger!

                  Das Gesicht des Bayern-Stars wird von Fanatikern eingesetzt, um Werbung für Kolumbiens Präsidentschaftskandidat Gustavo Petro zu machen.Foto: Antonio Calanni / dpa

                    Politik

                    Huthi-Rebellen im Jemen: Dutzende Tote bei Kämpfen um Hafenstadt Hudeida

                    Ein von Saudi-Arabien angeführtes Militärbündnis hat eine Offensive gegen die von Iran unterstützte Huthi-Miliz gestartet. Bei Luftangriffen auf die Hafenstadt Hudeida sind mindestens 30 Rebellen getötet worden.

                      Deutschland

                      Post von Wagner - Lieber Mesut Özil, lieber Ilkay Gündogan,

                      wenn Ihr bei der WM ausgepfiffen werdet, dann sind wir keine Mannschaft mehr. Deshalb sage ich: Schluss mit dieser Debatte.Foto: DANIEL BISKUP

                        Politik

                        WM-Eröffnungsfeier - Wer alles bei Putin auf der Tribüne saß 

                        Wer sind die Gäste auf Putins Elite-Tribüne? Allzu viele lupenreine Demokraten sind nicht dabei – BILD schaut hinter die Kulissen!Foto: Imago

                          Unterhaltung

                          Tipps für heiße Filmchen - Komm Schatz, wir drehen  ​unseren eigenen Porno!

                          Wer gemeinsam Pornos schaut, hat den besseren Sex! Warum also nicht auch mal selbst ein heißes Filmchen drehen?Foto: E/Getty Images

                            Deutschland

                            Kind von Lkw getötet - Minister will Abbiege-Assistent

                            Ein Fahrrad liegt zerschmettert auf dem Asphalt, ein Kind ist tot. Vom Lkw überrollt. Die schrecklichen Unfälle nehmen kein Ende.Foto: Jörg Bergmann

                              Deutschland

                              Sief Allah Hammami - Zutaten für Gift-Bombe zahlte er von Hartz IV

                              Der Tunesier Sief Allah Hammami (29) hat hochgiftiges Rizin aus den Samen des Wunderbaums in seiner Hochhaus-Wohnung hergestellt!Foto: Knut Anstötz

                                Politik

                                Seehofer gegen Merkel - Der Krimi um das Asylpaket

                                Zwei Züge rasen aufeinander zu. Doch die Schienen haben keine Weiche... Der Asyl-Streit zwischen Merkel und Seehofer.Foto: Carsten Koall / Getty Images

                                  Politik

                                  Kanzlerin gibt Rätsel auf - Warum bleibt Merkel so stur?

                                  Angela Merkel (63, CDU) gibt Deutschland ein Rätsel auf: Warum um alles in der Welt ist sie so stur?Foto: HAYOUNG JEON/EPA-EFE/REX/Shutterstock

                                    Sport

                                    Eindrücke aus Russland: Ein Start nach Maß für Russland und für Putin - aber nicht für die Welt

                                    Die WM in Russland ist eröffnet - und dem Gastgeber gelingt der perfekte Auftakt. Auch Präsident Wladimir Putin wird zufrieden sein. Aus Moskau berichtet stern-Reporter Jan Christoph Wiechmann.

                                      Politik

                                      Nordkorea: US-Außenminister bezweifelt reibungslose Denuklearisierung

                                      In Seoul zeigte sich Mike Pompeo noch zuversichtlich, dass Nordkorea bis 2020 atomar abrüsten werde. In Peking spricht er von nun von "Risiken" und "viel mehr Arbeit".

                                        Politik

                                        US-Justizministerium: Untersuchung: Comey in Clinton-Affäre ohne politisches Motiv

                                        Washington - Der damalige FBI-Direktor James Comey ist bei der Untersuchung der E-Mail-Affäre Hillary Clintons zwar klar von Normen seiner Behörde abgewichen, war aber nicht politisch beeinflusst.

                                          Politik

                                          US-Justizaufsicht rügt Comey für Vorgehen in E-Mail-Affäre

                                          Die US-Justizaufsicht hat ihren mit Spannung erwarteten Bericht zum Umgang des FBI mit der E-Mail Affäre um Hillary Clinton vorgelegt. Darin wird der frühere FBI-Direktor James Comey für sein Verhalten gerügt.

                                            Politik

                                            US-Justizaufsicht rügt Comey für Normabweichung

                                            Die US-Justizaufsicht hat ihren mit Spannung erwarteten Bericht zum Umgang des FBI mit der E-Mail Affaire um Hillary Clinton vorgelegt. Darin wird der früherer FBI-Direktor James Comey für sein Verhalten gerügt.

                                              Politik

                                              ARD-Umfrage: Mehrheit will Einreiseverbot für Flüchtlinge ohne Papiere

                                              Köln - Die Mehrheit der Bundesbürger ist einer Umfrage zufolge dafür, Flüchtlinge ohne Papiere nicht nach Deutschland einreisen zu lassen.

                                                München

                                                Pullach: Fake News aus Troja

                                                Das Landestheater Schwaben zeigt Euripides' Tragödie "Helena" als elegische Auseinandersetzung um Sein, Schein und Moral

                                                  München

                                                  Mitten in Grünwald: Buch für Buch bis an die Spitze

                                                  Wer liest mehr? Die Gemeindebücherei animiert Kinder und Eltern, zum Buch zu greifen. Wobei die Kinder bei dem Wettstreit sogar im Vorteil sind

                                                    München

                                                    Für die Kleinen: Nachmittags ins Pfarrheim

                                                    Kirchheim improvisiert bei der Betreuung von Schulkindern

                                                      Berlin

                                                      75 Euro mehr für Fahrer der BVG

                                                      Berliner Bus-, Tram- und U-Bahnfahrer bekommen mehr Geld. Durch die Einigung zwischen dem kommunalen Arbeitgeberverband Berlin und Verdi wurde ein Warnstreik verhindert.