Lesen den Artikel : Neues Telemediengesetz: Ein Gewinn für alle
Politik

Lösung für Streit zwischen Verlegern und öffentlich-rechtlichen Sendern

Für einen jahrelangen Streit zwischen Verlegern und öffentlich-rechtlichen Sendern ist eine Lösung gefunden. Die Online-Angebote von ARD und ZDF sollen künftig ihren Schwerpunkt auf Bewegtbild und Ton legen.

    Unterhaltung

    Bachelor in Paradise: Es gibt ein weiteres Liebespaar!

    In der Show ahnte man nichts: Nun hat sich mit diesen beiden "Bachelor in Paradise"-Kandidaten ein weiteres Pärchen zu seiner Liebe bekannt.

      Kino

      "Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes": Zu Füßen des Oberhaupts

      Wim Wenders hat einen Dokumentarfilm über Papst Franziskus gedreht. Er kam dem Menschen dabei sehr nahe – und hat absichtsvoll die Distanz verloren.

        München

        München - Streit um dritte Startbahn: Flugzeuge und Elefanten

        Viele Zukunftsprojekte hatte der neue bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in seiner ersten Regierungserklärung angekündigt, nur ein Begriff kam ihm nicht über die Lippen: Dritte Startbahn.

          TV

          Serie "Three Girls" über sexuelle Ausbeutung: Wie kann so etwas passieren?

          Hunderte Kinder wurden in England zwischen 1997 und 2013 von Straßengangs systematisch missbraucht, die Polizei schaute weg. Die TV-Serie "Three Girls" zeigt jetzt das Unfassbare - auf zurückhaltende und emotionale Weise.

            Unterhaltung

            Was soll Musik heutzutage kosten?

            Bei der ersten „Agenda Musikwirtschaft“ im Tagesspiegel diskutieren Manager, Lobbyisten und Politiker über Streamingdienste, Urheberrecht und Breitenförderung.

              Unterhaltung

              Touristen foppen

              Mit Tempo und Witz: „Johnny und die Pommesbande“ von Simone Buchholz ist ein herrliches Lesevergnügen.

                Unterhaltung

                Ausstellung "Hitler.Macht.Oper" eröffnet in Nürnberg

                Die Ausstellung "Hitler.Macht.Oper" stellt dar, wie Oper und Musik von den Nationalsozialisten als Instrument des ideologischen und propagandistischen Krieges eingesetzt wurden - vor allem während der Reichsparteitage.

                  Unterhaltung

                  WM 2018: Robbie Williams rockt die WM

                  Die WM 2018 kann beginnen! Robbie Williams hat die Fußballweltmeisterschaft zusammen mit Aida Garifullina offiziell eröffnet.

                    Unterhaltung

                    Bachelor in Paradise: RTL bestätigt weitere Folgen

                    Erst am Mittwoch war das Finale von "Bachelor in Paradise", doch Fans können sich bereits jetzt auf weitere Episoden der Kuppelshow freuen.

                      Unterhaltung

                      Laut wie ein Düsentriebwerk

                      Die Metal-Heroen Iron Maiden beweisen mit ihrem Konzert in der Waldbühne, dass sie längst nicht zum alten Eisen gehören.

                        Unterhaltung

                        Wonder Woman 2: Gal Gadot kämpft im Sequel im Jahr 1984

                        Es gibt die ersten offiziellen Bilder von den Dreharbeiten zum zweiten Teil von "Wonder Woman". Und sie werfen einige Fragen auf...

                          Unterhaltung

                          Theaterregisseurin Alexandra Badea: "Mit neuen Ichs den Alltag ertragen"

                          Beim Internationalen Theaterfestival in Hermannstadt haben junge Autoren und politisches Theater einen festen Platz. Alexandra Badea war gleich mit drei Stücken vertreten. Medana Weident hat sie in Sibiu getroffen.

                            Unterhaltung

                            Eine kleine Geschichte der WM-Songs

                            Ha! Ho! Heja heja he! Olé, olé, o weh: Beckenbauer & Co. schmetterten einst Schlager. Heute hat jeder Sender sein eigenes Lied. Fußball und Pop sind eine logische Allianz eingegangen.

                              Unterhaltung

                              Sexuelle Belästigung: WDR kündigt Fernsehspielchef Gebhard Henke

                              Nach Vorwürfen sexueller Belästigung und Machtmissbrauchs ist Gebhard Henke gekündigt worden.

                                TV

                                Durchbruch im Streit um Onlineangebote von ARD und Co.

                                Für einen jahrelangen Streit zwischen Verlegern und öffentlich-rechtlichen Sendern ist eine Lösung gefunden. Die Online-Angebote von ARD und ZDF sollen künftig ihren Schwerpunkt auf Bewegtbild und Ton legen.

                                  Unterhaltung

                                  Offizielle Eröffnung: Queen und Meghan erstmals gemeinsam auf Termin

                                  Königin Elizabeth II. und Herzogin Meghan haben eine Brücke über den Fluss Mersey eingeweiht, ein Milliardenprojekt. Sie reisten mit dem Zug nach Runcorn und wurden dort von Schülern mit britischen Fähnchen begrüßt.

                                    Politik

                                    „CSU verhält sich völlig unverantwortlich“

                                    Zwischen CSU und CDU kracht es gewaltig. Die Unions-Abgeordneten treffen sich zu getrennten Sondersitzungen: „Es ist offensichtlich, dass da eine ganz schwere Regierungskrise vorhanden ist“, so Grünen-Fraktionsvorsitzender Anton Hofreiter.

                                      TV

                                      Nach Vorwürfen zu sexueller Belästigung: WDR wirft "Tatort"-Koordinator raus

                                      Die Belästigungsvorwürfe seien "schwerwiegend und glaubhaft": Der WDR hat sich von "Tatort"-Koordinator Gebhard Henke getrennt - mit einer Klage auf Wiedereinstellung wird aber gerechnet.

                                        Unterhaltung

                                        Nach Dercon-Rücktritt: Volksbühnen-Interimschef soll bis Sommer 2020 bleiben

                                        Wie geht es weiter mit der Berliner Volksbühne? Nach dem Rücktritt von Chris Dercon soll darüber bei einem Kongress debattiert werden. Eine personelle Weiche für die Zukunft ist inzwischen gestellt.