Lesen den Artikel : Alleingang angedroht: Flüchtlingsstreit wird zur Zerreißprobe zwischen CDU und CSU
Politik

Kein Land in Sicht für Rettungsschiffe

Die Überfahrt der Aquarius verzögert sich wegen starkem Wellengang. Zeitgleich wartet ein US-Marineschiff mit Flüchtlingen auf dem Mittelmeer darauf, dass es einen Hafen zugewiesen bekommt.

    Deutschland

    Zum WM-Start - Das Fußball-Guck- Wetter im WM-Check!

    Jetzt gehts los – und das Wetter spielt mit! Nur in einem Teil der Republik drohen zum Anpfiff Regenfälle und Sturmböen.Foto: Imago

      Unterhaltung

      Nach Dercon-Rücktritt: Volksbühnen-Interimschef soll bis Sommer 2020 bleiben

      Wie geht es weiter mit der Berliner Volksbühne? Nach dem Rücktritt von Chris Dercon soll darüber bei einem Kongress debattiert werden. Eine personelle Weiche für die Zukunft ist inzwischen gestellt.

        Wirtschaft

        Euro-Zone: EZB beendet Anleihenkäufe zum Jahresende

        Die Notenbank lässt das umstrittene Anleihen-Kaufprogramm auslaufen und leitet damit das Ende ihrer ultralockeren Geldpolitik ein. Nach Ansicht von Experten hat sie keine andere Wahl.

          Politik

          Prozess in Ungarn: Tote im Kühllaster: Lange Haft für Fahrer und Komplizen

          Kecskemet - Im Prozess um den Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllastwagen hat ein ungarisches Gericht vier Angeklagte zu jeweils 25 Jahren Zuchthaus verurteilt.

            Wirtschaft

            Europäische Zentralbank: EZB will Anleihenkäufe zum Jahresende einstellen

            Die Europäische Zentralbank hat angekündigt, ihre milliardenschweren Anleihenkäufe schrittweise zu verringern. Der Leitzins bleibt bei null Prozent.

              Berlin

              Berlin - Stress ohne Ende: Berlins Busfahrer sehen rot

              Busfahren in Berlin ist eine Strafe. Höllischer Verkehr, viele unhöfliche Fahrgäste und eine BVG, die für wenig Geld das Letzte aus der Mannschaft holt – viele Frauen und Männer an den Lenkrädern der Großen Gelben haben die Nase voll. Zwei erfahr

                Politik

                Lindner für weniger Bürokratie in der Flüchtlingspolitik

                „Gar nicht erst das langwierige Asylverfahren“ einleiten will FDP-Chef Lindner, wenn Menschen nachweisbar vor Krieg und Verfolgung geflohen sind. Es solle zu einer raschen Entscheidung kommen, die dann „zu einem Aufenthaltsstatus führe“.

                  Unternehmen & Märkte

                  Kurswende: EZB will umstrittene Anleihekäufe Ende des Jahres beenden

                  Die Notenbank unter Chef Mario Draghi stand in der Kritik, jetzt hat sie entschieden: Von 2019 an will sie keine Anleihen mehr aufkaufen, um die Zinsen im Euroraum niedrig zu halten.

                    Politik

                    US-Regierung sucht Arbeitskräfte: "Haben Sie Interesse an einem Job im Weißen Haus?"

                    Donald Trump hat Probleme, Mitarbeiter zu rekrutieren - und die, die er hat, schmeißt er gerne mal raus. Um die daraus folgernde Personalnot zu bekämpfen, greift die US-Regierung jetzt zu einer ungewöhnlichen Maßnahme.

                      Wirtschaft

                      EZB wagt Kurswende - Anleihenkäufe sollen 2018 auslaufen

                      Das Ankaufprogramm der EZB soll im Dezember enden. Noch pumpt die Zentralbank jeden Monat über das Anleihenprogramm 30 Milliarden Euro in die Finanzmärkte, um so die Konjunktur zu stützen.

                        Politik

                        25 Jahre Haft für vier Schleuser in Ungarn

                        71 Flüchtlinge erstickten im Sommer 2015 qualvoll in einem Kühl-Lkw in Österreich. Jetzt verhängt ein Gericht in Ungarn hohe Haftstrafen.

                          Politik

                          Krach zwischen CDU und CSU: Streit um Asyl eskaliert - Seehofer droht Merkel mit "Alleingang"

                          Keine Hundert Tage nach dem holprigen Auftakt der neuen Großen Koalition liefern sich die Unionsschwesterparteien einen erbitterten Streit um die Asylpolitik. Die Fronten sind extrem verhärtet.

                            Politik

                            Bahnreform in Frankreich endgültig besiegelt

                            Trotz Protesten der Gewerkschaften: Die französische Staatsbahn wird für den Wettbewerb geöffnet und nach Vorbild der Deutschen Bahn in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

                              Deutschland

                              71 tote in Kühl-Lkw - 25 Jahre Knast für Schlepper und drei Komplizen!

                              Im Prozess um den Tod von 71 Flüchtlingen hat ein ungarisches Gericht vier Schlepper zu jeweils 25 Jahren Gefängnis verurteilt.Foto: Joerg Voelkerling

                                Politik

                                Giftlabor in Kölner Hochhaus: Tunesier soll Bio-Waffen hergestellt haben

                                Eine Millionenstadt. Ein Wohnblock. Und mitten drin bastelt ein Giftmischer wochenlang an hochgefährlichen Biowaffen. Dann schlagen die Ermittler zu. Wie nun klar wird: der Bau der Waffe war weit fortgeschritten.

                                  Politik

                                  Zoff in der Union: Worum es im Asylstreit geht, was Merkel und Seehofer entzweit und wie es nun weitergeht

                                  Der Asylstreit zwischen Innenminister Seehofer (CSU) und Bundeskanzlerin Merkel (CDU) schreibt Schlagzeilen. Aber worum geht es eigentlich? Und wieso hat der Zwist das Zeug, eine Regierungskrise auszulösen? 

                                    Berlin

                                    Wem gehört eigentlich die Fanmeile?

                                    Sie findet in Berlin statt, zieht Hunderttausende an - und wer steckt im Hintergrund? Die Messe Berlin. Aber nicht ganz allein.

                                      Berlin

                                      Karin Klingen soll Chefin des Rechnungshofs werden

                                      Nach langem Streit einigt sich Rot-Rot-Grün doch noch auf eine Kandidatin. Die sozialdemokratische Juristin soll Ende Juni vom Parlament gewählt werden.

                                        Politik

                                        Leserdiskussion: Ihre Meinung zum Wahlkampf in der Türkei

                                        Am 24. Juni finden in der Türkei vorgezogene Präsidentschafts- und Parlamentswahlen statt. Mit der Wahl treten auch die Änderungen nach dem Referendum von 2017 in Kraft: Der nächste Präsident wird zugleich Regierungschef - und damit mächtiger.

                                          Unterhaltung

                                          Von wegen Single: Mit wem hält Jessica Paszka HIER Händchen?

                                          Die Hobby-Bachelorette scheint nicht allein in Mexiko zu urlauben.

                                            Berlin

                                            „Aktenzeichen“-Sendung - 210 Hinweise zum Mordfall Melanie

                                            Kommen die Ermittler Melanies (30) Killer nun endlich auf die Spur? Nach der TV-Suche ist die Hinweis-Zahl von 185 auf 210 gestiegen.Foto: Polizei

                                              Literatur

                                              Maxim Ossipow: Russische Politik ist wie eine Krankheit

                                              Mit seinem Buch "Nach der Ewigkeit" war Maxim Ossipow einer der Anwärter auf den Internationalen Literaturpreis für übersetzte Gegenwartsliteraturen. Mit DW sprach er über Russlands Politik und sein Leben in der Provinz.

                                                Wirtschaft

                                                Boring Company: Elon Musk baut Turboverbindung zum Flughafen Chicago

                                                In zwölf Minuten sollen die Passagiere von der Stadt zum Flughafen rasen. Dass die Boring Company den Zuschlag für das Projekt bekommt, zeigt: So langsam wird das Unternehmen ernst genommen.

                                                  Welt

                                                  „Bitte geben Sie mir noch zwei Wochen“

                                                  CDU-Chefin Merkel will ihre Partei in einer ungewöhnlichen Sondersitzung ohne die CSU für ihren Kurs gewinnen. Die Kanzlerin bittet die Abgeordneten um Geduld und Vertrauen. Schäuble spricht von einer historischen Stunde.

                                                    Politik

                                                    Sondersitzungen von CDU und CSU: Von der Leyen erbleicht, Lindner witzelt, Altmaier verschmilzt mit seinem Handy

                                                    Showdown im Bundestag: Der Streit um die Flüchtlingspolitik eskaliert. Eine solche Anspannung hat es in 13 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel nicht gegeben.

                                                      Politik

                                                      SPD kämpft mit Millionenloch: Streit um Millionen für Parteien

                                                      Die Fußball-WM startet - und ausgerechnet jetzt wollen Union und SPD im Eilverfahren ein sattes Plus von 25 Millionen Euro für die Parteien durchsetzen. Die Linke holt die Klagekeule raus, während der SPD-Schatzmeister auf die klamme Lage der Partei ve

                                                        Wirtschaft

                                                        Die Werbung muss das Glück des Menschen in den Mittelpunkt stellen

                                                        Das One-to-One-Marketing, wie wir es kannten, ist am Ende: Technologische Entwicklungen müssen weg von Effizienzgetrimmtheit und stattdessen endlich den Menschen und sein Glück in den Mittelpunkt stellen.