Lesen den Artikel : Nicaraguas Konfliktparteien wollen reden
Deutschland

Bundesregierung in Asylfrage weiter gespalten

Die Bundeskanzlerin will eine europäische Lösung, ihr Innenminister pocht auf eine sofortige Verschärfung der Flüchtlingspolitik. Der Rückhalt für Merkel schwindet - in den eigenen Reihen und in der Bevölkerung.

    Politik

    Josep Borrell: "Müssen aufpassen, dass Schengen nicht zusammenbricht"

    Der spanische Außenminister erklärt, warum sein Land das Flüchtlingsschiff Aquarius aufgenommen hat - und beklagt, dass Europa in der Migrationspolitik nicht das Hirn einschaltet.

      Deutschland

      Jemenitische Regierungstruppen starten Rückeroberung Hudaidas

      Regierungstruppen haben mit einer Offensive auf die strategisch wichtige Hafenstadt begonnen, die von Huthi-Rebellen kontrolliert wird. Internationale Warnungen vor einer humanitären Katastrophe verhallten ungehört.

        Deutschland

        Mars-Rover "Opportunity" steckt im Staubsturm fest

        Seit fast 15 Jahren rollt "Opportunity" schon über den Roten Planeten. Ein riesieger Staubsturm, der sich immer weiter ausbreitet, hat den Rover jetzt lahmgelegt. Die NASA ist "besorgt, aber hoffnungsvoll".

          Deutschland

          UN-Vollversammlung verurteilt Israel wegen Gewalt im Gazastreifen

          Mit großer Mehrheit haben die Mitgliedstaaten den massiven Gebrauch von Gewalt durch Israel gegen palästinensische Zivilisten missbilligt. Die USA erlitten bei der Abstimmung eine Niederlage.

            Deutschland

            Georgiens Regierungschef tritt zurück

            Zu viel Druck der Kabinettsmitglieder und Massenproteste gegen seinen wirtschaftlichen Kurs haben den prowestlichen Ministerpräsidenten Kwirikaschwili zum Rücktritt gebracht.

              Deutschland

              US-Notenbank hebt Leitzins an

              Die US-Notenbank Fed strafft erneut die Zügel. Der Zins steigt um 0,25 Punkte und klettert auf das Niveau von 2008. Es ist die zweite Zinserhöhung durch die Notenbank in diesem Jahr - und es wird nicht die letzte sein.

                Deutschland

                US-Außenminister Pompeo: Atomare Abrüstung Nordkoreas bis 2020

                Auch wenn es eher nach Wunschdenken klingt: Der US-Außenminister hat immerhin als erster Politiker eine Deadline für die Vernichtung der Atomwaffen Nordkoreas genannt. Pompeo dürfte dabei die Stimme seines Herrn sein.

                  Deutschland

                  Nach Festnahme in Köln: Haftbefehl gegen Tunesier wegen gefährlichem Bio-Gift

                  Es waren Szenen wie in einem Katastrophenfilm: Sicherheitskräfte mit Atemschutz stürmten eine Kölner Wohnung und stellten dort das hochgiftige Rizin sicher. Der Bundesgerichtshof Haftbefehl gegen einen Tunesier erlassen.

                    Deutschland

                    Scheinehen: Bundesweite Razzien gegen mutmaßliche Schleuser-Netzwerke

                    Mehr als 450 Beamte waren im Einsatz. Doch der Aufwand lohnte sich: Es dürfen mehr als 1000 Scheinehen mit Hilfe der Schleuser-Banden geschlossen worden sein. Diese verlangten bis zu 22.000 Euro von den "Ehepaaren".

                      Deutschland

                      Maas fordert "radikalen Schulterschluss" mit Frankreich

                      Europa braucht nach Ansicht von Bundesaußenminister Maas eine selbstbewusstere Außenpolitik, um den USA etwas entgegenzusetzen. Nötig seien ein "radikaler Schulterschluss" mit Frankreich und eine "neue Ostpolitik".

                        Deutschland

                        Sieben Jahre Haft für IS-Terroristen

                        Der geplante Anschlag auf Menschen in der belebten Düsseldorfer Altstadt war eine Lüge; seine Aktivitäten für die IS-Terrorgruppe hat Saleh A. vor Gericht gestanden. Dafür wurde er nun verurteilt.

                          Politik

                          Griechische Opposition kritisiert Einigung im Namensstreit

                          Nur wenige Stunden nach dem Kompromiß auf den neuen Staatsnamen "Republik Nord Mazedonien" laufen griechische Politiker und die Kirche dagegen Sturm.

                            Deutschland

                            EU-Kommission will Mittel für Militäreinsätze stark erhöhen

                            Grundlage ist ein 13 Milliarden Euro schwerer Fonds. Er soll auch Gelder für Armeen von Partnerländern - etwa in Afrika - bereitstellen. Um das möglich zu machen, rangiert der Fonds außerhalb des regulären EU-Haushalts.

                              Deutschland

                              Medien: Falsche Behauptungen in Bremer BAMF-Affäre

                              Laut einem Medienbericht hatte das umstrittene BAMF in Bremen sehr viel mehr Asylentscheide als üblich, weil es auch Fälle anderer Stellen übernehmen musste. Und: Die Zahl der Beschuldigten scheint kleiner zu werden.

                                Politik

                                Bamf-Skandal: Auch Opposition und Medien haben versagt

                                Das am Sonntag bei Anne Will erwähnte Schreiben der Bamf-Personalräte ist schon lange bekannt. Das offenbart, dass Opposition und Medien ihre Aufgabe versäumt haben. Ein Gastbeitrag.

                                  Deutschland

                                  Italien bestellt Frankreichs Botschafter wegen Flüchtlingsstreits ein

                                  Im Streit um die "Aquarius" hat die italienische Regierung den französischen Botschafter einbestellt. Während das Rettungsschiff nun auf dem Weg nach Spanien ist, kam in Italien das nächste Schiff mit Flüchtlingen an.

                                    Deutschland

                                    Arabische Militärallianz greift wichtige Hafenstadt im Jemen an

                                    Die von Saudi-Arabien geführte Koalition hat ihren größten Angriff seit Beginn des Krieges im Jemen vor drei Jahren gestartet - ohne Rücksicht auf die Zivilbevölkerung, obwohl UN und NGOs sehr deutlich gewarnt hatten.

                                      Deutschland

                                      Donald Trump: "Danke, Vorsitzender Kim!"

                                      Der US-Präsident zeigt sich immer noch berauscht vom Gipfel in Singapur. Die nordkoreanischen Staatsmedien feiern das Jahrhundert-Ereignis dagegen mit leichter Verspätung - doch nicht weniger euphorisch.

                                        Deutschland

                                        Festnahme in Köln wegen möglicher Giftstoffe

                                        Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr: Spezialkräfte stehen mit Atemschutzmasken vor einem Hochhaus. In einer der Wohnungen werden "toxische Substanzen" vermutet. Das Untersuchungsergebnis steht noch aus.

                                          Deutschland

                                          Kongos Ex-Vizepräsident Jean-Pierre Bemba vorerst frei

                                          Verurteilt wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen, freigesprochen aufgrund von Verfahrensfehlern: Nun wird Jean-Pierre Bemba vom Internationalen Strafgerichtshof vorläufig aus der Haft entlassen.

                                            Deutschland

                                            Norwegen will mehr US-Soldaten im Land

                                            Seit dem Ukraine-Konflikt und der Annexion der Krim wird Russland mehreren Anrainerstaaten zunehmend unheimlich. Sie suchen den demonstrativen Beistand der NATO. Auch Oslo will ein Zeichen setzen.

                                              Deutschland

                                              Merkel und Kurz überspielen Flüchtlingsstreit

                                              Die Kanzlerin ringt in der Union mit starken Gegnern - die wollen viele Migranten an der Grenze abweisen. Doch auch in Europa spürt Merkel mehr Gegenwind. Denn Rechtspopulisten schmieden neue Bündnisse.

                                                Wirtschaft

                                                Börse erleichtert über Daimler

                                                Der Aktienkurs steigt, weil der Konzern keine Strafe zahlen muss, und die Opposition kritisiert die Regierung. Beginn des Rückrufs ist noch unklar.

                                                  Deutschland

                                                  Knapper Sieg für Premierministerin May bei Brexit-Abstimmung

                                                  Die britische Premierministerin konnte eine Niederlage im Parlament in letzter Minute abwenden. Doch der Sieg hatte einen hohen Preis - und noch ist die Gefahr für die Regierungschefin nicht ganz ausgestanden.

                                                    Deutschland

                                                    Einigung im Namensstreit um Mazedonien

                                                    Jahrelang haben sie gezankt, nun konnten sich Griechenland und sein Nachbar auf eine Lösung verständigen. Es geht um den Namen Mazedonien - für die Republik und die griechische Region. Verwirrend? Bald wohl nicht mehr.

                                                      Politik

                                                      Schicksalsfragen an der Grenze

                                                      Im Oktober wird in Bayern gewählt. Im Streit um die Asylpolitik erhöht das den Druck auf CSU-Chef und Innenminister Seehofer.

                                                        Deutschland

                                                        Trump und Kim - so reagiert die Welt

                                                        Händeschütteln, Lobreden und eine Vereinbarung zur Denuklearisierung Nordkoreas. War der Gipfel von US-Präsident Donald Trump und Machthaber Kim Jong Un also ein Erfolg? Die Antworten fallen sehr unterschiedlich aus.